Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 08. Mai 2021 - 17:56:22
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren  (Gelesen 1832 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

chris6

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 753
    • 0
Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« am: 27. Februar 2021 - 18:45:35 »

Nachdem ich einige Nürnberger Meisterzinn und einige Prince August Figuren gegossen habe, habe ich mich entschlossen erstmal bei den Prince August Figuren zu bleiben.

Das Zielregelwerk steht noch nicht zu 100%, aber meine Tendenz geht zu Hounours of War.

Die erste Einheit ist nun, bis auf die Basen fertig und daher hier mal die ersten Bilder:

Regiment Royal-Baviere (Fremdenregiment der Franzosen)





Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.387
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #1 am: 27. Februar 2021 - 18:48:36 »

Das sieht doch schon schön zinnfigurig aus.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Brummbär

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.009
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #2 am: 27. Februar 2021 - 19:35:09 »

Ich find's gut!  :)
Gespeichert

----------------------------------------------------------
Suchen immer Mitspieler im Raum 35619 Braunfels!
----------------------------------------------------------

tattergreis

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.491
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #3 am: 27. Februar 2021 - 19:39:58 »

Sowatt fon old-skuhl...vollkom` unpraktisch fürs wor gejming aba haptisch sehr schön
Gespeichert
Der Supermarkt erwies sich als weitaus stärker als der Gulag. Y.N. Harari

Sunzi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 177
  • 28 mm Fantasy + Mittelalter
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #4 am: 27. Februar 2021 - 20:22:59 »

Wieso denn unpraktisch ?
Gespeichert

tattergreis

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.491
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #5 am: 27. Februar 2021 - 20:27:21 »

Größe, Gewicht...ist aber irrelevant, weils trotzdem Spaß machen kann.
Gespeichert
Der Supermarkt erwies sich als weitaus stärker als der Gulag. Y.N. Harari

chris6

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 753
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #6 am: 27. Februar 2021 - 21:22:04 »

Naja, wenn es tatsächlich Honours of War wird, dann werde ich die Schuss- und Bewegungsreichweiten für 28mm Figuren beibehalten. Das sieht dann vielleicht tatsächlich etwas ungewohnt kurz aus.

Zudem besteht die Linie auch nur aus einer Reihe anstatt 2 oder 3 Figuren und daher fehlt etwas die Tiefe.

Bisher waren für mich 2 Dinge schöner als bei bisherigen Projekten:

Das Gießen der Figuren erfüllt einen mit unbeschreiblicher Befriedigung. Man werkelt so einen Nachmittag vor sich hin. Mal gelingt eine Figur, mal nicht, aber am Abend hat man ein Regiment fertig vor sich stehen.

Das Zweite ist, daß es mir erstmals gelungen ist so ein Regiment komplett zu bekommen in einem Massstab größer als 20mm/ 1/72. 28mm Figuren bemalen war für mich immer die Hölle. Diese Figuren machen mir mehr Freude, da weniger Details vorhanden sind, aber man jederzeit weitere Details zufügen kann, sozusagen als Freehand.
« Letzte Änderung: 27. Februar 2021 - 21:24:58 von chris6 »
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.389
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #7 am: 28. Februar 2021 - 09:10:22 »

Ich finde, die sehen richtig klasse aus :)
Sie haben zudem diesen wunderbaren Old-School Charme, den ich bekanntermaßen ja total liebe :)
Ich freue mich auf mehr Bilder.
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle über sein Leben

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.391
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #8 am: 01. März 2021 - 11:19:46 »

Toll, dass Du mit dem Thema angefangen hast. Ich finde auch sehr spannend, was Du Dir für eine Einheit als erste ausgesucht hast. Schön ungewöhnlich, aber gelungen (auch wenn ich null Ahnung von solchen Minis habe).
Gespeichert

chris6

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 753
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #9 am: 01. März 2021 - 18:58:09 »

Wenn das nächste Regiment fertig ist packe ich eine blamke Miniatur und eine 15mm Figur zum Vergleich dazu. Nächstes Regiment Chartre....ich mache also erstmal Franzosen.

Der Grund ist, daß es in dieser Armee so schön viele verschiedene Farben der Röcke gibt.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.184
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #10 am: 02. März 2021 - 10:49:47 »

Ich finde das cool! Ich kann die Befriedigung auch seine eigenen Figuren zu gießen usw. sehr nachvollziehen :)
Ich bin gespannt, den Truppen beim Anwachsen hier zuzusehen!
Gespeichert

chris6

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 753
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #11 am: 08. März 2021 - 14:34:02 »

So, hier nun 2 weitere Regimenter:

Vorne Flandre, dahinter Chartres....dahinter nochmal Royal-Baviere. Im Vordergrund mal eine blanke Figur und eine Base 15mm Essex Preussen zum Vergleich.



« Letzte Änderung: 08. März 2021 - 14:38:40 von chris6 »
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.391
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #12 am: 08. März 2021 - 16:52:13 »

Schön verschiedene Uniformen. Das finde ich prima. Sehr interessant ist es auch zu sehen wie die Figuren vor der Bemalung ausschauen.
Gespeichert

Sunzi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 177
  • 28 mm Fantasy + Mittelalter
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #13 am: 08. März 2021 - 19:28:48 »

Schön zu sehen dass du nicht nur historische Zinnfiguren sondern auch Farbtoepfe sammelst.
Gespeichert

chris6

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 753
    • 0
Re: Siebenjähriger Krieg mit Prince August Figuren
« Antwort #14 am: 08. März 2021 - 20:36:12 »

 ;D....so alt wie da das eine oder andere Töpfchen von GW ist kann man tatsächlich von Sammlerobjekten reden....25-30 Jahre habe da welche auf dem Buckel und funzen immer noch....werden halt nicht oft benutzt....so Gelbtöne ZB
Gespeichert