Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 21. Juli 2024 - 16:42:58
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Battlemat 2023: Pommern  (Gelesen 4419 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Qhorin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 116
    • 1
Battlemat 2023: Pommern
« am: 25. April 2023 - 13:28:44 »

Ahoi,

sodele, das diesjÀhrige Battlemat-Projekt hat begonnen:

Es wird ein Spielfeld in 1:72 fĂŒr ww2 / DogGreen. Die eine HĂ€lfte wird Industriezone (die GebĂ€ude sind schon fertig), die andere Siedlungsbereich mit GebĂ€uden aus rotem Backstein (sind in der Mache). Grundlage ist wieder ein Fellstoff, dieses Mal mit der Ausgangsfarbe Schwarz/Grau, quasi quadratisch bei ca. 1,50 Metern Kante.

Hier der Stand nach dem ersten Zuschnitt der Fellhöhen:



Dann kam die große Malerei, alle Wege zuerst mit Umbra, das Fell wurde nochmal angespasst und mit verschiedenen GrĂŒntönen gefĂ€rbt:



Und hier die ersten Stellproben:







DemnĂ€chst mehr  ;)

Qhorin





« Letzte Änderung: 29. April 2023 - 21:12:31 von Qhorin »
Gespeichert

WCT

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.186
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #1 am: 25. April 2023 - 14:03:47 »

Sieht toll aus
Gespeichert
The game [WHFB 8.Ed] is just like 40K,...- chicagoterrainfactory.wordpress.com

mein Blog

Samonuske

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 749
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #2 am: 25. April 2023 - 16:15:39 »

Metro lĂ€sst grĂŒĂŸen ;-)

Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.508
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #3 am: 25. April 2023 - 17:20:34 »

Sieht toll aus
Dem schließe ich mich an!!

Parmenion
Gespeichert

Sens/)

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 734
  • TotengrĂ€ber forever!
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #4 am: 26. April 2023 - 01:42:22 »

Absolut großartig 👍
Gespeichert

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.082
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #5 am: 26. April 2023 - 09:08:07 »

Sehr gut gemacht und gute Farbkombinationen.
Ich verstehe nur nicht die Masse an Bewuchs in einem urbanen / industriellen Zusammenhang. Sollten da statt dem Teddyfell-Gras nicht viel mehr Pflastersteine oder Betonbodenplatten vorhanden sein ?
Sieht fĂŒr mich weniger wie zerbombte WK2-Ruinenlandschaft aus, sondern eher wie ĂŒberwachsene ZivilisationsrĂŒckstĂ€nde nach der Zombie-Apocalypse (was natĂŒrlich auch cool ist) .   8)
Gespeichert
Mein BLOG:
sorandirsgallery.blogspot.com

- Kurpfalz Feldherren -

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.343
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #6 am: 26. April 2023 - 14:34:06 »

Ich finde es gut. So kann das schon nach ein paar Monaten zugewuchert sein.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Qhorin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 116
    • 1
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #7 am: 26. April 2023 - 22:59:16 »

 ;) danke fĂŒr den Zuspruch!

Tja, auch wenn ich mir unter "Pommern" ja irgendwie immer eine lĂ€ndliche Gegend vorstelle (und nirgends gibt es mehr GestrĂŒpp als dort, ich bin da regelmĂ€ĂŸig im Urlaub), dann könnte ich mir natĂŒrlich trotzdem Betonplatten, zerbombte Ruinen und insbesondere Pflaster vorstellen. Und vermutlich wĂ€re es dann besser das Ganze auf Styrodurplatten mit festem Untergrund aufzuziehen. Aber genau das wollte ich bisher nicht.
Es gibt eine ganze Reihe von praktischen GrĂŒnden fĂŒr ein Fell, und einer ist meine Vorliebe fĂŒr den lanschaftlichen Wildwuchs  :)

GrĂŒĂŸe
Qhorin


Gespeichert

Moon

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 467
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #8 am: 27. April 2023 - 11:22:39 »

Hi Qhorin,
Mal ne praktische Frage zu der Fellspielmatte. Du rasierst einfach da wo kein GebÀude stehen soll das Fell weg?
Wo kaufst Du das Fell?

