Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 28. November 2020 - 12:24:36
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 6mm Modern  (Gelesen 6468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sharku

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.624
    • 0
6mm Modern
« Antwort #45 am: 03. Februar 2010 - 18:54:54 »

diesen monat nicht mehr, budget alle, aber im mÀrz dann, versprochen^^
Gespeichert

drpuppenfleisch

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 729
    • 0
6mm Modern
« Antwort #46 am: 03. Februar 2010 - 20:20:53 »

Sharku, du alter LĂŒgner. Du hast doch sicher Tactica-Reserven angehortet...
Gespeichert

sharku

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.624
    • 0
6mm Modern
« Antwort #47 am: 03. Februar 2010 - 20:34:25 »

ich fahr ja leider nicht zur tactica!!! wegen meiner scheiß dummheit^^ habe da nen flug gebucht und mache da urlaub! KACKE
Gespeichert

widor

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 842
    • 0
6mm Modern
« Antwort #48 am: 03. Februar 2010 - 22:20:26 »

Zitat von: \'Wolfslord\',index.php?page=Thread&postID=50484#post50484
beiden Reihen so gegossen sind, dass man sie nicht auseinander machen kann.

ich schau mir das am Wochenende nochmal an, zur Zeit liegen die pĂŒppchen aller unter unzĂ€hligen kisten  :rolleyes:

ich meine mich aber zu erinnern, dass die figuren alle auf eine \"leiste\" stehen, die man einfach zerschneiden bzw. mit einem seitenschneider trennen kann

so kann man die dann unterschiedlich positionieren...aber wie gesagt, ich schaue die tage nochmal nach
Gespeichert
Meine Mitte bricht ein, meine rechte Flanke weicht zurĂŒck

Exzellente Lage, ich greife an!


\"But coolness comes before accuracy at the Hammers mansion\"  :D

xothian

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.339
    • 0
6mm Modern
« Antwort #49 am: 04. Februar 2010 - 10:08:28 »

haehae .. willkommen in \"gods own scale\" !
man lasse sich nicht beirren davon dass die miniaturen in strips gegossen werden ... der seitenschneider ist dein bester freund

und 6mm einzelfiguren machen so richtig spass ;) da koennt ich geschichten an einem dunklen winterabend erzaehlen ...

ciao chris
Gespeichert
\"I wish I was back in the jungle, where men are monkeys.\"
Capt. Spauldings African Adventures

Wolfslord

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 567
    • 0
6mm Modern
« Antwort #50 am: 04. Februar 2010 - 19:54:27 »

@xoth (dio glaube ich ist auch betroffen), du kennst schon noch den Berliner Projekt Codex:

Regel Nummer 325: \"Wer dreimal in einem Projektthread postet, hat offiziell dem Projekt die Teilnahme geschworen\" :D

Hab btw. schon meinen ersten Panzer bemalt und bin sehr begeistert, sieht gut aus und das Farbschema geht schnell (beige/braun mit grĂŒnen Tarnstreifen und ja dieses Farbschema gibt es wirklich ;) )
Gespeichert
\"Understanding is a three-edged sword: Your side, their side and the truth\"
Vorlon ambassador Kosh



Mein Wargaming Blog (work in progress):
http://wwpd-wargaming-blog.blogspot.com/

HeinzKnitz

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 650
    • 0
Cold War gone Hot jetzt leichenkalt ?
« Antwort #51 am: 19. MĂ€rz 2012 - 09:07:48 »

Tach die Herrschaften,

ich wollte mal nachhaken, ob in Berlin in 6mm Cold War zur Zeit etwas passiert, oder
ob das Interesse erstorben ist. Hin und wieder hört man was von einem kleinen Gefecht
aber im Forum ist Stille.
KĂŒrzlich habe ich meine 6mm Sci-Fi ausgebuddelt und daran erinnert wie cool doch die 6mm
Panzer ĂŒber die SandwĂŒste von Plopfkrum IV gebrettert sind. sm_krieg_armee
Wie sieht es aus ? Brettert da noch was durch durch die Nordrheinische Tiefebene oder rosten die Ketten ?

Gruß,
Heinz
Gespeichert
Je digitaler meine Umwelt wird, desto analoger werden meine Hobbies

Minis fertig bemalt in 2020:
28mm: 35
15mm: 12
6mm: 0

drpuppenfleisch

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 729
    • 0
6mm Modern
« Antwort #52 am: 19. MĂ€rz 2012 - 19:11:24 »

Hallo HeinzKnitz,

das Projekt ist untot. (Kann sein, dass Du es soeben wiedererweckst  :neo: )

Einerseits:
Von denen, die hier im Thread diskutiert haben, wird 6mm modern nicht gespielt und wurde auch nie gespielt. Außer mir weiß ich nur von Wolfslord, dass er Truppen aufgebaut und bemalt hat. Als er weggezogen ist, hat er diese Figuren WidormĂ€n vermacht. Ist ne sehr hĂŒbsche Sovjettruppe geworden die sofort einsatzbereit ist.
Sharku, der glaub Bundeswehr spielen wollte, hat das Projekt in seiner Pipeline gestrichen und glaub nach der letzten Taktika gegen 6mm WW2 eingetauscht.

