Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 04. Oktober 2022 - 12:01:25
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere  (Gelesen 501 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vokuhila

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 20
    • Meine Webseite:
Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« am: 01. September 2022 - 19:17:06 »

Ich möchte hier mit euch meine Fortschritte in diesem Projekt teilen. Seit Start im August 2021 ist es mein Ziel, mindestens je eine spielfertige Division von Republikanischen Römern sowie Etruskern, nebst Verbündeten, aufzustellen, um erste Testspiele machen zu können. Zeitepoche  wohl so um 300-400 BC, als die Etrusker ihren langen Abstieg begannen. Später kann ich die Etrusker dann auch der römischen Seite als italische Allierte hinzufügen, so zumindest der Plan.

Bei den Figurenherstellern habe ich mich hauptsächlich für AGEMA entschieden, insbesondere die Plastikkits finde ich wegen Preis/Leistung und den Möglichkeiten beim Posieren perfekt. Dazu kommen aber noch diverse andere Anbieter "kleinerer" 28mm Minis wie Relic, Warlord oder 1st Corps.

Da ich bei den erhältlichen Movement Trays keines gefunden habe, wo die Figuren dicht genug beisammen stehen, um den Eindruck einer geschlossenen Front zu erwecken, habe ich eigene Bases lasercutten lassen. Hier stehen die Soldaten nun enger beisammen und haben gleichzeitig ein wenig mehr Platz zwischen den Reihen, damit die Speere sich nicht ins Gehege kommen. Da ich zudem gar nicht weiss, ob ich nicht übermorgen ein anderes Spielsystem mit diesen Völkern spielen möchte, das andere Basierungen voraussetzt, sind alle Figuren einzeln entnehmbar und magnetisiert. Da das irgendwann auch ins Geld geht, werde ich kommende Truppen vielleicht auch temporär mit Klebeband ankleben.

Beim Bemalen habe ich eine Art Stain Painting ausprobiert, um schnelle Ergebnisse zu erzielen. Im Detail sind Licht und Schatten vielleicht nicht so knackig, wie mit klassischen Techniken, aber gerade bei der Haut war es sehr entspannt zum Arbeiten. Generell bin ich zufrieden mit dem Look, von vorne sieht man eh fast nur Schilde und Bronzehelme. Ein wenig kann ich sicher noch die Säume der Tuniken bemalen, um den historischen Look zu verfeinern.

Da die Krieger zu der Zeit wohl zumeist Wehrpflichtige waren, die ihre eigene Ausrüstung stellen mussten, habe ich meistens von einheitlichen Bemalungen/Schildmotiven abgesehen. Am Ende wurde es aber doch ein wenig bunt und damit man die Römer auf der Platte auch als solche erkennen kann, habe ich die roten Schilde nach vorne gesetzt.

Hier nun die römische Abteilung soweit sie bereits bemalt ist:



Der General



Die Plänkler (Veliten) (eine normalgroße Einheit)



Die Hastati (zwei kleine Einheiten)




Die Principes (zwei kleine Einheiten)



Die Triarier (zwei kleine Einheiten)



Die Equites (hier als zwei kleine Einheiten)

« Letzte Änderung: 01. September 2022 - 20:15:17 von Vokuhila »
Gespeichert

Vokuhila

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 20
    • Meine Webseite:
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #1 am: 01. September 2022 - 19:23:27 »

Hier die etruskische Seite, soweit fertig. Den Anfang machen erstmal die Allierten, die etruskischen Phalanxen kommen nach.

Geplant sind je zwei Einheiten etruskische Phalanxen und allierte Speerträger, zwei keltische Kriegerbanden, zwei kleine Einheiten tarentinische leichte Reiterei, sowie je eine Einheit Plänkler mit Wurfspeeren, Sreinschleuderer sowie Bogenschützen.

Keltische Kriegsbanden (2 normalgroße Einheiten)




Steinschleuderer (eine kleine Einheit, die auch bei den Römern eingesetzt werden kann)



Bogenschützen (eine kleine Einheit)




Speerträger allierter Hügelstämme (eine normalgroße Einheit in leichter Unterstärke)

« Letzte Änderung: 01. September 2022 - 20:29:43 von Vokuhila »
Gespeichert

Parmenion

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 782
    • 0
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #2 am: 02. September 2022 - 07:13:23 »

Die sehen super aus!!

Parmenion
Gespeichert

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.975
    • 0
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #3 am: 02. September 2022 - 07:57:16 »

Gefällt mir auch sehr gut! Mit Figuren aus der Klassischen Antike kriegt man mich eh immer, eine meiner Lieblingsepochen.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Jens von Tabletop Generals

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 604
    • Tabletop Generals
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #4 am: 02. September 2022 - 09:07:04 »

Sieht super aus, auf den ersten Blick dachte ich, "die sehen aber sehr klein aus für 28mm". Aber so sehr stimmig, tolle Truppe zum loslegen.
Gespeichert

newood

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.111
    • 0
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #5 am: 02. September 2022 - 09:22:24 »

... danke für die schönen Bilder .

