Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 30. November 2022 - 00:28:29
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: So mache ich meine Sachen  (Gelesen 1746 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Riothamus

  • K├Ânig
  • *****
  • Beitr├Ąge: 6.021
    • 0
Re: So mache ich meine Sachen
« Antwort #15 am: 24. Februar 2022 - 12:53:58 »

Es ist sicher nur bekannt, dass einige bemalt waren. Aber es wird aber wohl f├╝r den Gro├čteil f├╝r wahrscheinlich gehalten. Die Frage ist, wie lange die Farbe sichtbar war. An hiesigen Grabsteinen m├╝ssen Ausmalungen mit traditioneller Farbe oft schon nach 15 Jahren erneuert werden. Bei einem denkmalgesch├╝tzten Monument hier, war nach etwa derselben Zeit nur noch ein Schatten in den tiefsten Stellen zu sehen. Jetzt wird es alle paar Jahre ausgebessert, damit keiner auf dumme Ideen kommt. Es gibt wohl Farben, die den Stein angreifen. Meines Wissens kommt es aber auch auf die Farbe und vor allem den Standort an. Es ist also wieder mal die Frage, wie es gezeigt werden soll.

(Es kann auch sein, dass einige Steine samt Bemalung gepflegt wurden. Andere sicher nicht. Hier gibt es Kirchen ├╝ber deren T├╝ren im 12. und 13. Jahrhundert statt teurer Steinmetzarbeiten Abbildungen gemalt waren. Nur bei wenigen ist noch etwas zu erkennen: So etwas kann also sehr lange halten oder auch in zwei Jahrzehnten verschwinden, wenn es nicht gepflegt wird.)

Ich habe keine Zeit nachzuschlagen, daher aus dem Kopf.
« Letzte ├änderung: 24. Februar 2022 - 12:55:34 von Riothamus »
Gespeichert
Gru├č

Riothamus