Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 14. August 2022 - 19:52:36
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Wie schwarze Rüstung malen?  (Gelesen 503 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Decebalus

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.351
    • 0
Wie schwarze Rüstung malen?
« am: 29. Dezember 2021 - 13:25:13 »

Für meine Habsburger Spätmittelalter-Armee (DBA) plane ich langfristig einen ungarischen Gegner, d.h. die Schwarze Armee von Mathias Corvinus.

Warum die Schwarze Armee "schwarz" heißt, ist nicht ganz klar. Die Bezeichnung ist wohl auch erst aufgekommen, nachdem sie nach 1495 schon wieder aufgelöst war. Zumindest eine Erklärung ist, dass sie geschwärzte Rüstungen getragen hat (was wohl auch die billigste Lösung war). Auch zeitgenössische Bilder zeigen schwarze Rüstungen (was aber vielleicht auch die Methode ist, Metall zu malen, oder sich durch die Farbveränderung ergeben hat).

Es wäre zumindest eine Option, den Unterschied zu anderen Armeen deutlich zu machen.

Wie würdet Ihr geschwärzte Rüstungen (die man ja auch aus dem 30jährigen Krieg kennt) malen? Schwarz mit grauen Highlights sieht immer aus, als wäre es gar kein Metall.
Gespeichert

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.436
    • 0
Re: Wie schwarze Rüstung malen?
« Antwort #1 am: 29. Dezember 2021 - 13:29:23 »

Ich hatte es mal so gemacht, dass ich Silber mit sxhwarz gemischt habe. In einem Verhältnis von 1 zu 5. Dann schimmerte immer etwas Silber durch, aber Großteil ist schwarz. Aber ich weiß nicht, ob dieser banale Tipp eine Hilfe für dich ist.
Gespeichert

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.938
    • 0
Re: Wie schwarze Rüstung malen?
« Antwort #2 am: 29. Dezember 2021 - 13:55:39 »

Ich würde Schwarz grundieren, sehr schwach, aber flächig silbern brushen, die Kanten silbern malen und das dann mit einem schwarzen wash wieder abdunkeln.

Die historische "Schwärzung" ist ja eine zum Zwecke der Rostvermeidung auf das Metall aufgebrachte Rußschicht, die dann eingebrannt wurde. Da schimmerte an den Kanten sicher nach einer Zeit auch wieder das blanke Metall durch, wo der Ruß runtergerieben war.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

waterproof

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 525
    • 0
Re: Wie schwarze Rüstung malen?
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2021 - 14:06:39 »

Ich würde es ähnlich wie Frank halte, die Rüstung mit einem Metallton ähnlich wie "plate steel" von Gamecolor bemalen. Also nicht zu silbrig und dann mit normaler schwarzer Acryl-Farbe stark verdünnt wie ein wash so oft drüber gehen bis ich den gewünschten Ton habe. Der Unterschied zum klassischen wash ist der das die Pigmente der Acryl-Farbe sich auch auf der Fläche verteilen, während das wash eher in die Vertiefungen geht. Das würde vielleicht dem "gerußten" Charakter der Rüstung nahe kommen, finde ich.
Ich nutze diese Variante gerne wenn ich Metallteile etwas in der Fläche auch abdunkeln will oder ein stark benutztes Aussehen verleihen möchte.
Gespeichert

Schmagauke

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.125
    • 0
Re: Wie schwarze Rüstung malen?
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2021 - 14:08:20 »

Simple Methode:
Irgendwas Stahlartiges als Grundfarbe und dann GW Contrast Black Templar drüber.
Ggfs Kanten nochmal etwas bürsten.
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2021 - 21:45:14 von Schmagauke »
Gespeichert
Fertige Minis 2017:
28mm gebastelt: 13
28mm bemalt: 88

Fertige Minis 2016:
28mm gebastelt: 271 Figuren
28mm bemalt: 198 Figuren
18mm: 114 Infanterie, 52 Kavallerie, 10 Kanonen, 3 Protzenwagen
6mm: 65 Infanterie, 42 Fahrzeuge
1/3000: 71 Schiffe

Decebalus

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.351
    • 0
Re: Wie schwarze Rüstung malen?
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2021 - 18:59:30 »

Das ist ja eine ziemlich einhellige Meinung. Danke Euch!
Gespeichert

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.865
    • 0
Re: Wie schwarze Rüstung malen?
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2021 - 20:22:07 »

Ich hab auch sehr gute Ergebnisse erzielt mit flächig Grundfarbe Silber und GW Contrast Black Templar drüber.  Metallische Kanten Highlights wären dann noch optional, aber so bekommt man in 2 bis 3 Schritten eine super mattschwarze Plattenrüstung hin.
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de