Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 02. Dezember 2021 - 22:52:38
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 1870/71 in 28mm  (Gelesen 924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dirk Tietten

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.013
    • 0
Re: 1870/71 in 28mm
« Antwort #15 am: 11. November 2021 - 16:55:17 »

BP könnte vielleicht funktionieren habe mir aber bis jetzt noch kein Kopf drĂŒber gemacht.Bevor ich nicht genĂŒgend Figuren dafĂŒr habe wird eh nicht gespielt.Bin mir ja bis jetzt immer noch nicht sicher welches Blau ich fĂŒr die Preußen nehmen will  ;D
Soll ja auch erst mal nur neben bei laufen und eilt deswegen nicht.

Schöne GrĂŒĂŸe  Dirk
Gespeichert
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm fĂŒr den Verkauf  :D
Und bin immer auf der Suche nach Napi-Spielern

DonVoss

  • Administrator
  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.810
  • Il Creativo
    • 0
Re: 1870/71 in 28mm
« Antwort #16 am: 11. November 2021 - 17:15:37 »

Ich habe mir noch mal die Perry-Bemalung angesehen. Ich finde das Quatsch... das ist ja nur Schwarz. Mehr erkenne ich da nicht.
Dann doch lieber ein vernĂŒnftiges Blau... :)
Bin gespannt fĂŒr welchen Ton du dich entscheidest...

@System
Ich finde das Spannende an der Epoche ja die Asymmetrie: blödes Gewehr, coole Kanone vs. super Gewehr, veraltete Kanone. Das mĂŒsste man regeltechnisch hinkriegen.

Cheers,
Don


Gespeichert

newood

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.060
    • 0
Re: 1870/71 in 28mm
« Antwort #17 am: 12. November 2021 - 11:37:40 »

... wenn das mit der "Befehlerei" ebenso abhĂ€ngig vom WĂŒrfelglĂŒck ist, wie bei den Spielen der "Napoleonik", ich weiß nicht, ich glaube dann ist BP nicht das was man nehmen sollte, aber wer weiß ...

Ich denke es wĂ€re schon gut, dass alle Befehle in jedem Falle ankommen und die Truppen das machen, was  man sehen möchte.

Auch wenn es vielleicht platt klingt, aber bei Dir sind die Figuren ja immer einzeln basiert und wenn Du die Lurche mal auf die großen grĂŒnen Renedra-Bases fĂŒr 28mm Figuren stellst, bzw. ein passendes Basement nach eigene Ideen zuschneidest, dann könnte man ja mal mit dem einfachen Spielmechanismus von "Papertigers" schnell testen was geht.

Bewegung im Regiment, zu Fuß oder schneller zu Pferd, Ballern, ob mit Gewehr,
mit FeldgeschĂŒtz on Table, mit schwerer Artillerie off Table, Umfallen, Verluste, Moraltest, RĂŒckzug, Nachsetzen, ich denke mehr wird es zunĂ€chst nicht sein.

Selbst mit "Kings of War" oder "A Song of Fire and Ice" mĂŒsste da sofort was gehen...

Cool ist, dass es bei Dir auf dem begehbaren Spieltisch viel Platz gibt, insofern passen da auch die AbstĂ€nde die das Auge braucht, wenn es um Gefechte zwischen Einheiten  mit Gewehren, MG's und FeldgeschĂŒtzen geht...

mfg
micha / newood / mr. papertigers
12.11.2021
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.703
    • 0
Re: 1870/71 in 28mm
« Antwort #18 am: 12. November 2021 - 12:45:26 »

Ja, das Blau wird oft zu dunkel dargestellt. Einfach mal einen Blick auf Exemplare in Museen werfen hilft. Das Vallejo Dark Prussian Blue ist als dunkelste Farbschicht gut. Wer besser mit Farbwahl und -mischung zurechtkommt als ich, der sollte noch bedenken, dass Farben bei unseren kleinen Minis heller dargestellt werden sollten als im Original.

Den Rock Friedrich des Großen hat vermutlich jeder hier im Forum schon mal als Farbfoto gesehen. Da sieht man eindeutig, wie sehr es auf GemĂ€lden aus kĂŒnstlerischer Absicht verdunkelt wurde. In Filmen etwa sollen sie oft dĂŒster und unheilvoll dargestellt werden. Hier mal ein Foto Friedrich Wilhelm IV. von 1847, bei dem zwar nicht die Farbe, aber die allenfalls leicht dunklere Helligkeit gegenĂŒber dem alten Fritz zu erkennen ist:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/43/Friedrich_Wilhelm_IV_von_preussen_1847.jpg

Gespeichert
Gruß

Riothamus

khde

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 503
    • 0
Re: 1870/71 in 28mm
« Antwort #19 am: 12. November 2021 - 14:50:20 »

Da bietet sich doch mal eine Recherche Gang zum DHM an:

https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/JSXIQ5NX3FTZ5ROBCEFQOLN7XEYRDOXA

LG Karl
Gespeichert
Hail, Hail, Freedonia, land of the brave and free.

They got guns, We got guns, All God’s chillun got guns!
I’m gonna walk all over the battlefield, ‘Cause all God’s chillun got guns!

waterproof

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 506
    • 0
Re: 1870/71 in 28mm
« Antwort #20 am: 12. November 2021 - 15:02:15 »

regulator hat hier eine schöne Farbempfehlung abgeben was das blau der Uniform angeht. Scale Color 75 weiß ich noch. Haben ein schönes dunkelblau welches matt austrocknet. Ich finde hier spielt auch der persönliche Geschmack eine Rolle.  Dem einen ist es zu dunkel dem anderen zu hell. Dann gibt es Theorien wie die Uniformen mal aussahen und wie sich verblichen sind im Felde. Mein persönlicher Geschmack geht bei blauen Uniformröcken der Preußen  immer eher zu den dunkleren Tönen. Aber jedem das seinige.
Gespeichert