Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 30. M├Ąrz 2023 - 18:46:40
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Bolt Action Event am 7. Januar  (Gelesen 257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jens von Tabletop Generals

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 663
    • Tabletop Generals
Bolt Action Event am 7. Januar
« am: 05. November 2022 - 19:43:07 »

Hallo Leute, neues Jahr neues Gl├╝ck.
Lasst uns 2023 doch einfach mit ein paar tollen Spielen Bolt Action beginnen.
Setting ist, kurz nach D-Day, der deutsche Vorsto├č zur K├╝ste von KG Oppeln und KG Rauch, sowie der britische und kanadische Angriff in Richtung Caen.
10-12 Spieler, 5-6 Tische, 3 Spiele, jede Menge Spa├č und ein Mittagessen wie aus dem Kochtopf der Feldk├╝che zu jener Zeit.
Ach und nat├╝rlich auch Preise.

https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=30850

Weiteres in K├╝rze
Gespeichert

Jens von Tabletop Generals

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 663
    • Tabletop Generals
Re: Bolt Action Event am 7. Januar
« Antwort #1 am: 08. November 2022 - 20:25:10 »

Informationen und Regeln auf T3 eingef├╝gt, aber auch hier k├Ânnt Ihr sie lesen. Nur zum Anmelden m├╝sst Ihr r├╝ber oder Euch bei mir melden.

Zitat
0. Einleitung
________________________________________________________________________

Hallo und herzlich Willkommen beim Neujahrs-Turnier, dies ist mein 2. Turnier.
Die Idee ist ein spannendes, thematisches Event unter M├Ąnnern zu veranstalten welches haupts├Ąchlich Spa├č machen soll und eben an einem historischen Event orientiert ist.
Es w├Ąre toll, wenn Dir dieses Format zusagen w├╝rde und so eine ganz eigene Turnier/Event Szene hier in Mecklenburg-Vorpommern und den angrenzenden Bundesl├Ąndern, entstehen k├Ânnte.
Den nur mit Euch kann es mehr dieser Veranstaltungen geben.

F├╝r diese Event steht der Vorsto├č der 21. Panzerdivision am 6. Juni 1944, mit 2 Kampfgruppen, zur K├╝ste und der Britisch/Kanadische Vorsto├č auf Caen auf dem Programm. Alle Tische und Missionen sind nach bestem Wissen und Gewissen von echten Ereignissen und Karten inspieriert.


1. Anmeldung
________________________________________________________________________

Anmeldefrist
Die Anmeldefrist endet am 30.12.2022.

Unkostenbeitrag
Jeder Teilnehmer entrichtet vorab  einen Unkostenbeitrag von 20,- ÔéČ.
Die Startgeb├╝hr kann per ├ťberweisung oder PayPal an uns gezahlt werden. Die Details k├Ânnt ihr der Anmeldebest├Ątigung entnehmen. Bitte beachtet, dass euer Startplatz erst nach Geldeingang bei uns gesichert ist. Wenn die Startpl├Ątze belegt sind, wird eine Nachr├╝ckerliste er├Âffnet. Sollten Pl├Ątze frei werden, werden wir die Nachr├╝cker informieren.
Im Unkostenbeitrag enthalten sind die Kosten f├╝r ein Mittagessen, Graupeneintopf nach Ostfront-Art.

Erstattung des Unkostenbeitrages und Turnierabsage
Bei Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter werden alle entrichteten Unkostenbeitr├Ąge zur├╝ck ├╝berwiesen.

Bei einer Absage des Teilnehmers bis Ende der Anmeldefrist wird der volle, bereits entrichteten Unkostenbeitrag erstattet. Bei sp├Ąteren Absagen erfolgt keine R├╝ckverg├╝tung.


2. Armeeliste
________________________________________________________________________

Die Armeeliste ist bis zum 30.12.2022 der Turnierleitung zu ├╝bermitteln.
Sollte eure Liste bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen, wird eure Anmeldung
zur├╝ckgezogen und ihr bekommt die Startgeb├╝hr zur├╝ckerstattet.

Bitte verwendetet dazu folgende
E-Mail-Adresse jenskoepke1@gmail.com
 
Es ist nicht zwingend erforderlich Bolt-Action-Easy-Army zu verwenden,
Solange ein g├Ąngiges Dateiformat genutzt und auf ├ťbersichtlichkeit geachtet wird.
Frei geschrieben sollten die Punktenachvollziehbar und zus├Ątzliche
Sonderregeln (zB. Regeln des Platoons) aufgef├╝hrt sein.