Danke schon mal.
Gespeichert

Qhorin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 116
    • 1
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #9 am: 27. April 2023 - 12:35:12 »

Hi, bei diesem Fell rasiere ich auf verschiedene HaarlÀngen:
2 mm ... daraus werden Straßen und Wege, und StellflĂ€chen fĂŒr GebĂ€ude
5 mm ... daraus werden Wiesen
Ca. 2 cm (freihÀndig) ... daraus wird hoher Bewuchs
Ca. 3 cm (freihĂ€ndig) ... das wilde GestrĂŒpp
Die Felle kaufe ich bei einem Stoffladen in der NĂ€he.
Gruß
Qhorin
« Letzte Änderung: 27. April 2023 - 12:37:23 von Qhorin »
Gespeichert

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 897
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #10 am: 27. April 2023 - 16:34:59 »

Sehr schön, ich mag Teddyfell.
Sieht fĂŒr mich auch eher postapokalyptisch aus. Gut fĂŒr ein Zona Alfa Ă€hnliches Setting...
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.343
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #11 am: 27. April 2023 - 17:02:04 »

Wie lang sind bei dem Fell die Haare?

Und wird das mit normalem Spray gefÀrbt?

Wie gut hÀlt die Farbe?

Hm, meine Fragen hören sich wie eine PrĂŒfung an. Dabei bin ich doch nur hibbelig-neugierig.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Qhorin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 116
    • 1
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #12 am: 28. April 2023 - 11:06:22 »

Hi,

die Haare sind 4cm lang. FĂŒr 1:72 gibt das einige FlexibilitĂ€t.
Zum Auftragen der Farbe verwende ich aktuell nur Pinsel. Das geht schnell und ich kann Abtönfarbe aus dem Baumarkt verwenden. Im Fell selbst wĂ€re mir noch nicht aufgefallen, daß es Farbablösungen gibt. Auf Wegen und Straßen trage ich dicker auf und mische manchmal auch mit Vogelsand. Wenn man das Fell dann aufrollt oder faltet kann es zu Rissen oder BrĂŒchen kommen. Da muss man aufpassen. Aktuell trage ich nur Acrylfarbe auf, und zwar so dĂŒnn wie es eben noch gut aussieht.

Gruß
Qhorin
Gespeichert

ekimdj

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 179
    • 0
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #13 am: 29. April 2023 - 19:23:23 »

WOW

Das sieht schon mal klasse aus.

Gruß
Gespeichert
Gruß
ekimdj


Meine \"Mini-Werkstatt\" http://ekimdj-minis.blogspot.de/

Qhorin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 116
    • 1
Re: Battlemat 2023: Pommern
« Antwort #14 am: 29. April 2023 - 20:57:23 »

Hey Folks,

hier der aktuelle Stand:

-die Straßen wurden ĂŒbermalt und gewasht. Ich bin soweit zufrieden
- die anderen HĂ€user wurden grundiert und ebenfalls gewasht

Das war viel Arbeit, und die HĂ€user sind natĂŒrlich noch lange nicht fertig. Dann war es Zeit fĂŒr eine Stellprobe, und die hat schon richtig Laune gemacht. Das Fell ist weich geblieben und Figuren und Fahrzeuge sinken soweit ein, dass es nicht nach schwebendem Stahl aussieht.

Jetzt sind ein paar Korrekturen erforderlich, da und dort nochmal Wash, da und dort noch das Fell nachschneiden, dass die GebÀude besser stehen. Auch die ein oder andere Hauseinfahrt muss nachgearbeitet werden ...

Hier ein paar Bilder (ohne Filter).

GrĂŒ
Qhorin















« Letzte Änderung: 29. April 2023 - 22:13:05 von Qhorin »
Gespeichert