Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 03. März 2024 - 21:14:22
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Autor Thema: DBA Turnier in Ulm am 05.11.2023 (Thema: Kreuzzüge)  (Gelesen 3301 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Razgor

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.108
    • 0
DBA Turnier in Ulm am 05.11.2023 (Thema: Kreuzzüge)
« am: 03. August 2023 - 10:01:04 »

Die DBA-Turnierreihe führen wir im November fort mit dem Thema "Kreuzzüge".

Es gibt 5 Armeepools mit je 4 Armeen in unterschiedlichen Regionen, wie z.B. Levante,
Baltikum, Spanische Halbinsel, usw.
Jeder Spieler spielt jede Runde in einem anderen Armeepool mit einer zufällig ausgelosten
Armee. Die Herausforderung ist es 5 Spiele mit unterschiedlichen Armeen immer gegen
historische Gegner zu spielen.


Motto:  DEUS LO VULT ?

Veranstaltungsort:     Fort Albeck – Übermorgenwelt, Ulm, Sonntag, 05.11.2023
Uhrzeit:         09.30 Uhr  bis  18.00 Uhr

Regeln:
-Es wird nach DBA 3.0 Regeln mit 15mm Armeen auf einer Spielfläche von 80 x 80cm gespielt.
-Es gibt 5 Runden/Schlachten, die alle mit dem Thema Kreuzzüge zusammenhängen.
-Die Teilnehmer sind auf 16 beschränkt.
-Alle Armeen werden gestellt, bringt bitte Würfel und Gelände mit.
-Die Teilnahme ist kostenlos und statt Preise gibt es Ruhm, Ehre und die Bewunderung
 eurer Mitspieler zu gewinnen  ;-)

Anmeldung bitte über info (at) ulmer-strategen.de

Turnierbedingungen/Siegpunkte:

Großer Sieg:             20  Punkte      Bei einem Sieg
Kleiner Sieg:             15  Punkte      Spielzeit beendet und mehr Elemente als der
                                                        Gegner ausgeschaltet (aber kein Sieg).
Unentschieden:         10 Punkte           Nach der Spielzeit beide gleich viele Elemente
                                                         ausgeschaltet.
Kleine Niederlage:       5 Punkte           Spielzeit beendet und weniger Elemente als
                                                         der Gegner ausgeschaltet (aber keine Niederlage).
Niederlage:                 0 Punkte           Bei einer Niederlage


Blutpunkte (angepasst an DBA 3.0)

Pro Spiel können (zusätzlich zu den Siegpunkten) maximal 25 Blutpunkte erreicht werden.

-Sichelstreitwagen, Horden, Camp Follower (Trossknechte), Denizens (Stadtbewohner)
  zählen nicht zu den Verlusten, darum gibt es für sie auch keine Blutpunkte.
-Das erste doppelbasierte Element zählt als 10 Blutpunkte.
-Jedes andere ausgeschaltete Element zählt 5 Blutpunkte.
-Ein Generalselement zählt 5 zusätzliche Blutpunkte.
-Ein geplündertes Lager zählt 5 Blutpunkte.

Wir erlauben beim Turnier nur die BUA Typen Hamlet (Dorf / Weiler / Rough Going)
und Edifice (Ruine / Bad Going ).
Das Besetzen dieser Geländestücke gibt keine Sieg-  und Blutpunkte

Beispiel:
Ein Spiel, das ein Spieler 4 zu 3 gewinnt würde 20 Punkte für den Sieg und
20 Punkte für die ausgeschalteten Einheiten geben.
= 40 Siegpunktepunkte für den Sieger

Der Verlierer bekommt 0 Punkte für die Niederlage und 15 Punkte für die ausgeschalteten
gegnerischen Elemente = 15 Siegpunkte für den Verlierer

Sonstiges:

Adresse:
Übermorgenwelt Ulm e.V.
Fort Albeck 14
89075 Ulm

Ihr könnt im Innenhof parken oder außerhalb des Forts am Straßenrand.
Wenn ihr in den Innenhof kommt bitte rechts durch das Tor die Treppe runter nach MORIA !
Begegnungen mit Höhlentrollen gehen auf eigene Gefahr !

-Getränke kann man vor Ort kaufen. Mittags machen wir eine Pause, so dass man in Ruhe
 essen gehen kann oder wir bestellen beim Lieferdienst.

