Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 01. MĂ€rz 2024 - 19:47:36
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1  (Gelesen 559 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Koppi (thrifles)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.494
    • 0
Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« am: 21. Januar 2024 - 16:19:57 »

Mein letzter Spielbericht ist aus dem MĂ€rz 2023. Na und es ist wirklich so lange her, seit ich das letzte Mal gespielt habe.
Auf der Szenario konnte ich jetzt wieder einsteigen.
Mit einem Pikeman's Lament Spiel.

https://thrifles.blogspot.com/2024/01/szenario-2024-pikemans-lament-game-1.html








Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.050
    • 0
Re: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« Antwort #1 am: 22. Januar 2024 - 11:50:05 »

Toller Spielbericht und grandiose Fotos. Hat wirklich Spass gemacht, Danke dir.
Kleine Anmerkung: man kĂ€mpfte mit halbierten WĂŒrfeln wenn 3 Schaden bei Berittenen und 6 Schaden bei Infanterie angesammelt waren.
Gespeichert
Mein BLOG:
sorandirsgallery.blogspot.com

- Kurpfalz Feldherren -

Koppi (thrifles)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.494
    • 0
Re: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« Antwort #2 am: 22. Januar 2024 - 14:05:15 »

Toller Spielbericht und grandiose Fotos. Hat wirklich Spass gemacht, Danke dir.
Kleine Anmerkung: man kĂ€mpfte mit halbierten WĂŒrfeln wenn 3 Schaden bei Berittenen und 6 Schaden bei Infanterie angesammelt waren.

Echt???? Könnte schwören, dass ich das schon bei 4 Treffern musste. Aber na ja. Ich merke ja auch nicht, wenn ich gewinne. ;D
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.899
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« Antwort #3 am: 07. Februar 2024 - 17:22:16 »

Richtig tolle Bilder! Ich mag die Zeitperiode und finde es schön wie bei den Figuren der Mix aus Uniformen und keine Uniformen erkennbar ist. Vielen vielen Dank fĂŒrs Zeigen!
Gespeichert

**GS**

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 830
    • 0
Re: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« Antwort #4 am: 07. Februar 2024 - 18:52:26 »

Tolle Bilder und Bericht. Ist auch meine Lieblingsengine im Regelwerk. Schnell zu lernen, flott zu spielen und dabei nicht flach.
Gespeichert
\"You don\'t have enough magic in you to make cereals into breakfast!\" Harry Blackstone Copperfield Dresden


Sch.. Party! Wenn ich meine Hose finde, gehe ich nach hause!

Rohirrim

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 298
    • Grey & Blue
Re: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« Antwort #5 am: 10. Februar 2024 - 15:12:27 »

Toller Spielbericht und grandiose Fotos. Hat wirklich Spass gemacht, Danke dir.
Kleine Anmerkung: man kĂ€mpfte mit halbierten WĂŒrfeln wenn 3 Schaden bei Berittenen und 6 Schaden bei Infanterie angesammelt waren.

Das ist mit auch bei Dragon Rampant aufgefallen. Warum hat die Kavallerie in den Regelwerken eigentlich nur die HĂ€lfte an Strength-Point (6 statt 12)? Ist das nicht ein gravierender Nachteil? Dass die Profilwerte das irgendwie ausgleichen, habe ich nicht das GefĂŒhl.

Gespeichert
»Ob­gleich ihn die Ärz­te be­han­del­ten, ihm Blut ab­zapf­ten und Me­di­zin zu schlu­cken ga­ben, ge­nas er den­noch.«
(Krieg und Frieden, Leo Tolstoi)

**GS**

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 830
    • 0
Re: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« Antwort #6 am: 10. Februar 2024 - 15:30:37 »

Das ist mit auch bei Dragon Rampant aufgefallen. Warum hat die Kavallerie in den Regelwerken eigentlich nur die HĂ€lfte an Strength-Point (6 statt 12)? Ist das nicht ein gravierender Nachteil? Dass die Profilwerte das irgendwie ausgleichen, habe ich nicht das GefĂŒhl.
Kavallerie hat aber i.d.R. auch erheblich mehr Stamina, d.h. Du brauchst 3-4 Treffer, um einen Str.Pt. rauszuhauen. Zusammen mit der deutlich höheren Beweglichkeit und den meistens vorhandenen Counter-Charge-Regeln sind die schon sehr stark. Bei 12 Str.Pts. wĂ€re jede solche Einheit ein Gamechanger. Ich finde es richtig so, wie es ist. Die 6 Str.Pts. haben ja auch 12 WĂŒrfel.
Gespeichert
\"You don\'t have enough magic in you to make cereals into breakfast!\" Harry Blackstone Copperfield Dresden


Sch.. Party! Wenn ich meine Hose finde, gehe ich nach hause!

Rohirrim

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 298
    • Grey & Blue
Re: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« Antwort #7 am: 10. Februar 2024 - 18:04:28 »

Das ist mit auch bei Dragon Rampant aufgefallen. Warum hat die Kavallerie in den Regelwerken eigentlich nur die HĂ€lfte an Strength-Point (6 statt 12)? Ist das nicht ein gravierender Nachteil? Dass die Profilwerte das irgendwie ausgleichen, habe ich nicht das GefĂŒhl.
Kavallerie hat aber i.d.R. auch erheblich mehr Stamina, d.h. Du brauchst 3-4 Treffer, um einen Str.Pt. rauszuhauen. Zusammen mit der deutlich höheren Beweglichkeit und den meistens vorhandenen Counter-Charge-Regeln sind die schon sehr stark. Bei 12 Str.Pts. wĂ€re jede solche Einheit ein Gamechanger. Ich finde es richtig so, wie es ist. Die 6 Str.Pts. haben ja auch 12 WĂŒrfel.


In Dragon Rampant hat HEAVY FOOT die gleiche Punktezahl und den gleichen Wert fĂŒr Armor wie HEAVY RIDERS. Das wird es wohl nicht sein. Kann aber gut sein, dass die höhere Bewegungsreichweite und die Counter-Charge-Regeln fĂŒr den Unterschied in den Strength-Points eine Rechtfertigung sind.

Ich habe es ja noch nicht gespielt. Muss man mal sehen wie sich das anfĂŒhlt. Wenn ihr da Erfahrung habt im Spielen mit den Regeln und euch das nicht unangenehm aufgefallen ist, dann ist es ja sicher okay.
Gespeichert
»Ob­gleich ihn die Ärz­te be­han­del­ten, ihm Blut ab­zapf­ten und Me­di­zin zu schlu­cken ga­ben, ge­nas er den­noch.«
(Krieg und Frieden, Leo Tolstoi)

Koppi (thrifles)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.494
    • 0
Re: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« Antwort #8 am: 11. Februar 2024 - 00:55:11 »

Hi.
Einheiten mut Stamina 3+ sind wirklich schwer zu knacken. Das gleicht die geringere Anzahl der Modelle tatsÀchlich ohne Probleme aus.
In einem unserer Spiele haben die schweren Reiter meinen Infanterieeinheiten keine Chance gelassen.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Rohirrim

  • Schneider
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 298
    • Grey & Blue
Re: Szenario 2024 - Pikeman's Lament Game 1
« Antwort #9 am: 11. Februar 2024 - 10:47:55 »

Dank euch! Das beruhigt mich.  :)
Gespeichert
»Ob­gleich ihn die Ärz­te be­han­del­ten, ihm Blut ab­zapf­ten und Me­di­zin zu schlu­cken ga­ben, ge­nas er den­noch.«
(Krieg und Frieden, Leo Tolstoi)