Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 23. Januar 2022 - 07:24:08
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Epic Battles - 3D print  (Gelesen 443 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.239
    • 0
Epic Battles - 3D print
« am: 28. November 2021 - 12:27:38 »

Mein erster Bericht zum Thema "abstraktes Spielen" mit Nap Figuren.

https://thrifles.blogspot.com/2021/11/epic-battles-3d-print.html









Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Karsten

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 366
    • 0
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #1 am: 29. November 2021 - 08:08:03 »

Moin,
habe deinen Bericht gelesen.
"leider" bin auch ich in dem Alter, dass ich diesen SĂ€tzen voll und ganz zustimme:

"Na und dann gibt es noch die Kinder der 60er Jahre. Die Airfix Jungs. Die, die NUR SAMMELTEN, und nicht immer gemalt haben. ... Wir haben uns kĂŒnstlerisch nicht wirklich entwickelt und haben die rot blauen Holzklötzchen und unbemalten Figuren als letzte Erinnerungen einer positiven Kindheit in unser Hirn gebrannt.
Wir sind da leicht zurĂŒckgeblieben und speziell.
Und deshalb finden wir abstrakte Spielmaterialien auch cool."

Aber irgendwie auch nicht "leider". Ich bin ein Airfix-Junge und spiele auch heute noch mit unbemalten Figuren.
Von Epic Battles ACW habe ich mir zwei Starterboxen gekauft, plus Sondereinheiten. Aufgebaut und gespielt in DivisionsstĂ€rke, die Nordstaaten in KorpsstĂ€rke, macht das echt Spaß. Unbemalt wohlgemerkt!
Wenn ich erst alles anmalen mĂŒĂŸte bevor ich spiele, dann hĂ€tte ich wohl keine Chance mehr zu spielen.
Ja, ich bemale auch und das sehr gerne. Wie das bei uns Tabletopern so ist in vielen Bereichen. "Flames of War" z.B. auch in grĂ¶ĂŸerer StĂ€rke nur bemalt, genau wie Skirmischer-Spiele.
Somit kann ich beide Seiten verstehen. Lasst jeder Seite ihren Spaß, an ihrer Art, dieses Nischenhobby zu betreiben.
... Karsten
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.841
    • 0
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #2 am: 29. November 2021 - 08:48:56 »

Man wirft mir hÀufiger mal vor, beim Vertreten meiner Meinung einen dogmatischen Ton anzuschlagen, der keinen Widerspruch duldet. Das ist wohl so...
Aber, Obacht, ich mache hier mal einen großen Satz ĂŒber meinen Schatten, ich finde, dass die blauen und roten Figurenklötzchen total cool aussehen!
Möglicherweise sogar genau so gut, als wÀren sie voll bemalt. Nur anders.
Ich fĂŒhle mich direkt an die tollen Schlachtaufstellungsgrafiken erinnert, die wir alle in diversen "Die 100 tollsten Schlachten der Weltgeschichte" BĂŒchern zu Hause stehen haben. Da gibt es auch immer die blaue und die rote Seite.  Hach.
Und deine Idee, damit Command&Colors zu spielen, verdient den Vorwurf der GenialitÀt.
Vielleicht brauche ich doch einen Resindrucker!?
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.239
    • 0
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #3 am: 29. November 2021 - 09:00:46 »

Jaaaaa ihr versteht mich. ;D
Die Gnade der frĂŒhen Geburt, um mal den Spruch eines obstĂ€hnlichen Politikers umzuwandeln.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

JensN

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 968
    • 3d print terrain
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #4 am: 29. November 2021 - 09:26:22 »

Cool Koppi. Toller Bericht!


Die Vasguez Figuren finde ich an sich auch schöner. Aber die Europe Assunder Gnubbel sind im Moment meine Favoriten. Erstmal die Vielfalt von 1792 - 1815, viele Nationen inklusive Deutscher Kleinstaaten. Na und selbst bei Monofarben der Truppenblöcke sind die Figuren durch die Uniformdetails optisch unterscheidbar. Ich werde heute nochmal einige Truppenblöcke zusammenstellen.


@Frank Bauer
Moin „Nachbar“ kannst sie Dir ja mal live angucken und bei der Gelegenheit mal verschiedene Resindrucker inspizieren. Da wĂŒrde dann ggf. fĂŒr Schmales einer fĂŒr Dich abfallen, weil ich mir im Wintersale 2 mit grosser DruckflĂ€che gegönnt habe

Gespeichert
Den Websitelink findet Ihr in meinem Profil
****************************************************
meine Lieblingsslogans
"OHNE MEINE DRUCKER SAG ICH NICHTS"

\"Gibt\'s das auch in 15mm\"

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.668
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #5 am: 29. November 2021 - 12:26:32 »

