Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 27. Januar 2022 - 22:35:04
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Schrohms Division - Waterloo II. Korps VI. Divison  (Gelesen 1323 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antraker

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 17
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Re: Schrohms Division - Waterloo II. Korps VI. Divison
« Antwort #15 am: 09. Juni 2021 - 10:34:44 »

Schöne Minis

Bin ich der Einzige der bemerkt hat das die Pompoms vom Trommler und Offizier nicht bemalt sind :-[
Weder noch.

Die sind in der Tat durchaus bemalt. Und zwar in Silber.
Mag sein, dass das falsch ist, ich hab jedoch Quellen, dass das der Fall gewesen sein kann.
Falls das Busslshit ist, ändere ich das gern noch.
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !

Dirk Tietten

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.034
    • 0
Re: Schrohms Division - Waterloo II. Korps VI. Divison
« Antwort #16 am: 09. Juni 2021 - 17:01:00 »

Hallo

Ich kenne Abbildungen von Offz. da sind die Pompoms in weiß.Bei Trommlern wundert mich das silber auch aber vielleicht gab es ja Ausnahmen.Die Napiepoche ist ja für viele Überrachungen/Ausnahmen gut.

Grüße Dirk
Gespeichert
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm für den Verkauf  :D
Und bin immer auf der Suche nach Napi-Spielern

r1d3

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 44
    • 0
Re: Schrohms Division - Waterloo II. Korps VI. Divison
« Antwort #17 am: 04. November 2021 - 18:43:48 »

Hi,
superschöne Figuren und Bilder.

Grüße,
r1d3
Gespeichert

Jens von Tabletop Generals

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 498
    • Tabletop Generals
Re: Schrohms Division - Waterloo II. Korps VI. Divison
« Antwort #18 am: 05. November 2021 - 10:35:46 »

Wunderschöne Miniaturen die du da präsentierst, gefallen mir echt gut.
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.886
    • 0
Re: Schrohms Division - Waterloo II. Korps VI. Divison
« Antwort #19 am: 05. November 2021 - 18:51:13 »

In der Heraldik steht Silber für Weiß, bzw. Weiß für Silber, in der Uniformkunde ist es oft der Fall. Da hilft nur aufpassen, Bilder betrachten und im Zweifel gut raten.

Beispiel: Bei Preußens steht Weiß seit dem alten Fritz über Rot und Gelb, weil er aus Gründen der Mode Silber vor Gold bevorzugte. Daher auch die Farbnummerierung der Schulterklappen noch in der Neupreußischen Armee (1=weiß, 2=rot, 3=gelb, 4=blau; Bei Linieninfanterie sind Regimenter einer Provinz, bei Landwehr Bataillone gemeint. 1814/15 wird das Schema von neuen Einheiten durchbrochen.). Obwohl es eine schöne Merkhilfe für diesen Farbcode ist, ist die Geschichte tatsächlich wahr. Aber bei Knöpfen wurde tatsächlich Messing oder Zinn für Gold und Silber genommen, statt gelbem oder weißem Überzug, was woanders aber auch vorkam. [Ja, eigentlich kein Zinn, ich komme nur gerade nicht auf den Namen der Legierung.]
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.033
    • 0
Re: Schrohms Division - Waterloo II. Korps VI. Divison
« Antwort #20 am: 05. November 2021 - 20:20:54 »

Wow, sehr schön die Minis. Bin sehr angetan
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor