Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. April 2024 - 05:37:30
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Sink the bismarck, das Diorama  (Gelesen 1156 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hallostephan

  • Gast
Sink the bismarck, das Diorama
« am: 13. Dezember 2023 - 18:55:05 »

Hallo,
hat wer zufällig das Modellbau Diorama, oder weiss wos da gibt, von versenkt die Bismarck, sink the Bismarck. Ich weiss dass es das gab, aber vielleicht stimmt der Titel nicht.
Bitte keine MOON Prices
Gespeichert

Antraker

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 64
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Re: Sink the bismarck, das Diorama
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2023 - 07:22:59 »

Hallo,
hat wer zufällig das Modellbau Diorama, oder weiss wos da gibt, von versenkt die Bismarck, sink the Bismarck. Ich weiss dass es das gab, aber vielleicht stimmt der Titel nicht.
Bitte keine MOON Prices
Was für ein Diorama Kit meinst Du? das von Airfix? Es gibt ja so einige Modellbausätze, die diesen oder einen ähnlichen Titel tragen...
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !

hallostephan

  • Gast
Re: Sink the bismarck, das Diorama
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2023 - 20:11:38 »

Hallo, habe ich eben leider vergessen, ich sah es mal, aber der Titel ist wahrscheinlich anders. Jedenfalls mit der Bismarck und ihren Jäger Schiffen, den rachsüchtigen Briten. Masstab weiß ich auch nicht. Aber vollständig ist wichtig. Weisst du denn was? Danke
Gespeichert

Antraker

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 64
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Re: Sink the bismarck, das Diorama
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2023 - 06:23:56 »

Weisst du denn was? Danke
Ja, da weiß ich was. :)
Der Hersteller ist/war Airfix GB.Produkt Code 50120.
Der Bausatz ist von 2011.
Er heißt/hieß "1:1200 Waterline 'Sink the Bismarck'".Beinhaltete: Bismarck, Prinz Eugen, HMS Ark Royal, Cossack (x2), Hood, Suffolk

Genauer:
  • HMS Ark Royal 42 Teile
  • HMS Hood  64 Teile
  • HMS Suffolk 44 Teile
  • Bismarck 50 Teile
  • Prinz Eugen 56 Teile
  • 2x Tribal Klasse je 20 Teile
  • 1 Bogen Decals
  • Bauanleitung 
So sieht/sah das aus:

Und war im Preis um 40€.

Ich fürchte, den bekommt man so nicht mehr so leicht derzeit.
Eine gute Anlaufstelle zum Weiter forschen wären sicher die modellbauroren.de .
Sehr interessanter Bausatz!
Brauchst Du denn 1:1200er Maßstab? Ansonsten die Schiffchen selbst zusammenstellen?
Wenn es Spielfiguren sein werden, gibt es günstige Möglichkeiten, die zu drucken/drucken zu lassen.Frag mich dazu gern!

« Letzte Änderung: 15. Dezember 2023 - 06:25:33 von Antraker »
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !

hallostephan

  • Gast
Re: Sink the bismarck, das Diorama
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2023 - 08:27:27 »

Hallo danke
Ja genau die wollte ich. Ich weiß nicht wie klein das ist, ziemlich? Ja waterline und zum Spiel. Hab auch wenig Platz und bin kein Nodellbauer. Also wenn du mir bitte etwas vernünftiges anbieten kannst,pm, gerne. Die kleine Schwester Prince Eugen? Und ein Wolfspack wäre auch gut.
So, damit ich es gut bauen und malen kann.
Die Warlord Warships waren schon sehr small, aber noch möglich. Etwas größer wäre besser. Ist ja für mich. Aufein😅
Gespeichert

BIG

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 135
Gespeichert

Antraker

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 64
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Re: Sink the bismarck, das Diorama
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2023 - 13:58:34 »

Preislich OK ??

Es handelt sich um ein vergriffenes Produkt. Ist auch über die Shop-Seite nicht mehr suchbar.
Die kriegen das auch nicht wieder rein (wenn keine Neu-Auflage kommt).
Zum Drucken findet man etwas auf wargaming 3D.com oder auf myminifactory.com.

Auf Wargaming 3D habe ich Druckvorlagen von Ghukek's Miniatures für Victory at Sea (1:1800). Diese Modelle sind auf 150% gedruckt auch gut und das entspräche dem Maßstab der Airfix-Box. Du müsstest dann schauen, ob Du dort auch die anderen gewünschten Modelle bekommst (Hood, Rodney und Co...). Die Ghukek-Modelle sind vereinfachte Darstellungen, dafür aber auch anfassbar ohne dass gleich alles splittert. Schau mal hier.

Auf Myminifactory gibt es Lee MaCall. Dessen Druckvorlagen sind historisch und maßstäblich genauer, dafür fragiler. Aber auf 150% gedruckt vielleicht dann auch stabil genug.
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2023 - 14:10:49 von Antraker »
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !

BIG

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 135
Re: Sink the bismarck, das Diorama
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2023 - 14:34:59 »

Oh je, oh je..

SORRY

Hab noch bei toysoldiers eins gefunden!!
FÜR DIE VERBREITUNG FALSCHER NACHRICHTEN gibts ein digitales Bier..
Gespeichert

hallostephan

  • Gast
Re: Sink the bismarck, das Diorama
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2023 - 17:48:03 »

Tja, wäre schön, aber gibts ja nicht und n Drucker hat auch nicht. So, wenn man mir ein Angebot machte, in dem Rahmen, incl. Post, wäre ich erfreut.  Ob nun etwas grösser oder kleiner, hauptsache, ich erkenne es und kann es bepinseln, so what. Den Rest über pm, und ich bedanke mich herzlich für Euren Einsatz. Ja, zuerst muss ja die Hood leider blubblubb.... Sorry, naja, ich werds ja sehen. Hatte ich auch selbst gefunden, aber wenn da steht, lediglich dies und das fehlt, nö, Alta!!!!
Gespeichert

Antraker

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 64
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Re: Sink the bismarck, das Diorama
« Antwort #9 am: 16. Dezember 2023 - 09:48:09 »

Tja, wäre schön, aber gibts ja nicht und n Drucker hat auch nicht. So, wenn man mir ein Angebot machte, in dem Rahmen, incl. Post, wäre ich erfreut.  Ob nun etwas grösser oder kleiner, hauptsache, ich erkenne es und kann es bepinseln, so what. Den Rest über pm, und ich bedanke mich herzlich für Euren Einsatz. Ja, zuerst muss ja die Hood leider blubblubb.... Sorry, naja, ich werds ja sehen. Hatte ich auch selbst gefunden, aber wenn da steht, lediglich dies und das fehlt, nö, Alta!!!!
Ich verstehe diesen Deinen Post nicht.
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !

hallostephan

  • Gast
Re: Sink the bismarck, das Diorama
« Antwort #10 am: 16. Dezember 2023 - 12:19:12 »

Ich suche das Set komplett, danke und scheinbar hat jemand n Drucker und könnte es machen. Ich habe ja gesagt,  bitte melden. Danke
Gespeichert