Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 18. Mai 2021 - 12:23:00
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Ein (kopf)steiniger Weg  (Gelesen 1123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Skirmisher

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 772
    • Skirmisher
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #15 am: 30. April 2021 - 14:24:19 »

Ich kann sie leider aktuell nicht öffnen.

Wie muss ich mir das genau vorstellen?
Du tippst skimisher.de in Deine Browserzeile und dann passiert was genau?
Gespeichert

Sunzi

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 189
  • 28 mm Fantasy + Mittelalter
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #16 am: 30. April 2021 - 14:27:37 »

Bei genauerer Betrachtung fehlt dem Link in deinem Profil ein "r" :D
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.392
    • 0
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #17 am: 30. April 2021 - 16:16:12 »

Was mich angeht, liegt das mit der Seite an meinem Rechner. Bei den Bildern hier im Forum bin ich mittlerweile völlig ratlos. Mir wird nicht mal der gesetzlich vorgeschriebene Ersatz in Form einer Fehlermeldung oder einer Beschreibung angezeigt. Am ehesten also ein Fehler der Forensoftware?
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Skirmisher

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 772
    • Skirmisher
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #18 am: 01. Mai 2021 - 02:56:03 »

Bei genauerer Betrachtung fehlt dem Link in deinem Profil ein "r" :D
;D Shame on me - mal eben korrigiert ::)

Was mich angeht, liegt das mit der Seite an meinem Rechner. Bei den Bildern hier im Forum bin ich mittlerweile völlig ratlos. Mir wird nicht mal der gesetzlich vorgeschriebene Ersatz in Form einer Fehlermeldung oder einer Beschreibung angezeigt. Am ehesten also ein Fehler der Forensoftware?

WĂŒrde eher auf die (vermutlich unbeabsichtigte) Paranoiastufe Deiner Browsereinstellungen tippen.
Gespeichert

Parmenion

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 159
    • 0
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #19 am: 01. Mai 2021 - 07:13:14 »

Ein wirklich unglaublich toller Straßenbelag. Das werd eich mir wohl ein wenig abgucken ;D.
Auch deine Beschreibung zum Ergebnis finde ich sehr gut. Der Weg ist ja bekanntlich das Ziel ;).

Parmenion

*Ich sehe sowohl deine Bilder und kann auch problemlos auf deine Seite zugreifen :)
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.392
    • 0
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #20 am: 01. Mai 2021 - 16:25:01 »

Die Einstellung ist schon eher auf Leichtsinn. Aber solange ich es auf deiner Seite sehen kann, ist es ja nicht dringend.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.715
    • 0
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #21 am: 02. Mai 2021 - 10:40:27 »

Moin Skirmisher,
Toller Bericht und am Ende auch ein super Ergebnis.

Ich hatte schon mal die gleiche Fragestellung und mit Stewalin und anderen Gipsarten die gleichen Probleme. Ich habe es damals damit gelöst, eine Silikonform herzustellen und diese ca. 2mm tief mit Acryl auszuspachteln. Das trocknet zwar lange (3-4 Tage), danach kann man es aber aus der Silikonform ziehen und hat eine flexible "Matte", die man auch problemlos zuschneiden kann.
Das funktionierte gut und Maleracryl ist auch spottbillig.

Andere Frage: Ich lese hÀufiger und auch bei dir von Mod Podge. Das Zeuch kenne ich gar nicht. Was kann das und wo gibt es das?
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Skirmisher

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 772
    • Skirmisher
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #22 am: 02. Mai 2021 - 11:34:24 »

Ich habe es damals damit gelöst, eine Silikonform herzustellen und diese ca. 2mm tief mit Acryl auszuspachteln. Das trocknet zwar lange (3-4 Tage), danach kann man es aber aus der Silikonform ziehen und hat eine flexible "Matte", die man auch problemlos zuschneiden kann.
Wow - natĂŒrlich! Das muss ich ausprobieren!

Zitat
Andere Frage: Ich lese hÀufiger und auch bei dir von Mod Podge. Das Zeuch kenne ich gar nicht. Was kann das und wo gibt es das?
Eigetlich ist das ein Serviettenkleber (diese Sachen, wo Serviettenmuster in Meterialien eingearbeitet werden) und ziemlich Ă€hnlich wie Holzleim. Allerdings ist da noch etwas drin (angeblich Resin lese ich immer wieder), was dazu fĂŒhrt, dass damit bestrichenes GelĂ€nde eine andere Schutzschicht erhĂ€lt, als wenn man sie mit Leim behandelt, die (imho) irgendwie n Ticken besser ist.
Ich hatte da mal einen Test gemacht und Hartschaum mit Holzleim bzw. ModPodge versiegelt. Das ModPodge hÀrtet besser und stabiler aus, die Sachen sind danach deutlich besser "gepanzert" als wenn man normalen Holzleim verwendet. Zumindest bilde ich mir das ein :D
Nee, ernsthaft - ich benutzt das zum Versiegeln und - anders als bei Holzleim - wirken die Sachen danach fester und schwerer eindrĂŒckbar, as wenn man "nur" Leim nimmt.

Ich bekomme meins immer ĂŒber Amazon (achte wenn darauf, die matte Variante zu nehmen)
« Letzte Änderung: 02. Mai 2021 - 11:38:26 von Skirmisher »
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.715
    • 0
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #23 am: 03. Mai 2021 - 06:47:52 »

Super, vielen Dank fĂŒr die ErklĂ€rung. Dann bestelle ich mir das gleich mal!
BezĂŒglich des Acryl in Formen berichte mal, wie du es findest.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Skirmisher

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 772
    • Skirmisher
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #24 am: 03. Mai 2021 - 10:24:33 »

Ist schon geordert, Mitte der Woche sollte es losgehen.
Hast Du Deinen Formen dafĂŒr irgendwie sondervorbehandelt?
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.715
    • 0
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #25 am: 03. Mai 2021 - 13:53:10 »

Ich habe die Form zuerst mit Fett (Vaseline) eingefettet. Bin aber nicht sicher, ob ea das wirklich gebraucht hĂ€tte. Du kannst das einfach mit der Form, die du fĂŒr dein Stewalin-Experiment gebaut hast, probieren.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Skirmisher

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 772
    • Skirmisher
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #26 am: 03. Mai 2021 - 22:56:51 »

Jup, das ist der Plan, ich frag nur, weil es die einzige Form zu dem Projekt ist ;)
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.392
    • 0
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #27 am: 04. Mai 2021 - 22:51:11 »

Fett wirkt jedenfalls trennend.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.715
    • 0
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #28 am: 05. Mai 2021 - 09:39:26 »

Ich habe in meiner Form mindestens 20 Acryl"abgĂŒsse" gemacht und das hat sie unbeschadet ĂŒberstanden.

Fett wirkt jedenfalls trennend.
Ach was!?  ;)
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.688
    • 0
Re: Ein (kopf)steiniger Weg
« Antwort #29 am: 05. Mai 2021 - 12:59:18 »

Ich finde den Werdegang der Stadtplatte sehr interessant, try /error auf höchstem Niveau  ;D
Und das Endergebnis mit den Styrodurplatten und der schönen Bemalung ist super.
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de