Zum Turnier sind 2 Ausfertigungen mitzuf├╝hren. Solltet ihr nicht die M├Âglichkeit zum Drucken haben, k├Ânnen diese auch handschriftlich erstellt sein. In diesem Fall achtet bitte auch auf Sauberkeit und Lesbarkeit.


3. Armeeaufbau
________________________________________________________________________

Armeegr├Â├če:
Eure Armee ist 1000 Punkte stark, oder leicht darunter, und besteht aus einem Zug.

Nationen:
Deutschland
Gro├čbritannien
Kanada

folgende Theatre Listen:
- Armies of Germany S.96 1944 Normandy
- Armies of Great Britain S.80-81 1944 Normandy
au├čerdem kann nat├╝rlich aus dem Buch D-Day British & Canadian Sectors gew├Ąhlt werden. Hier ist allerdings f├╝r einige Listen eine Absprache mit der Orga, also mir n├Âtig.


4. Missionen
________________________________________________________________________

Missionzielmarker:
Diese sind ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Alle Modelle d├╝rfen w├Ąhrend einer ÔÇśBewegungÔÇÖ Missionsziele durchqueren, aber  ihre Aktivierung nicht auf ihnen beenden.
Jedes Modell darf seine Aktivierung in Basekontakt zum Marker beenden, solange es zu Modellen anderer Einheiten den 1 Zoll Abstand einh├Ąlt.

Es werden Missionen aus unterschiedlichen Publikationen gespielt.
Die Missionen sind durch Regeln der Turnierleitung modifiziert um sie den historischen Gegebenheiten anzupassen.

Die Missionen sind den Tischen und den dort nachempfundenen Ereignissen zugewiesen, dies mag nicht immer f├╝r jeden fair sein, aber welcher Kampf ist schon wirklich fair. Einfache Dinge kann jeder.


5. Regeln
________________________________________________________________________

Wir spielen Bolt Action nach dem zum Zeitpunkt des Turniers aktuell geltenden Regelwerk und FAQ/Errata.

Die Missionen sind durch Regeln der Turnierleitung modifiziert um sie den historischen Gegebenheiten anzupassen.


6. Location
________________________________________________________________________

Alte Schule
Stra├če der Genossenschaft 7
19294 Neu Kali├č

Es gibt an der Stra├če, vor und neben unserem Grundst├╝ck gen├╝gend Parkm├Âglichkeiten.

Jeder angemeldete und best├Ątigte Spieler nimmt auf eigenes Risiko teil. Eine Haftung jeglicher Art ist durch den Veranstalter ausgeschlossen.

Bitte beachtet, dass wir beim Turnier Foto- und Videoaufnahmen anfertigen werden. Mit der Teilnahme erkl├Ąrt ihr euch hiermit einverstanden.


7. Catering
________________________________________________________________________

Ein selbstgemachter Graupeneintopf, mit Speck, Rindfleisch, Gem├╝se und Graupen ist als Mittagessen geplant, sollte sich die Mehrheit der Teilnehmer gegen den Eintopf entscheiden werden wir beim D├Âner Laden im NachbarOrt bestellen.

Es gibt eine Kaffee-Flat f├╝r 3 Euro extra und diverse Getr├Ąnke, Mineralwasser, Apfelschorle, Spezi und so. Diese sind f├╝r 50 Cent pro Flasche zu bekommen.


8. Allgemeine Regeln
________________________________________________________________________

Spielf├Ąhigkeit
Du hast selbst f├╝r das Vorhandensein aller Spielutensilien zu sorgen, die du f├╝r den reibungslosen Ablauf deiner Spiele ben├Âtigst.

Folgende Sachen m├╝sst ihr dabei haben:
- Armeebuch
- Regelbuch
- zus├Ątzliche und offizielle Regeln f├╝r
- eure Einheiten
- aktuelles FAQ f├╝r eure Auswahl
- Ma├čband
- angemessene Art und Anzahl von W├╝rfeln
- ben├Âtigte Schablonen
- 2x Ausfertigung der Armeeliste

Empfohlen wird zus├Ątzlich:
- Stift / Kugelschreiber

Proxen
Eure Modelle m├╝ssen den 28mm Standart,Ma├čstab 1:56, entsprechen. Zusatzausr├╝stung und Bewaffnung sind darzustellen.
Um Missverst├Ąndnissen vorzubeugen d├╝rfen keine Modelle mit zuviel oder falscher Ausr├╝stung verwendet werden.
Sollte es regelbezogene Auswirkungen haben, so ist auch auf bestimmte Panzer-/Infantriemodelle zu achten.

