Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 27. September 2023 - 00:11:18
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe  (Gelesen 3949 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antraker

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 33
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« am: 01. Mai 2023 - 09:55:30 »

Hallo und schönen ersten Mai!


Schon ziemlich lange sammle ich Bolt-Action. Nun habe ich endlich einen Mitspieler im Spielerumfeld.
Also wird mal weitergemalt!


Das Projekt ist die Pegasus-BrĂŒcke und die dazugehörige Kampagne.
Mein Mitspieler hat und spielt die 6. Luftlande-Division und mir bleibt daher die Wehrmacht.


Nun male ich aus der Sammlung zusĂ€tzliche PĂŒppis. Einen SchĂŒtzenpanzer und 14 Soldaten hab ich schon lĂ€nger fertig, doch nun will ich etwas aufstocken. Vor allem, weil ich auf der Pegasus-BrĂŒcke weniger STG44 sehe und vor allem ‚normale‘ K98 gefragt sind.


Gerade habe ich unter anderem diese drei Charaktermodelle auf dem Tisch:



[size=78%][/size]


Fragen dazu:


Der linke soll ein Offizier sein, ein Hauptmann. Wie muss ich dann die MĂŒtze gestalten? Welche weiteren Rang-Abzeichen/-Kennzeichen brĂ€uchte er? Das E.K., was er um den Hals hat: unterscheidet sich KL1 von KL2? Oder ist das (bei dem Maßstab wumpe?)? Sonstige Hinweise/Tipps?


Bei dem mittleren die Frage: Auch ein Offizier (Leutnant oder so)? Oder eher ein Feldwebel? Worauf deutet die MĂŒtze hin?
Tipps/Hinweise?


Meine Angelika Murkel (rechts): Soll eine SanitĂ€terin der Luftwaffen-Feld-Division sein. Damit wĂ€re erklĂ€rt, warum sie Blau trĂ€gt, oder!? Aber welcher Rang? Und was hat sie fĂŒr ein Abzeichen an ihrem rechten Arm (von uns aus links)?


C&C willkommen!
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 849
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #1 am: 01. Mai 2023 - 17:39:38 »

Moin
Das sind Stoessis, coole Figuren!

Pegasus Bridge is ein wirklich cooles Projekt, da ga es mal ein wirklich schönes Szenario fĂŒr FOW, evtl. könnte es Dir als StĂŒtze fĂŒr die Recherche dienen.

GrundsĂ€tzlich gehörte die SchirmmĂŒtze nicht zum Feldanzug, sondern war eher was fĂŒr die Kaserne bzw. Heimat. Zum Feldanzug gehörte der Stahlhelm oder die FeldmĂŒtze (Schiffchen)
Wenn der Hauptmann bei der Infanterie ist, lĂ€uft um die MĂŒtze ein weißer Vorstoß, Panzer rosa, Ari rot usw,  die MĂŒtzenkordel (Kinnriemen) ist silberfarben. Die Uniform könnte eine spĂ€te Panzer- oder Sturmartillerie- Uniform sein. Die Dienstgradschlaufe fĂŒr den Hauptmann wĂ€re silberfarben, mit zwei messingfarbenen Sternen.
Der Felbwebel könnte theoretisch auch eine FeldmĂŒtze zum Dienstanzug tragen, der Kinnriemen ist aber schwarz. Die Dienstgradschlaufe ist aus Stoff, mit einem umlaufenden Vorstoß in Waffenfarbe (s.o.) und ein oder zwei silberfarbenen Sternen.

Der Orden ist ein Ritterkreuz, das Eiserne Kreuz wurde an der Brust bzw. am Knopfloch getragen.

