Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 14. November 2019 - 12:10:39
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Ein Ire...  (Gelesen 626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xena

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 204
    • 0
Ein Ire...
« am: 29. Juni 2009 - 12:26:59 »

Hallo,

nachfolgend ein Bild von einem Gallowglas Krieger aus dem 16./17. Jahrhundert. Es handelt sich um eine 90 mm Figur. Die Firma weis ich allerdings nicht mehr. Die Figur ist ausschlie├člich mit K├╝nstler├Âlfarben von Lukas auf die denkbar altmodischste Art bemalt worden. Ich weis nicht, ob ich nochmal diese Geduld h├Ątte...

[gallery]181[/gallery]

Gruss Xena
Gespeichert
\"Variationen sind das Gew├╝rz einer Schlacht...!\"
[Natascha Kerensky]
:vinsent: :bomb: :tot:

:rtfm: PE ESS : Wer Schreibfehler findet.., der darf sie behalten..!

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • Beitr├Ąge: 4.094
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #1 am: 29. Juni 2009 - 15:00:44 »

sehr sehr sch├Ân!
Gespeichert

Xena

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 204
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #2 am: 29. Juni 2009 - 15:59:24 »

Zitat von: \'Bommel\',index.php?page=Thread&postID=33178#post33178
sehr sehr sch├Ân!
Vielen Dank ! :thankyou:
Gespeichert
\"Variationen sind das Gew├╝rz einer Schlacht...!\"
[Natascha Kerensky]
:vinsent: :bomb: :tot:

:rtfm: PE ESS : Wer Schreibfehler findet.., der darf sie behalten..!

Doc Phobos

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 587
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #3 am: 29. Juni 2009 - 17:21:59 »

Sieht hier nicht oft den Ma├čstab. Schade eigentlich, denn diese Miniatur ist wirklich h├╝bsch.
Gespeichert

cuckoo

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 597
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #4 am: 30. Juni 2009 - 20:42:58 »

Nett getroffen und gut bemalt. :thumbsup:

Angrist

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.171
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #5 am: 06. Juli 2009 - 13:55:43 »

sieht super aus,
was meinst du mit \"auf die altmodische art\", bei ├Âlfarben.?
Malen, 3 stunden warten, weitermalen?

Meine Kenntnisse mit ├ľlfarben beschr├Ąnken sich auf \"Oil Painting for idiots oder sowas\", das ich mal aus Ulk auf nem Flohmarkt gekauft habe.
Gespeichert
Registriert euch bei http://www.spielerzentrale.de und sorgt daf├╝r, das jeder Suchende einen historischen TTler in seiner N├Ąhe findet.

Abr├╝stung mit Frieden zu verwechseln, ist ein schwerer Fehler.
Winston Churchchill

Axebreaker

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.453
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #6 am: 06. Juli 2009 - 14:29:31 »

Well done,it has an aged feel to it. :thumbup:

Xena

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 204
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #7 am: 07. Juli 2009 - 17:13:16 »

Zitat von: \'Angrist\',index.php?page=Thread&postID=33759#post33759
sieht super aus,
was meinst du mit \"auf die altmodische art\", bei ├Âlfarben.?
Malen, 3 stunden warten, weitermalen?

Meine Kenntnisse mit ├ľlfarben beschr├Ąnken sich auf \"Oil Painting for idiots oder sowas\", das ich mal aus Ulk auf nem Flohmarkt gekauft habe.
KOmmt immer drauf an. Manchmal kannst Du Farbe in Farbe malen, dann wieder nicht. Beispielsweise war eines der gro├čen Probleme bei der Figur die fast gerade h├Ąngende Tunika. Da musste ich praktisch \"plastisch\" malen, wie ich es einmal bei den Flachfiguren gelernt hatte. Immer Farbe in Farbe, immer ein bissl mehr abget├Ânt und darauf achten, das die ├ťberg├Ąnge weich sind...sone Sachen eben...hat ewig gedauert..
Gespeichert
\"Variationen sind das Gew├╝rz einer Schlacht...!\"
[Natascha Kerensky]
:vinsent: :bomb: :tot:

:rtfm: PE ESS : Wer Schreibfehler findet.., der darf sie behalten..!

Xena

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 204
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #8 am: 07. Juli 2009 - 17:24:44 »

Zitat von: \'Axebreaker\',index.php?page=Thread&postID=33764#post33764
Well done,it has an aged feel to it. :thumbup:
In der Hoffnung richtig verstanden zu haben...,

Antik..? Da hast Du recht..! Das ist eine meiner ├Ąltesten und zugleich meine erste und letzte jemals vollendete Gro├čfigur. Alter ...? Sch├Ątzungsweise 20-25 Jahre alt.

Gruss Xena
Gespeichert
\"Variationen sind das Gew├╝rz einer Schlacht...!\"
[Natascha Kerensky]
:vinsent: :bomb: :tot:

:rtfm: PE ESS : Wer Schreibfehler findet.., der darf sie behalten..!

Axebreaker

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.453
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #9 am: 07. Juli 2009 - 17:32:04 »

Zitat von: \'Xena\',index.php?page=Thread&postID=33803#post33803
Zitat von: \'Axebreaker\',index.php?page=Thread&postID=33764#post33764
Well done,it has an aged feel to it. :thumbup:
In der Hoffnung richtig verstanden zu haben...,

Antik..? Da hast Du recht..! Das ist eine meiner ├Ąltesten und zugleich meine erste und letzte jemals vollendete Gro├čfigur. Alter ...? Sch├Ątzungsweise 20-25 Jahre alt.

Gruss Xena

The atmosphere of the picture to include the painting of the  miniature gives it an authentic quality that feels ancient and gives an accurate portrayal of a real Gallowglas warrior.You did a very nice job in the subtle blending of colors that gives it a true representation of the model in question. :applaus:
In other words you didn\'t try and make the model stand out that is the norm,but rather did a more realistic impression,and I applaud your effort and think you succeeded very well indeed.

Angrist

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.171
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #10 am: 07. Juli 2009 - 17:47:05 »

Wie funktioniert das mit Plastisch malen,
kenne das nur als Methode, wenn super Malen wie Tom Weiss, auf einer Hose ohne modellierte Falten, quasi falten malen.

Und als Beleidigung bei Leuten, die so viel Farbe genommen haben, das es wirklich \"plastisch\" wurde,
Gespeichert
Registriert euch bei http://www.spielerzentrale.de und sorgt daf├╝r, das jeder Suchende einen historischen TTler in seiner N├Ąhe findet.

Abr├╝stung mit Frieden zu verwechseln, ist ein schwerer Fehler.
Winston Churchchill

Axebreaker

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.453
    • 0
Ein Ire...
« Antwort #11 am: 07. Juli 2009 - 18:03:53 »

For myself,I appreciate all forms of model painting from the cartoon like stand out right on up to the super realistic.Whatever style a model is done isn\'t that important as long as it\'s done well.Tom is absolutely fantastic in what he does and I often ask for his advice,(he kindly helps me out)but I also like the contrasting style Xena here has done which is more subdued by still very well done. ;)