Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 30. September 2022 - 18:22:31
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Bitte um Hilfe bei Geschichte  (Gelesen 1448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hannes L

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 7
Bitte um Hilfe bei Geschichte
« am: 18. Mai 2021 - 15:52:32 »

Hallo liebes Forum,

Ich hoffe ich darf das hier fragen. Ich möchte niemanden zur Last fallen oder auf die nerven gehen. Ich schreibe Geschichten nur zum Spaß ohne zu veröffentlichen. Meine Geschichten spielen meist zum Ende der römischen Republik, irgendwann zwischen Caesars Geburt und seiner Ermordung.

Ich wollte euch um Hilfe bitten zu einer Idee auf die ich kĂŒrzlich gekommen bin.
Ich wollte ĂŒber den Fiktiven LeibwĂ€chter von Gneaus Cornelius Lentulus Batiatus schreiben.
Dieser Batiatus war der Gladiatoren Meister aus dessen Ludus der berĂŒhmte Spartacus Ausgebrochen ist. Kennt sich da jemand aus?
Ich wollte Batiatus so darstellen das er ein Machtmensch war der unbedingt aufsteigen wollte. Doch nach Spartacus Ausbruch ist er ruiniert. Die Menschen meiden ihn und sein Ludus ist zerstört, seine Wachmanschaft getötet und seine Sklaven sind geflohen. Er mĂŒsste komplett von vorne beginnen. Doch welche Möglichkeiten hĂ€tte er gehabt? Könnte er ein HandelageschĂ€ft eröffnen? Oder könnte er in die Politik gehen? Laut dem englischen Wikipedia war er sogar QuĂ€stor und Tribun. Ich weiß leider nicht wie ich den Wikipedia Artikel verlinken kann.


Als ersten Teil wollte ich es so machen das Marcus Crassus Batiatus und seinen LeibwÀchter als Experten in Gladiatoren fragen mit auf den Feldzug gegen Spartacus nimmt. Aber was mache ich danach mit Batiatus?
Denkt ihr das geht ĂŒberhaupt eine historische Person zu benutzen ĂŒber die sehr wenig bekannt ist?

Danke fĂŒr eure Zeit und hoffentlich fĂŒrs antworten.
LG Hannes
Gespeichert

newood

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.111
    • 0
Re: Bitte um Hilfe bei Geschichte
« Antwort #1 am: 18. Mai 2021 - 17:02:25 »

... wie wÀre es, wenn der Lurch reich heiratet ?
Gespeichert

vodnik

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.806
    • 0
Re: Bitte um Hilfe bei Geschichte
« Antwort #2 am: 18. Mai 2021 - 18:19:47 »

...die junge Dame mĂŒsste irgendwie so dankbar sein, dass sie ihren Vater dazu ĂŒberredet, ihren Retter als kĂŒnftigen Schwiegersohn zu akzepkieren...
Gespeichert
...DBX-Regeln zum \'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur\'s 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Hannes L

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 7
Re: Bitte um Hilfe bei Geschichte
« Antwort #3 am: 18. Mai 2021 - 18:56:59 »

Danke erstmal fĂŒr die Antworten.

Ich habe es mir so gedacht das Batiatus und sein LeibwĂ€chter auf den Spartacus Feldzug von Marcus Crassus mitgenommen werden. Ganz einfach deshalb weil Batiatus Spartacus kennt und Crassus sich so Informationen ĂŒber seinen Feind erhofft. So erlebt der junge LeibwĂ€chter den Sklavenaufstand mit.
Ich dachte Batiatus macht da mit um sich vor den römischen BĂŒrgern wieder zu rehabilitieren, etwas zumindest. Danach könnte er Capua verlassen und nach Norden ziehen. Nach Ariminum oder Aquileia vielleicht. Dort will er dann ein neues GeschĂ€ft eröffnen, oder in die Lokal Politik. So etwas hab ich mir gedacht.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.896
    • 0
Re: Bitte um Hilfe bei Geschichte
« Antwort #4 am: 18. Mai 2021 - 19:04:18 »

Deine PlÀne im letzten Post klingen doch recht plausibel.

Denkt ihr das geht ĂŒberhaupt eine historische Person zu benutzen ĂŒber die sehr wenig bekannt ist?

Das geht auf jeden Fall und ist oft sogar spannender, als jemanden zu haben, ĂŒber den fast alles bekannt ist. So hast du literarische Freiheit und das wenige Bekannte kann Anreiz fĂŒr KreativitĂ€t sein. Es kommt dann eher darauf an, dass es im Rahmen des römischen Sozialsystems allgemein stimmig ist, was er tut und was ihm widerfĂ€hrt.
Gespeichert

Hannes L

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 7
Re: Bitte um Hilfe bei Geschichte
« Antwort #5 am: 18. Mai 2021 - 19:32:35 »

Ich danke dir fĂŒr deine weiterbringende Antwort. Das ist sehr nett von dir danke.

Ich dachte diesen Batiatus als Machtmenschen darzustellen, der immer höher Aufsteigen will. So könnte er in der nĂ€chste Stadt  in die er kommt versuchen zuerst als HĂ€ndler und dann als lokaler Politiker Karriere zu machen. Sein LeibwĂ€chter beschĂŒtzt ihn und Batiatus lĂ€sst ihn auch mit unlauteren Mitteln gegen Konkurrenten vorgehen. Sei es als HĂ€ndler oder als Politiker.

Gespeichert

newood

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.111
    • 0
Re: Bitte um Hilfe bei Geschichte
« Antwort #6 am: 19. Mai 2021 - 08:10:38 »

... ich sehe schon "Sex and Crime" !
Gespeichert