Wenn du dir unsicher bist, ob deine Modelle zul├Ąssig sind, kontaktier uns gerne im Vorfeld.

Bei Umbauten ist ein Referenzmodell oder ein historisches Referenzbild (elektr. aber vorzeigbar) mitzuf├╝hren.
Im Zweifelsfall wird zu Gunsten des Gegenspieler entschieden.


9. Armeebemalung
________________________________________________________________________

Die verwendeten Armeen m├╝ssen bemalt sein. Wir sind aber einsteigerfreundlich orientiert. Als bemalt z├Ąhlen deshalb alle Modelle, die mindestens drei Farben aufweisen und deren Base auf eine beliebige Weise gestaltet ist (Sand, Streu, Gras, Effektfarbe o.├ä.).

Bitte beachtet dass generelle Verbot von verfassungsfeindlichen Symbolen.


10. Preise
________________________________________________________________________

Ich werde in der Pause oder wann immer Zeit ist mir die Teilnehmenden Armeen anschauen und bewerten. Folgende Punkte werde ich als Schwerpunkte in die Beurteilung mit einflie├čen lassen:
-Bemalung
-Basegestaltung
-Um/Eigenbau
-Historische Echtheit
-Gesamterscheinungsbild

Es wird jeweils ein 1ter Platz der Alliierten und der Achsenm├Ąchte ermittelt.
Zus├Ątzlich wird ein Preis f├╝r die am besten gestaltete Armee vergeben.
Einen weiteren Preis gibt es f├╝r die heroischste Aktion. Als Beispiel, ein Test mit 4 Pin-Markern und Tank Terror und dann den Panzer im Nahkampf in Brand setzten und dadurch zerst├Âren.
F├╝r den letzten Platz gibt es einen Trostpreis.


11. Zeitplan
________________________________________________________________________

Ablauf:
10:00-10:30 Uhr Anmeldung
10:30-13:00 Uhr 1.Spiel
13:00-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-16:00 Uhr 2.Spiel
16:00-16:30 Uhr Pause
16:30-19:00 Uhr 3. Spiel
19:00-19:30 Uhr Siegerehrung

F├╝r alle Spielabl├Ąufe, inkl. der Ermittlung aller Ergebnisse,
stehen pro Partie maximal 2 Stunden und 30 Minuten zur Verf├╝gung.
Innerhalb dieser Zeit sind alle spielrelevanten Aktionen
enthalten und abzuschlie├čen.


12. Paarungen
________________________________________________________________________

Vor dem ersten Spiel wird per Los jedem Spieler ein Tisch zugewiesen von dort kann die Reise weitergehen.
F├╝r Alliierte Spieler werden von Tisch 1 aufsteigend bis Tisch 6 vorr├╝cken. Sollte man bei Tisch 5 durch sein beginnt man eine neue Runde auf Tisch 1
F├╝r Deutsche Spieler geht es von Tisch 6 absteigend nach Tisch 1.
Jeder Paarung wird jeweils ein Tisch (Nummer) zugewiesen.


13. Covid-19
________________________________________________________________________

Wir k├Ânne noch nicht absehen, welche Regeln f├╝r Veranstaltungen in Innenr├Ąumen im Januar gelten. Bitte richtet euch deshalb darauf ein, dass beh├Ârdliche/staatliche Ma├čnahmen stattfinden k├Ânnen, auf die wir keinen Einfluss haben.
Selbst wenn keine Ma├čnahmen erlassen werden, m├Âchten wir euch bitten, bei Krankheitssymptomen einen Covid-Test zu machen, bevor ihr die Veranstaltung besucht.

F├╝r Leute von weiter weg, es gibt in D├Âmitz, Dannenberg, Hitzacker und Ludwigslust einige tolle Pensionen. Da ich hier wohne habe ich noch selber keine getestet und bitte Euch da doch selber ein wenig zu forschen. Zur Not kann ich nat├╝rlich auch nochmal vor Ort reinschauen und Fotos machen oder Preise einsehen.
Gespeichert