Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. April 2024 - 17:36:53
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: [Review + Spielbericht] Xenos Rampant  (Gelesen 356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 226
    • 0
[Review + Spielbericht] Xenos Rampant
« am: 27. MĂ€rz 2024 - 12:40:36 »

Ein Monat ist vergangen, schon wieder ein Rampant-Review! Diesmal geht's um Xenos Rampant, dem Sci-Fi Ableger. Viele Worte zu den Regeln, dann gibts einen Testspielbericht. Hoffe, dass der Artikel euch gefÀllt!

https://tabletopstories.net/2024/03/xenos-rampant-review-und-testspiel/

Gespeichert

Koppi (thrifles)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.503
    • 0
Re: [Review + Spielbericht] Xenos Rampant
« Antwort #1 am: 27. MĂ€rz 2024 - 13:35:09 »

Klasse Review und großartiges GelĂ€nde, das Du da gebaut hast. Auch die Figuren sind natĂŒrlich klasse.
Regelbuch wird natĂŒrlich gekauft. Bin ja Fan der LR Regeln.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 226
    • 0
Re: [Review + Spielbericht] Xenos Rampant
« Antwort #2 am: 27. MĂ€rz 2024 - 14:02:50 »

Besten Dank! Ja, ich bin ansich auch Fan von LR und alledem. Und ich bin ja immer froh, wenn ich eine Ausrede finde, die alten 40k-Sachen rauszuholen. LR ist da ein echt guter Anlass. Und ich hab echt einen diebischen Spaß dabei, Einheiten, Optionen und Spezialregeln so zusammenzuhĂ€mmern, dass das was ich reprĂ€sentiert sehen möchte auch regeltechnisch ganz ok dargestellt wird. Dabei bin ich sonst absolut kein Freund des Armeelistenschreibens.

FĂŒrs nĂ€chste Spiel wĂŒrde ich evtl. den Tisch bisschen grĂ¶ĂŸer machen.
Gespeichert

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.062
    • 0
Re: [Review + Spielbericht] Xenos Rampant
« Antwort #3 am: 28. MĂ€rz 2024 - 10:39:40 »

XENOS Rampant steht auch noch auf meiner To-Do-Liste. Gute Review und toller Spielbericht.
Ist es Absicht, dass deine Imperiale Garde ne ukrainische Fahne hat ?  Wenn ja: cooles Statement  8)
Gespeichert
Mein BLOG:
sorandirsgallery.blogspot.com

- Kurpfalz Feldherren -

Trokar

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 355
    • 0
Re: [Review + Spielbericht] Xenos Rampant
« Antwort #4 am: 28. MĂ€rz 2024 - 11:14:01 »

Super Spielbericht und toller Review!
Vielen Dank
Gespeichert

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 226
    • 0
Re: [Review + Spielbericht] Xenos Rampant
« Antwort #5 am: 28. MĂ€rz 2024 - 22:16:39 »

@Sorandir: Besten Dank! Das mit der Fahne ist reiner Zufall; meine imperiale Armee hat schon seit Mitte der 90er diese Farben. :D NatĂŒrlich könnte ich mit der Behauptung dass es ein Statement sei Internetpunkte abholen, aber wenn die Welt auf was verzichten kann, dann Satements bzgl. des Ukrainekriegs von meiner Seite. :D Also das ist reiner Zufall. Vielleicht haben die Farben des niederösterreichischen Landeswappens reingespielt, das weiß ich garnicht mehr. Ich glaub mehr, dass sich das einfach so ergeben hat. Blau war noch nicht im Farbschema, rot wollte ich komplett vermeiden (weil ich damals jung und dumm war und nicht wusste, dass rote Tupfen ALLES besser machen! ;) ), also kam das Gelb rein. Ich glaub, dass sich das so entwickelt hat. Also aus der Zeit noch, als in der imperialen Arme Kompanien und Trupps noch Farbkodiert waren.

@Trokar: Danke dir fĂŒr's Lesen! :) Ansich wollte ich das Ding nur erledigt haben, weil ich den Tisch schon ĂŒber 2 Wochen lang fĂŒr Armeefotos von einer Blood Angels Armee aufgebaut hatte, und weil ich eben diese MaschendrahtzĂ€une extra gemacht hatte. Wenn ich mal wieder dazukomme, was fĂŒr Tabletop Stories zu schreiben, dann kommt als NĂ€xtes was Anderes als was aus der Rampant-Reihe. :D
Gespeichert

Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.440
    • 0
Re: [Review + Spielbericht] Xenos Rampant
« Antwort #6 am: 29. MĂ€rz 2024 - 07:35:48 »

Sehr schöner, aufĂŒhrlicher Bericht. Sowohl was das Spiel, als auch die RegelerlĂ€uterungen und Vorstellungen angeht.

Die Bilder sind einfach nur fantastisch :) :). Super Figuren und GelÀnde!!
Das mit dem Maschendrahtzaun und dem Fliegengitter muss ich auch mal testen.

Danke fĂŒr die MĂŒhen, solch einen Bericht zu verfassen :)!!

Parmenion
Gespeichert

SiamTiger

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.204
    • chaosbunker
Re: [Review + Spielbericht] Xenos Rampant
« Antwort #7 am: 29. MĂ€rz 2024 - 10:02:17 »

Vielen Dank fĂŒr deine MĂŒhe, ich lese die Spielberichte von dir immer gerne.