-Wir wollen ein "Bring & Buy" veranstalten. Ihr könnt gerne euren Hobby-Kram
  mitbringen, den Ihr verkaufen/tauschen wollt. Das erfolgt auf eigene Rechnung
  und Gefahr.
« Letzte Änderung: 03. August 2023 - 10:06:38 von Razgor »
Gespeichert

Razgor

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.108
    • 0
Re: DBA Turnier in Ulm am 05.11.2023 (Thema: Kreuzzüge)
« Antwort #1 am: 13. Oktober 2023 - 13:06:59 »

Kurzes Update:

Wir haben die Teilnehmerzahl auf 18 erhöht, sind aber dennoch seit 2 Wochen ausgebucht,
und wir haben eine Warteliste. Bitte keine Anmeldungen mehr.
Wir versuchen die nächsten Turniere größer zu machen  :)
Gespeichert

bodoli

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 325
    • KOMICON
Re: DBA Turnier in Ulm am 05.11.2023 (Thema: Kreuzzüge)
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2023 - 19:48:08 »

Wir haben die Teilnehmerzahl auf 18 erhöht, sind aber dennoch seit 2 Wochen ausgebucht,
und wir haben eine Warteliste. Bitte keine Anmeldungen mehr.
Wir versuchen die nächsten Turniere größer zu machen  :)

Freut mich.
Gespeichert
"DBA was aimed at intelligent eight-year olds and players who had visited the bar, but proved challenging to 40 year old sober American
lawyers." - Phil Barker, Slingshot 281

KOMICON - \"Ganz schön schick, was ihr hier so auffahrt!\"

Razgor

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.108
    • 0
Re: DBA Turnier in Ulm am 05.11.2023 (Thema: Kreuzzüge)
« Antwort #3 am: 06. November 2023 - 12:19:45 »

War ein schöner Tag gestern.
18 Teilnehmer und 20 Armeen in 5 Armeepools mit dem Thema Kreuzzüge.
Jeder Spieler hatte je 1 Spiel in jedem Pool zu bestreiten, immer gegen einen anderen Gegner
und mit einer zufällig ausgelosten Armeepaarung.

Die 5 Armeepools sahen wie folgt aus:

Reconquista Spanien (718 – 1492)
-Carolingian Frankish: - 3/28 /                      639-888 AD   
-Early Muslim North Africa & Siciliy: – 3/33/   696-1160 AD   
-Andalusian: – 3/34b /                                 766-1172 AD   
-Feudal Spanish: – 3/35a /                      718-950 AD

Normannen in Sizilien (826 – 1091)
-Early Muslim North Africa & Siciliy: – 3/33 /  696-1160 AD   
-Sicilian: - 4/5a /                                        1072-1193AD
-Nikephorean Byzantine: – 3/65 /             963-1042 AD   
-Andalusian Army: – 3/34b /                         766-1172 AD   

Kreuzzüge im Heiligen Land und Levante (1095 – 1291)
-Fatimid Egyptian: - 3/66/       696-1171 AD      
-Seljuq Turk: - 3/74a/            1063-1276 AD   
-Syrian: - 4/6a /                    1092-1258 AD   
-Early Crusader:- 4/7/            1096-1128 AD   

Nordische Kreuzzüge – Baltikum (1226 – 1422)
--Early Polish: - 3/63b/                 1201-1335 AD   
-Lithuanian & Samogitian: - 4/18/  1132-1515 AD   
-Prussian: - 4/28/                         1200-1283 AD   
-Teutonic Order:   - 4/30/                1201-1525AD   

Der letzte Kreuzzug (1443 – 1444)-Nicopolis
-Later Polish: - 4/66                         1335-1515 AD   
-Ottoman:   -4/55b                         1281-1520 AD   
-Hungarian Army: -4/43c                      1397-1526 AD   
-Italian Condotta Army (Papal Army): -4/61/     1320-1515 AD   

Wir haben uns bemüht historisch passende Armeen in jeden Pool reinzunehmen
und mit Hilfe vieler Teilnehmer konnten wir diese Armeen auch aufstellen.

In jeder Runde mit einer anderen Armee spielen war eine schöne Sache
und manchmal gab es Paarungen, die für einen Spieler sehr hart waren.
Zum Beispiel frühe Pruzzen gegen Deutscher Orden, da musste man als Pruzze
schon die Deckung des Waldes suchen (wie das ja auch in der Realität war).
Oder als Seltschuke mit viel leichter Reiterei gegen die schweren Ritter der
Kreuzfahrer... Das Anwenden von historischen Taktiken brachte oft genug den
Sieg gegen vermeintlich stärkere Armeen und das ist das schöne an DBA, dass
erstaunlich oft passende Ergebnisse rauskommen., obwohl "nur" 12 Elemente
auf jeder Seite sind  ;D

Nächstes Jahr haben wir wieder 2-3 DBA Events in Planung, Ideen für thematische
Turniere, Spieletreffen oder Kampagnen haben wir genügend  :)

Gespeichert