Die Kragenspiegel musst du auch anmalen, wenn du da genaueres brauchst muss ich nochmal schauen...
Gespeichert

Darkfire

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.516
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #2 am: 01. Mai 2023 - 18:12:08 »

Was fĂŒr ein Jacke trĂ€gt der Hauptmann? Sieht fast aus wie ein Lederjacke....das waren U-Bootfahrerjacken, die spĂ€ter im Krieg an die Waffen-SS ausgegben wurden

Dann könntest Du Dich an dieser Figur orientieren: https://www.super-hobby.de/products/Waffen-SS-Panzer-commander-WW-II.html

oder die hier: https://www.1999.co.jp/eng/10362888

Edit: Deine Figur hat einen Totenkopf an der MĂŒtze, also definitiv nicht Wehrmacht


Kombi mit normaler Feldhose wÀre denkbar.


Gespeichert
Projekte 2021/22
Maurice: Schlacht bei HöchstÀdt, Kampf um Lutzingen 28mm

KurfĂŒrstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

Kampangne Maurice 15mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 70% Kav 50%

Judge Dredd: Judge Department 60%

Antraker

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 33
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #3 am: 01. Mai 2023 - 20:26:52 »

Danke schon einmal fĂŒr die Hinweise.
XX finde ich ja gruselig. Vielleicht feile ich den Totenkopf einfach weg!? Oder ich Àndere einfach meine Haltung dazu!?


Ja, das sind (teilweise!?) Miniaturen von Stoessi!


Ich habe die Pegasus-Brucken-Box von Warlord. Da ist neben den FigĂŒrlis auch GelĂ€nde (BrĂŒcke, Bunker, CafĂ© GondrĂ©, GeschĂŒtzstellung
) drin und auch eine Kampagne. Außerdem habe ich ein Osprey Buch zur Pegasus-BrĂŒcke (Reihe „Raids“).


Ja, der linke hat eine Lederjacke. So hab ich die auch angemalt, kriegt noch etwas ‚Glanz‘.


Ich merke dann doch gerade, wie wenig Ahnung ich von der Wehrmachtb habe, wenn es an 28mm Miniaturen geht
 :)
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 849
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #4 am: 01. Mai 2023 - 20:30:32 »

Den Totenkopf trug auch die Panzerwaffe des Heeres, ist also nicht zwingend Waffen XX.
Bei der Jacke handelt es sich um eine Feldjacke des Schwarzen Feldanzuges, getragen von Panzerbesatzungen und Sturmgeschutzbestzungen, letztere aber in feldgrauer Farbe.
Quelle: Die Deutsche Wehrmacht, Uniformierung und AusrĂŒstung

Ich kenne eine Fall wo der LSAH UBoot Bekleidung ausgegeben wurde. Diese Jacken waren jedoch anders geschnitten, wie ĂŒbrigens auch in deinem Link zu sehen.
Quelle: Die Divisionen der Waffen XX im Einsatz.
Gespeichert

Darkfire

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.516
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #5 am: 01. Mai 2023 - 20:47:59 »

So jetzt genau auch nicht richtig, Panzersoldaten trugen den Totenkopf nur auf den Kragenspiegeln, nicht auf der MĂŒtze:

https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article177598118/Uniformen-Hitlers-Panzersoldaten-trugen-Totenkoepfe-wie-die-SS.html

Gespeichert
Projekte 2021/22
Maurice: Schlacht bei HöchstÀdt, Kampf um Lutzingen 28mm

KurfĂŒrstlich bayerische Armee Ari 100% Inf 20%, Kav 10%

Kampangne Maurice 15mm

Katalanische Armee:Ari 100% Inf 70% Kav 50%

Judge Dredd: Judge Department 60%

meyer

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 849
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #6 am: 01. Mai 2023 - 21:01:00 »

Stimmt, die trugen die Totenköpfe an den Kragenspiegeln. An der MĂŒtze waren Kokarde und Hoheitsabzeichen.
Gespeichert

Karsten

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 419
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #7 am: 02. Mai 2023 - 08:02:49 »

Die Panzertruppe hatte im Gegensatz zur Waffen XX den Totenkopf ohne Unterkiefer.
Wenn man das in dem Maßstab erkennen kann.
... Karsten
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 624
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #8 am: 12. Mai 2023 - 10:42:09 »

Die Panzertruppe der Wehrmacht hatte zwar auch den Totenkopf, aber am Revers, nicht an der MĂŒtze.
Der Offizier hier ist eindeutig Waffen-SS.

