Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. Mai 2024 - 19:13:48
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Autor Thema: Meinungsbild potenzielle Lagerstätte(n) für TT-Kram  (Gelesen 2314 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Machine Head

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 428
    • 0
Meinungsbild potenzielle Lagerstätte(n) für TT-Kram
« am: 23. Dezember 2022 - 14:15:50 »

Ich bräuchte mal ein Meinungsbild als Entscheidungshilfe.

Zur Vorgeschichte:
In meinem aktuellen Hobbyraum komme ich bereits an meine Kapazitätsgrenze und finde kaum mehr freie Ecken, um neue Minis hinzustellen. Bei Gelände sieht es noch schlimmer aus, ist es doch in der Regel auch um einiges Platzraubender dieses unterzubringen. Die Platten sowie größere Teile wie Hügel, habe ich bereits im Raum unterhalb der Treppe verstaut. (Ganz zur Freude meiner Frau...)
Experimente mit Gelände außerhalb des Hauses im frostfreien Schuppen sind gescheitert. Oder anders ausgedrückt: MDF Gelände konnte ich nach Schimmelbefall aufgrund der Feuchtigkeit wegschmeißen...

Nun überlege ich hin und her, ob der Dachboden eine Alternative darstellt. Dieser ist mehr oder minder ausgebaut und wird bereits als Lager für Möbel, Weihnachtsdeko etc. genutzt. Im Winter wird dort minimal geheizt. Im Sommer hingegen ist es dort nicht auszuhalten, weil die Temperaturen ins Unermessliche steigen. (Mir wurde zugetragen, dass dieses Jahr bereits 2 Hobbits gesehen wurden, die versuchten einen Ring aufs Dach zu schmeißen...) Trotz der Temperaturschwankungen ist alles was wir bisher dort gelagert haben ohne jeden Schaden.

Die Frage ist und hier hätte ich gerne Erfahrungswerte von euch, was könnte man dorthin auslagern? Die Platten? Gelände? Matten?
Was meint ihr?
Gespeichert

hallostephan

  • Gast
Re: Meinungsbild potenzielle Lagerstätte(n) für TT-Kram
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2022 - 20:18:03 »

Sehr interessant, betrifft mich gleich mit, danke!
Gespeichert

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.070
    • 0
Re: Meinungsbild potenzielle Lagerstätte(n) für TT-Kram
« Antwort #2 am: 24. Dezember 2022 - 11:48:53 »

Also spontan würde ich annehmen, dass ich wegen der Sommerhitze keine Weichplastik-Sachen (z.B. Reaper Bones) oder Sachen, wo mit Acryl, Silikon oder Gießharzen auf Platten oder Geländeteilen gearbeitet wurde, auf den Dachboden legen würde. Platten, die mit Flock oder Grasstreu bestreut sind, sollten robust genug sein. Es wäre aber wichtig, diese am besten flach auf den Boden zu legen, damit sie sich nicht verziehen. Kann man ja noch mit Oster- und Weihnachtsdeko-Kisten "beschweren"  ;)
Gelände aus MDF und Resin sollte m.M.n. auch hitzebeständig genug sein, Malervliesmatten und Hartplastik- und Zinnminis auch.
Gespeichert
Mein BLOG:
sorandirsgallery.blogspot.com

- Kurpfalz Feldherren -

hallostephan

  • Gast
Re: Meinungsbild potenzielle Lagerstätte(n) für TT-Kram
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2022 - 17:38:15 »

Neue Möbel kaufen mit mehr Platz hab ich überlegt
Gespeichert