Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 02. Dezember 2021 - 16:21:05
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Unser erster Kickstarter  (Gelesen 362 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hagen-Miniatures

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 203
    • Hagen-Miniatures
Unser erster Kickstarter
« am: 24. November 2021 - 17:58:27 »

Hallo an alle,

fĂĽr unseren ersten Kickstarter haben wir uns etwas ĂĽberlegt, was jeder Miniaturen Maler gut gebrauchen kann.
Schaut es Euch doch einfach mal an:
https://www.kickstarter.com/projects/hagen-miniatures/arc-lamp-construction-kit-lichtbogen-lampe-bausatz
Gruss
Andy
www.Hagen-Miniatures.de

Darkfire

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.343
    • 0
Re: Unser erster Kickstarter
« Antwort #1 am: 24. November 2021 - 23:09:25 »

Ich hab jetzt mal gebackt...und wehe die Lampe ist nicht hell genug...dann muĂźt Du persönlich die Kerze halten!  ;D
Gespeichert
Projekte 2021/22
Maurice: Schlacht bei Höchstädt, Kampf um Lutzingen 28mm

KurfĂĽrstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

Dänische/preussische Inf/Österreichische Kav und Ari: Recherche

Kampangne Maurice 15mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 70% Kav 30%

Judge Dredd: Judge Department 60%

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.703
    • 0
Re: Unser erster Kickstarter
« Antwort #2 am: 25. November 2021 - 04:12:25 »

Wirklich eine gute Idee. FĂĽr mich passt das leider nicht, aber ich gebe die Info mal weiter.
Gespeichert
GruĂź

Riothamus

hallostephan

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 2.479
    • 0
Re: Unser erster Kickstarter
« Antwort #3 am: 25. November 2021 - 13:51:07 »

Och peil nicht was die kosten soll?
Und die zweite Frage wäre ob ihr Regeln für die Armadas hoffe habt, die mit den grösseren Aufnauten?
Mot den napoleonischen bin ich durch 😅😂 und hab Euch supportet, was das Zeug hält! Bei FB, ich glaube da kann was zustande.
Da mĂĽsste es Startsets geben 😇
Gespeichert
es ändert sich ständig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

Hagen-Miniatures

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 203
    • Hagen-Miniatures
Re: Unser erster Kickstarter
« Antwort #4 am: 25. November 2021 - 14:24:26 »

Och peil nicht was die kosten soll?
Und die zweite Frage wäre ob ihr Regeln für die Armadas hoffe habt, die mit den grösseren Aufnauten?
Mot den napoleonischen bin ich durch 😅😂 und hab Euch supportet, was das Zeug hält! Bei FB, ich glaube da kann was zustande.
Da mĂĽsste es Startsets geben 😇
89,- im Early bird und anschließend 99,- €
Nein, Regeln haben wir noch nicht, wird auch erst nächstes Jahr was.
Gruss

Andy

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.386
    • 0
Re: Unser erster Kickstarter
« Antwort #5 am: 25. November 2021 - 15:16:32 »

Viel GlĂĽck, die Idee finde ich super.  Hoffe ihr habt Erfolg. Mir ist es leider zu teuer, auch wenn es sicher gerechtfertigt ist.
Gespeichert

hallostephan

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 2.479
    • 0
Re: Unser erster Kickstarter
« Antwort #6 am: 28. November 2021 - 18:49:21 »

Danke mit auch zu teuer aber gegen den Schwedischen Counterpart ists nur die Hälfte
Gespeichert
es ändert sich ständig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

Hagen-Miniatures

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 203
    • Hagen-Miniatures
Re: Unser erster Kickstarter
« Antwort #7 am: 29. November 2021 - 12:32:49 »

Teuer ist immer relativ.
Eine halbwegs vernünftige Tageslicht-Schreibtisch-Lampe kostet auch schon 40,- bis 60,- €.
Klar, wenn ich auf China-Artikel zurückgegriffen hätte, dann könnte ich es auch günstiger anbieten.
Da ich mich aber fĂĽr "Made in Germany" entschieden habe, ist es nun mal wie es ist.
Gruss

Andy

Riothamus

  • König
  • *****
  • Beiträge: 5.703
    • 0
Re: Unser erster Kickstarter
« Antwort #8 am: 29. November 2021 - 19:15:36 »

Der Preis ist tatsächlich nicht zu teuer. Es soll ja nicht gleich nach einem halben Jahr Probleme geben.

(Mir passt es leider nicht in meine Konfiguration.)
Gespeichert
GruĂź

Riothamus