Ein toller Bericht (wie immer :) )
Die alte Frage, to paint, or not to paint ... ich bin da schmerzfrei. Ja, ich spiele leiber mit bemalten 1:72ern, aber auch nur, weil die auf den Bases sonst zu eng stehen ;) GrĂ¶ĂŸere MaßstĂ€be spiele ich auch ohne Farbe. Hauptsache, man erkennt wer da was darstellt (außer fĂŒr Spielberichte mit Bildern). Ansonsten ist mir das Spielen und Sammeln oftmals auch wichtiger, selbst wenn Letztere4s etwas eingeschlafen ist.
Und die Minis, die du hier zeigst, sind ja wohl klasse! die wĂŒrde ich auch unbemalt spielen :)
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

tattergreis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.591
    • 0
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #6 am: 29. November 2021 - 14:13:28 »

TT unbemalt geht nicht.
Napoleonisch ohne Farbe ist wie Döner ohne Soße.
Wer keine Lust aufs Bemalen hat, soll ManteltrĂ€ger nutzen (Tschako bemalen, Mantel tuschen) und ne große Fahne zum Markieren
Command & Conquer ist kein TT, Kriegsspiel hat auch keine Minis, und bemalte Schach-/Risikofiguren braucht kein Mensch.

ich empfinde das Bemalen von 6mm (baccus) Figs als seeehr entspannend, man braucht gar nicht viel Details, wer grĂ¶ĂŸer malt ist selber schuld.
Gespeichert
Das Ziel des gegenwÀrtigen Krieges ist die Gefangennahme des Grafen Bismarck. Wenn man
denselben einmal hat, wird man ihn zwingen, in den französischen Staatsdienst zu treten. Dann
werden wir endlich auch einen Staatsmann in unserer Regierung haben

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.239
    • 0
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #7 am: 29. November 2021 - 14:34:46 »

TT unbemalt geht nicht.
Napoleonisch ohne Farbe ist wie Döner ohne Soße.
Wer keine Lust aufs Bemalen hat, soll ManteltrĂ€ger nutzen (Tschako bemalen, Mantel tuschen) und ne große Fahne zum Markieren
Command & Conquer ist kein TT, Kriegsspiel hat auch keine Minis, und bemalte Schach-/Risikofiguren braucht kein Mensch.

ich empfinde das Bemalen von 6mm (baccus) Figs als seeehr entspannend, man braucht gar nicht viel Details, wer grĂ¶ĂŸer malt ist selber schuld.

Ich liiiiiiieeeeebeeeee Döner ohne Soße.
Ich bin echt anders. ;D
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.556
    • 0
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #8 am: 29. November 2021 - 15:08:27 »

Irgendwie sind wir alle anders bzw. verschieden... ;) Uns eint aber die Liebe zur Geschichte (vermutlich).
Wenn ich die schönen, grundierten Figuren sehe, denke ich gleich: Ach komm, da könnte man doch mal als erstes mit Hautfarbe ĂŒber die Gesichter gehen, dann mit Schwarz ĂŒber FĂŒĂŸe und Tschakos, mit Braun ĂŒber die Gewehre (etc.), am Ende tuschen - schöne Fahnen. Das dauert nicht lange, und sind nochmal so viel besser aus!

Ich akzeptiere aber auch alles mögliche andere, wĂŒrde auch mal mitspielen in rot und blau, aber schöner ist es mit bemaltem Wargaming! Danke auch fĂŒr diesen Beitrag, Koppi!
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.878
    • 0
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #9 am: 29. November 2021 - 19:37:28 »

Wie immer ein schöner Eintrag. Ganz unbemalt? Nicht so meins. Nur Hose, Oberteil und Haut in passenden Farben und der Rest schwarz, um spĂ€ter weiter zu kommen? Geht fĂŒr mich auch nicht, da bin ich zu sehr Perfektionist, was zu einem Teil auch mein langsames Malen erklĂ€rt.

Aber ihr könnt das sehen, wie ihr wollt, ich werde keine Scheiterhaufen errichten. Erst recht nicht, wenn es dabei bleiben sollte, dass ich kaum noch malen kann.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.239
    • 0
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #10 am: 29. November 2021 - 21:21:13 »

Verstehe ich, wenn man das als reiner Wargamer anders sieht. WÀre bei mir ja auch nur ne "Brettspiel" Variante, die mir aber gefÀllt.
Habe ja mittlerweile genĂŒgend bemalte Sachen, um "richtig" zu spielen.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Karsten

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 366
    • 0
Re: Epic Battles - 3D print
« Antwort #11 am: 30. November 2021 - 08:08:35 »

Wie ich schon sagte: da ich gerne wirklich große Schlachten spiele, kĂ€me ich nicht mehr dazu spielen zu können, wenn ich erst alle bemalen mĂŒĂŸte. Ich warte noch auf den perfekten Farb-3D-Drucker!
Also: tolle Minis die Du hier zeigst. Besser noch in den passenden Farben ausgedruckt. Da mĂŒssen wir aber wohl noch einige Jahre warten, bis das bezahlbar geht. ;)
... Karsten
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."