Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. April 2024 - 05:38:52
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Rubicon Miniatures Vietnam  (Gelesen 2543 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 744
    • 0
Rubicon Miniatures Vietnam
« am: 23. MĂ€rz 2023 - 15:01:40 »

Hi ich bin am ĂŒberlegen mit Rubicon Vietnam anzufangen,doch etwas zwiegespalten mit ihren Modellen. Da ich vorher nur Warlord Games und Perrys hatte bzw habe und die ja mehr etwas Pulp Design sind !
Was haltet ihr von diesem Realistischen Design ?
Auch sind die Miniaturen auch etwas grĂ¶ĂŸer als ihre knuffigen Kollegen anderer Hersteller !

Auf der einen seite wÀre es definitiv mal was anderes ,doch wie sieht da auch die Zukunft aus ?
Warlord Games und Perry machen das bestimmt noch sehr lange so und zusammen mischen geht leider schlecht,Da wie gesagt Design und GrĂ¶ĂŸe doch sehr unterschiedlich sind !
Dachte dann erst an Empress Miniaturen,die sich da etwas die Waage halten,zwischen Realistisch geformt und leicht knuffige Miniaturen !

https://www.tabletopper.nl/nl/blogs/blog/unboxing-review-rubicon-models-vietnam-figures-siz/

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.533
    • 0
Re: Rubicon Miniatures Vietnam
« Antwort #1 am: 23. MĂ€rz 2023 - 17:45:17 »

Ich hatte auch schon hĂ€ufig mir ĂŒberlegt diese zu kaufen. Habe es bisher nicht getan. Irgendwie bin ich perry style geprĂ€gt und das hielt mich vom Kauf bisher ab. Neben dem Preis, dem Basteln und doch einigen merkwĂŒrdigen Posen
Gespeichert

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 744
    • 0
Re: Rubicon Miniatures Vietnam
« Antwort #2 am: 24. MĂ€rz 2023 - 17:25:38 »

Naja wenn man mal ehrlich ist,hat jeder Hersteller richtig komische Posen,das ich fĂŒr mich auch ein Grund neben Perry und Warlord Games sowie Empress Miniaturen mich auf dem hiesigen Markt immer neu umzuschauen. ;)

Habe mir gestern mal ein Pack und die passenden Farben dazu bestellt.Mal sehen wie diese dann in Natura aussehen. Auf jeden Fall sind es jede Menge Bitz um die Figuren so zu gestalten (zum Thema Pose) wie es einem selbst gefÀllt. So etwas bevorzuge ich ohnehin am meisten !

Na mal sehen wie sie sind !

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 882
    • 0
Re: Rubicon Miniatures Vietnam
« Antwort #3 am: 24. MĂ€rz 2023 - 19:37:02 »

Ich möchte mir dieses Jahr auch paar Minis fĂŒr Vietnam zusammenmalen. Die Rubicon Sachen sind sehr vielfĂ€ltig, aber ich finde die Posen teils sehr steif. Mir gefallen die Empress Minis!
Gespeichert

Fasaar

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 100
Re: Rubicon Miniatures Vietnam
« Antwort #4 am: 25. MĂ€rz 2023 - 08:59:35 »

Ich finde die Figuren per se gut, jedoch ist ein Mischen mit anderen Herstellern kaum möglich. Das Preis-LeistungsverhÀltnis ist auch in Ordnung, wenn man bedenkt wieviel Zinnminiaturen kosten.

Letzlich muss es jeder fĂŒr sich selbst entscheiden.

Gespeichert

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 226
    • 0
Re: Rubicon Miniatures Vietnam
« Antwort #5 am: 19. Juni 2023 - 17:57:14 »

Ich persönlich bin nicht wahnsinnig angetan von "realistischen Proportionen" und so weiter. Evtl. ist das eben die oben genannte PrĂ€gung, aber ich kann auch nichts mit digital gezeichneten Gesichtern anfangen. Die haben irgendwie keinen Charakter. Letztens hab ich einen Haufen Empressfiguren fĂŒr Vietnam malen dĂŒrfen, und die sind meiner Meinung nach einfach (wie fĂŒr Empress/Hicks so oft ĂŒblich) der Goldstandard. Gerade die vietnamesischen Zivilisten und Vietcong die ich malen durfte habens mir angetan. Die haben echt Charakter, ohne ins karikatureske abzugleiten. Ganz, ganz groß.

Das Ding ist, dass wenn Leute in 28mm spielen möchten ja in den allermeisten FĂ€llen geskirmisht wird, also vielleicht ein Zug plus ganz viel UnterstĂŒtzung am Tisch zu stehen kommt. Bei solchen Mengen greife ich lieber zu Empress als zu Rubicon fĂŒr die Infanterie. Fahrzeuge und so weiter ist Rubicon natĂŒrlich super, aber wenn ich echt nur 30-40 FigĂŒrchen brauche, zahlt es sich meiner Meinung nach aus, zu hĂŒbschen Figuren zu greifen anstatt zum Preis-Leistungs-Sieger, der gerade erst beginnt, sich Leute zusammenzusuchen, die ihnen am Computer Menschen zeichnen. Da gibt's auch fĂ€hige Leuts, aber noch sind die nicht so wahnsinnig verbreitet, kommt mir vor. Nicht zu schweigen von dem Mehraufwand, der Plastikfiguren bedeutet und dem Faktor Posen.

Außerdem bin ich natĂŒrlich kein Fan davon, wenn ein Produkt von Grund auf so ausgelegt ist, dass es nicht mit dem Kram anderer Hersteller zusammenpasst.

Aber derzeit bin ich echt begeistert von Empress. Von dem her wÀr mein Weg der Wahl in 28mm Empress-Infanterie mit Rubiconfahrzeugen.
Gespeichert