Gruß

Kniva
Gespeichert

Sebastian77

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 275
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #9 am: 12. Mai 2023 - 12:25:16 »

Hallo,
 der Totenkopf auf der MĂŒtze der linken Figur sieht nach meiner Meinung nicht nach "XX" aus. Unterkiefer und gekreuzte Knochen konnte ich nicht erkennen. Außerdem hat die Figur 2 AchselstĂŒcke, die "XX" "trug" nur eines. Sonstige Abzeichen sind nicht vorhanden.
 Daher kann diese Figur auch einen Wehrmachtsoffizier darstellen, einige Einheiten trugen diesen Totenkopf aus "TraditionsgrĂŒnden" ganz offiziell an der MĂŒtze.
 Eventuell stellt die Figur auch eine reale Person dar, auch dies könnte den Hintergrund ausleuchten.
   Sollte das Abzeichnen stören, wegschleifen. Die Bemalung ist sauber und gut.

     M. f. G.   Sebastian
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.343
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #10 am: 12. Mai 2023 - 22:21:13 »

Ist neuerdings verboten worden jene Terrororganisation beim Namen zu nennen?
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 624
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #11 am: 15. Mai 2023 - 07:46:17 »

Zitat
Ist neuerdings verboten worden jene Terrororganisation beim Namen zu nennen?

Nein!
Ohne jetzt jemandem zu nahe treten zu wollen, aber hier spielt mal wieder der vorauseilende Gehorsam eine Rolle, fĂŒr den wir in Deutschland so berĂŒhmt und berĂŒchtigt sind.
So glauben viele, dass alleine die Nennung der SS oder der Waffen-SS als Nazipropaganda gilt oder ausgelegt werden könnte. Sorry, das ist Blödsinn. Es kommt immer auf den Kontext an, und selbst da wĂŒrden weniger die beiden Buchstaben stören als der Rest des Gesagten.

Gruß

Kniva
Gespeichert

Kniva

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 624
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #12 am: 15. Mai 2023 - 07:51:06 »

Zitat
Daher kann diese Figur auch einen Wehrmachtsoffizier darstellen, einige Einheiten trugen diesen Totenkopf aus "TraditionsgrĂŒnden" ganz offiziell an der MĂŒtze.

Ich wĂŒsste nicht, welche Einheiten der Wehrmacht einen Totenkopf an der MĂŒtze trugen.

Die Panzersoldaten der Wehrmacht trugen am Revers den Totenkopf, an der MĂŒtze die "normalen" Verzierungen.
Panzersoldaten der Waffen-SS trugen am Revers die Runen (rechts) und die Dienstgrad-Abzeichen (links) und an der MĂŒtze den Totenkopf.
Eine Ausnahme bildeten die Totenkopf-VerbÀnde, die statt der Runen den Totenkopf am rechten Revers trugen.

Gruß

Kniva
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.247
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #13 am: 15. Mai 2023 - 13:10:57 »

Zitat
Daher kann diese Figur auch einen Wehrmachtsoffizier darstellen, einige Einheiten trugen diesen Totenkopf aus "TraditionsgrĂŒnden" ganz offiziell an der MĂŒtze.

Ich wĂŒsste nicht, welche Einheiten der Wehrmacht einen Totenkopf an der MĂŒtze trugen.

Infanterie Regiment 17 und Kavallerie Regiment 13 und 5



« Letzte Änderung: 15. Mai 2023 - 13:24:20 von Lettow-Vorbeck »
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.343
    • 0
Re: Bolt-Action - w.i.p. & Bitte um Tipps und Hilfe
« Antwort #14 am: 16. Mai 2023 - 03:31:21 »

Danke. Ich dachte schon, ich hÀtte etwas verpasst, so wie das hier gehandhabt wurde.
Gespeichert
Gruß

Riothamus