Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 08. Mai 2021 - 19:16:47
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren  (Gelesen 1834 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.389
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #30 am: 15. März 2021 - 06:41:57 »

;D....ich versuche mich nicht ablenken zu lassen....aber gerade startet Warmaster Revolution einen Flankenangriff und versucht meine starke Mitte zu umgehen... ::)

Wie bitte!
Keine Schwäche zeigen, Füssilier!
Arschbacken zusammenkneifen und hier weitermachen!
Aber zet-zet, ziemlich zügig!
:D

Danke Euch allen! Die Pferde sind eine echte Herausforderung für mich, da ich nicht gerne Pferde male. Und diese sind auch noch sooo groß! ::)

Ja, Pferde sind echt eine Herausforderung, egal welche Größe  :-[
Da fühle ich mit dir.

Und ernsthaft wegen Warmaster Revolution:
Ein Nebenprojekt kann manchmal den Blick klären, den Kopf frei machen und die Motivation hoch halten :)
Hauptsache wir bekommen Bilder zu sehen!
 ;D
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle über sein Leben

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.391
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #31 am: 15. März 2021 - 09:34:27 »

Die Kavallerie hast Du prima bemalt. Vor allem die Standarte ist Dir super gut gelungen.
Gespeichert

chris6

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 753
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #32 am: 15. März 2021 - 09:49:05 »

Danke, mit der Standarte habe ich mich selbst überrascht. Hätte ich nicht gedacht, daß diese so gut rüber kommt.

Am Wochenende mit dem ersten Regiment für Hannover angefangen, aber noch nicht so weit gekommen, weil einer unserer Hunde krank war und ich ständig aufpassen mußte, daß der Dackel nicht in die Wohnung macht.  ;D
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.389
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #33 am: 15. März 2021 - 12:59:08 »

Danke, mit der Standarte habe ich mich selbst überrascht. Hätte ich nicht gedacht, daß diese so gut rüber kommt.

Doch. Die ist großartig :)
 
Am Wochenende mit dem ersten Regiment für Hannover angefangen, aber noch nicht so weit gekommen, weil einer unserer Hunde krank war und ich ständig aufpassen mußte, daß der Dackel nicht in die Wohnung macht.  ;D

Das hat definitv Priorität! Kenne ich aus eigener Erfahrung und ist eben ganz normal, wenn ein Familienmitglied krank ist. Gute Besserung dem (oder der) Kleinen :)
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle über sein Leben

chris6

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 753
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #34 am: 27. März 2021 - 14:27:31 »

Hat etwas gedauert, aber jetzt geht es weiter:

Hannover Reg. Jung-Zastrow und ein französischer Brigadegeneral






« Letzte Änderung: 27. März 2021 - 14:29:46 von chris6 »
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.387
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #35 am: 27. März 2021 - 14:44:07 »

Die sehen wieder richtig gut aus. Anders wirken solche Figuren irgendwie nicht so gut.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Commissar Caos

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 418
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #36 am: 30. März 2021 - 17:02:36 »

Finde ich klasse mit klassischen zinnfiguren!
Gespeichert
Cola ist gut gegen Zähne

2muchtime

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.389
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #37 am: 31. März 2021 - 05:54:05 »

Donnerwetter! Das sieht klasse aus! Da stimmt das Gesamtbild auf eine unglaublich schöne und charmante Weise :)
Jett verstehe ich auch die Schweißperlen auf den Gesichtern meiner Eltern, als ich damals mit den Zinnfiguren meines Onkels gespielt habe  ;D
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle über sein Leben

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.184
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #38 am: 31. März 2021 - 07:50:36 »

Wunderbar - besonders mag ich die schöne Bemalung der Grenadiermützen!
Gespeichert

chris6

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 753
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #39 am: 31. März 2021 - 10:28:30 »

Grenadiermützen...ich habe die Verzierungen reduziert und vereinfacht. Die waren wesentlich verschlungener, mehr so wie Blumenranken. Aber es sollte reproduzierbar sein und eher auf Armeslänge wirken. Die Fotos sind eigentlich etwas zu nah.

Trotzdem Danke für die Blumen!
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.391
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #40 am: 01. April 2021 - 14:30:39 »

Ich mag sehr gern Deine Hannoveraner. Eine sehr gelungene Reduzierung. Das Grün ist toll, mochte ich auch an einem meiner Bataillone.
Gespeichert

chris6

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 753
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #41 am: 01. April 2021 - 22:47:18 »

Danke, das Grün ist eine über 20 jahre alte Farbe von GW, schon mit mehreren "Litern" Wasser gestreckt und trotzdem so dickflüssig wie Teer. ;) Von den Farben habe ich noch so etwa 10 verschiedene Töne, die einfach nie leer werden. War noch echte Qualität.

Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.389
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #42 am: 02. April 2021 - 08:20:17 »

Ja, da waren noch Pigmente und Leim drin :D
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle über sein Leben

Parmenion

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 140
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #43 am: 02. April 2021 - 09:04:44 »

Ein wirklich cooles Projekt 8)!!

Parmenion
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.184
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #44 am: 02. April 2021 - 10:30:00 »

Danke, das Grün ist eine über 20 jahre alte Farbe von GW, schon mit mehreren "Litern" Wasser gestreckt und trotzdem so dickflüssig wie Teer. ;) Von den Farben habe ich noch so etwa 10 verschiedene Töne, die einfach nie leer werden. War noch echte Qualität.

Ja, die alten Töpfe aus den 90ern sind waren bei GW gut. Diese höheren, mit weißem Deckel - mehr Inhalt, trocknen nicht aus. Ich habe auch noch ein Rot von 1995 in steter Verwendung (weil es so ein hellrot ist, dass ich seltener brauche). Ich habe öfter vermutet, dass sie später absichtlich schlechtere Töpfe produziert haben, um mehr Farbe zu verkaufen, weil die alte schneller austrocknet.
Gespeichert