Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 12. Mai 2021 - 12:33:29
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 15mm oder 20mm Moderne  (Gelesen 253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mictator

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 24
    • 0
15mm oder 20mm Moderne
« am: 30. April 2021 - 00:22:03 »

Hallo,
bin am Überlegen ob ich mir Nicht Terminator in 15mm oder 20mm Design lasse. Old-school. Keine 3D Dateien.

Ich brauche fĂŒr die Nicht Terminator natĂŒrlich Gegner. Soldaten, Zivilisten etc.

Am liebsten wĂ€ren sie mir in Plastik aus GewichtsgrĂŒnden. Aber Metall ist auch OK.

Mir kommt es auf Auswahl und QualitÀt an.

Ich selbst tendiere etwas zu 15mm, weil ich in dem Maßstab viel besitze.

Aber beim Sculpting kann es sein, daß die 5mm ein QualitĂ€tssprung bedeuten kann, das man aus den Filmen die Darsteller besser erkennen kann.

Vielen Dank im voraus, bin fĂŒr jeden Tipp dankbar.
Gespeichert

Black Guardian

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 674
    • 0
Re: 15mm oder 20mm Moderne
« Antwort #1 am: 30. April 2021 - 12:10:02 »

Disclaimer:  Ich bin befangen, weil ich selbst 20mm Figuren modelliere und verkaufe. Ich hoffe mein Beitrag ist trotzdem von Nutzen  ;)

Als Modelleur kann ich dir sagen, dass der Unterschied zwischen 15mm und 20mm massiv ist, was die Details angeht. Gerade bei den Gesichtern.
Wenn dir Details und Wiedererkennungswert der Darsteller wichtig sind empfehle ich klar den grĂ¶ĂŸeren Maßstab.
 
Wenn es "nur" das GelĂ€nde ist, das fĂŒr 15mm spricht, schau dir nochmal genau an, was davon du wirklich ersetzen musst. Scatter Terrain und BĂ€ume kannst du auch fĂŒr 20mm verwenden. Wirklich neu brauchst du nur HĂ€user.

Mit 20mm hast du zumindest meines Wissens nach erheblich mehr Auswahl an Figuren und Fahrzeugen und die Möglichkeit, einfach an gĂŒnstige Plastik-Sets zu kommen - sowohl fĂŒr Infanterie als auch fĂŒr Fahrzeuge.
Da ist das Angebot in dem Bereich in 15mm noch deutlich begrenzter.


Hier meine Liste der gĂ€ngigen Hersteller fĂŒr Moderne Figuren in 20mm, da kannst du dir einen Überblick verschaffen, was es alles gibt: 

Britannia
https://www.grubbytanks.com/product-category/britannia-miniatures/20mm-modern-forces/

Elhiem Miniatures
elhiem.co.uk

Enfilade Figures
https://enfilade-figures.com/

Irregular Miniatures
http://irregularminiatures.co.uk/indexes/20mmindex.htm

Liberation Miniatures
http://www.rhmodels.com/11.html

MJ Figures
https://mjfigures.co.uk/product-category/20mm/20mm-modern/

Under Fire Miniatures
https://underfireminiatures.co.uk/homepage-2/

Wartime Miniatures
http://www.wartimeminiatures.com.au/


mictator

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 24
    • 0
Re: 15mm oder 20mm Moderne
« Antwort #2 am: 03. Mai 2021 - 19:07:19 »

Tendiere auch mehr zu 20mm. Du modellierst auch. Ich schreibe dir mal eine PM.

Danke vielmals
Gespeichert

Sebastian77

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 217
    • 0
Re: 15mm oder 20mm Moderne
« Antwort #3 am: 03. Mai 2021 - 22:28:24 »

Hallo,

 Bei Dark Dream Studio gibt es 4 Sets mit je 4 x 12 Plastikfiguren, 20mm fĂŒr moderne Spiele. Es sind Survivers, Stalker 1 & 2 sowie Rednecks. Außerdem 2 moderne 20mm Zombiesets. Mir gefallen die Figuren recht gut, ca. je 12€.
FĂŒr "Terminators" in 20mm weiß ich keinen Hersteller,  allerdings giebt es Zinnfiguren in 15mm. Übergroße 15mm Termis sollten auch fĂŒr 20mm gehen. Gesehen bei TMP (The Miniature Page). Alternative habe ich von Reaper Black Bones verschiedene Plastik Robos, kleinere Toolbots, 20mm hohe Robos und auch etwas grĂ¶ĂŸere Kampfmaschinen.
 Die Reaper IMEF Bulldog ServorĂŒstung ist auch fĂŒr 20mm sehr gut geeignet, speziell gegen Robos.
Robos in Zinn kenne ich noch von Starguard (Reviresco), verschiedene GrĂ¶ĂŸen und Typen, aus USA, aber leider auch keine Termis.

   Viel Spaß,    Sebastian77
Gespeichert

daneaxe

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 665
    • 0
Re: 15mm oder 20mm Moderne
« Antwort #4 am: 04. Mai 2021 - 11:22:50 »

Bevor jetzt jeder dem mictator den jeweils eigenen Lieblingsmaßstab vorschlĂ€gt:

Du bekommst in beiden MaßstĂ€ben eine Menge Figuren in Plastik, Zinn und gedruckt.

Wenn du bereits in einem Maßstab eine Sammlung an GelĂ€nde etc. hast, macht es doch Sinn, dabei zu bleiben.

Der wichtigste Faktor sollten deine potentiellen Spielpartner sein. Was haben die, worauf haben die vllt. Lust? Aber das wird jedem klar sein.

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.391
    • 0
Re: 15mm oder 20mm Moderne
« Antwort #5 am: 04. Mai 2021 - 14:56:54 »

Ich unterstĂŒtze da die Ansicht von Daneaxe: Pragmatisch bleiben. Ich möchte nur ergĂ€nzen, dass du dabei auch auf deinen Geschmack hören kannst, wenn der abweicht und dir die Nachteile nichts ausmachen.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

mictator

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 24
    • 0
Re: 15mm oder 20mm Moderne
« Antwort #6 am: 04. Mai 2021 - 21:59:35 »

Danke erstmal fĂŒr die Tipps.

In 15mm besitze ich fast nur Mittelalter, Fantasy und wenig WW2.

GebÀude sind Time of Legends Joan of Arc. Passen auch zu 20mm, aber nicht unbedingt zu Terminator. Obwohl, da war doch was mit Zeitreise.

Also an GebÀude soll es nicht scheitern.

Die Terminator lasse ich mir Old-school von jemandem machen. Vielleicht auch jemand aus Deutschland. Bin aber noch am Überlegen.

Denke da auch Revell, Italeri. Weiß jetzt aber nicht, ob die ĂŒberhaupt moderne Truppen haben.

Wenn jemand irgendwelche modernen bzw KĂ€lter Krieg Sachen loswerden will, nur her damit.

Eine letzte Frage hĂ€tte ich noch, weiß jemand ein Skirmish Tabletop System wo man die Terminatoren einigermaßen gut regeltechnisch darstellen kann?
Gespeichert