Die Bemalung aller Figuren ist
sehr gut, ganz besonders gefallen
mir aber die Kelten ! 

mfg
micha / newood / mr. papertigers
02.09.2022
Gespeichert

Vokuhila

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 20
    • Meine Webseite:
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #6 am: 02. September 2022 - 21:01:02 »

Besten Dank für eure Antworten, schön das euch die Sachen gefallen. Jetzt muss ich nur noch mal spielfertig werden :-D
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 4.903
    • 0
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #7 am: 03. September 2022 - 08:18:16 »

Ich finde deine Truppen auch sehr schön! Die verschiedenfarbigen Schilde finde ich besonders gut und passend - da könntest du auch gern zumindest einen in die erste Reihe stellen - der zusammengehörige Gesamteindruck würde meiner Ansicht nach auch wirken.
Gespeichert

Kaiww

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #8 am: 03. September 2022 - 09:20:24 »

Wunderschön Bemalte Minaturen, ich freue mich drauf die Irgendwann live zu sehen  ;)
Gespeichert
"My God, Mr. Bragg, you have quarreled with every officer in the army, and now you are quarreling with yourself."

Vokuhila

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 20
    • Meine Webseite:
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #9 am: 04. September 2022 - 10:59:47 »

Die verschiedenfarbigen Schilde finde ich besonders gut und passend - da könntest du auch gern zumindest einen in die erste Reihe stellen - der zusammengehörige Gesamteindruck würde meiner Ansicht nach auch wirken.

Ja, da ist auch ein Thema für mich. Es sah mir dann doch zu bunt aus, als ich mal alle testweise aufgestellt habe. Ich werde da noch ein wenig herumprobieren, um den richtigen Mix zu finden.

Wunderschön Bemalte Minaturen, ich freue mich drauf die Irgendwann live zu sehen  ;)

Du bist für die ersten Testspiele eingeplant, bis deine 6mm Griechen bereit sind ;) Die Herausfordernungen werden wohl schon durch die unterschiedlichen Maßstäbe andere sein, bei 28mm wird man viel eher mit Platzproblemen auf der Platte konfrontiert.
Gespeichert

Trokar

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 235
    • 0
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #10 am: 04. September 2022 - 12:36:53 »

Gefallen mir sehr gut! Schön bemalt!
Gespeichert

Kaiww

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #11 am: 04. September 2022 - 14:04:21 »

Wunderschön Bemalte Minaturen, ich freue mich drauf die Irgendwann live zu sehen  ;)

Du bist für die ersten Testspiele eingeplant, bis deine 6mm Griechen bereit sind ;) Die Herausfordernungen werden wohl schon durch die unterschiedlichen Maßstäbe andere sein, bei 28mm wird man viel eher mit Platzproblemen auf der Platte konfrontiert.
[/quote]

Ich habe nur sehr begrenzten Platz, auch ein Grund für mich, bei Massensysteme nicht auf große Maßtäbe zu gehen. Aber wenn ich dann solche Figuren sehe denkt man schon "gut Aussehen tuen sie ja" Aber ich hebe mir 28mm und 20mm für Skrimish Games auf.

Meine Griechen sind noch nicht mal Versand. Beide Pakete, Griechen und Perser warten noch auf fertigstellung, aber sofern ich das Verstehe kann es bei Baccus zwei bis drei Wochen dauern bis große Bestellungen versand werden und ich habe immerhin 800+ Minaturen bestellt.
Gespeichert
"My God, Mr. Bragg, you have quarreled with every officer in the army, and now you are quarreling with yourself."

Vokuhila

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 20
    • Meine Webseite:
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #12 am: 04. September 2022 - 21:50:59 »

Ich habe nur sehr begrenzten Platz, auch ein Grund für mich, bei Massensysteme nicht auf große Maßtäbe zu gehen. Aber wenn ich dann solche Figuren sehe denkt man schon "gut Aussehen tuen sie ja" Aber ich hebe mir 28mm und 20mm für Skrimish Games auf.

Zum Verstauen und vor allem für die Szenarien, die dir vorschweben, ist 6mm doch super. Du hast dir da ja auch schon einige Gedanken gemacht. 800+ Figuren klingen schon nach einem handfesten Projekt, bin sehr gespannt auf das Resultat!
Gespeichert

Sens/)

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 660
  • Totengräber forever!
    • 0
Re: Vokuhilas Projekte: Antike in 28mm für Hail Caesar und andere
« Antwort #13 am: 08. September 2022 - 12:15:03 »

Ein richtig schönes Projekt. Deine Minis gefallen mir sehr gut 👍
Gespeichert