Andererseits:
Richtig tot ist das Projekt nicht. Ich kann fĂŒr den Kalten Krieg auf ein sehr großes Sovjet-Arsenal zurĂŒckgreifen, das meiste bereits bemalt (außer der Infanterie). Ich habe auch viele Amis, aber da muss ich noch einige schwĂ€chere Panzer bemalen, weil ich sonst eher Post-Cold-War habe. Beide Nationen kann ich innerhalb von 24 Stunden mobil, sprich: fertig bemalt und gebased habn. Ich habe außerdem eine fertige Spielmatte mit zig HĂ€usern, die auch weitgehend fertig sind. Die Platte bekomme ich ebenfalls binnen einer Woche flott.

Daneben habe ich eine Rhodesienplatte fertig gemacht und mit damit neulich Cold War Commander gespielt (Fotos im Rhodesien-Thread). Schließlich habe ich noch ne Menge Vietnam-Zeug, aber da habe ich noch nichts bemalt.

Ich hÀtte durchaus Lust auf ForcOnForce, allerdings schrecken mich die Regeln etwas ab, weil ich die stark unpÀdagogisch prÀsentiert finde. Möchte da lieber an die Hand genommen werden und gezeigt bekommen. Coldwarcommander ist aber zum Einstieg sicherlich auch super.

Fazit: Jederzeit gerne  :sm_pirat:
Gespeichert

widor

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 842
    • 0
6mm Modern
« Antwort #53 am: 19. MĂ€rz 2012 - 20:27:21 »

Zitat von: \'drpuppenfleisch\',index.php?page=Thread&postID=106528#post106528
. Ich habe außerdem eine fertige Spielmatte mit zig HĂ€usern, die auch weitgehend fertig sind. Die Platte bekomme ich ebenfalls binnen einer Woche flott.

kann ich berstÀtigen, tolle Platte!

Wie Dr.P schon sagt, habe ich die WL-Sachen aufgekauft...leider noch nie ins Feld gefĂŒhrt, was ich aber sehr gerne einmal tun wĂŒrde! Melde hiermit ebenfalls Interesse an einem Spiel an...
an einem weiteren Spiel, wohlgemerkt, nicht wie hier fĂ€lschlich behauptet, dass es nie gespielt wurde  :D
Gespeichert
Meine Mitte bricht ein, meine rechte Flanke weicht zurĂŒck

Exzellente Lage, ich greife an!


\"But coolness comes before accuracy at the Hammers mansion\"  :D

HeinzKnitz

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 650
    • 0
6mm Modern
« Antwort #54 am: 19. MĂ€rz 2012 - 21:31:51 »

Zitat
durchaus Lust auf ForcOnForce
Na dann können wir die Sache mit 6mm vielleicht reaktivieren. Regeln wÀren mir wurscht.
FoF habe ich begrenzte Erfahrung, Cold War Commander Null (nur x-mal Blitzkrieg Commander gelesen).

Gruß,
Heinz
Gespeichert
Je digitaler meine Umwelt wird, desto analoger werden meine Hobbies

Minis fertig bemalt in 2020:
28mm: 35
15mm: 12
6mm: 0

Poliorketes

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.962
    • 0
6mm Modern
« Antwort #55 am: 19. MĂ€rz 2012 - 23:29:36 »

Falls ihr 6mm Cold War Commander fĂŒr die BeST im September plant, gebt Bescheid - dann bringe ich Bund und Kommis mit und vielleicht sogar eine Platte (oder alternativ das westfĂ€lische Dorf von der Tactica, das sich außer fĂŒr Vampirjagden auch fĂŒr Force on Force eignet).
Gespeichert
Beim Aussteigen stolpert man schon mal ĂŒber das Dach des nebenan geparkten Autos. Von ParkhĂ€usern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

drpuppenfleisch

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 729
    • 0
6mm Modern
« Antwort #56 am: 20. MĂ€rz 2012 - 01:38:07 »

Hi Poli,

CWC in 6mm wĂ€re natĂŒrlich cool  :neo:  Aber wenn ich den Don richtig verstanden habe, dann hat er schon so viele Platten im Angebot, dass er das alles gar nicht unterbringen kann. Aber nimm die Minis doch einfach mit, vielleicht ergibt sich was. 6mm nehmen ja kein Platz  :sm_pirate_ugly:
Gespeichert

tattergreis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.312
    • 0
Re: 6mm Modern
« Antwort #57 am: 30. Oktober 2020 - 15:23:54 »

Ich habe ein sowjetisches Panzerbataillon (T-72) in der Mache (2 Komp. sind fertig, den Rest lasse ich noch in England drucken), eine Komp. BMP-1 ist auch vorhanden, als nÀchstes kommt Ari und Flugabwehr.

Dem gegenĂŒber habe ich eine Kompanie M60 A? und eine Kompanie M113 etc.
Ich lerne damit sowjetische und amerikanische Einsatzdoktrinen, aber natĂŒrlich könnte man damit auch wargamen  :) Platz habe ich zur GenĂŒge, GelĂ€nde hab ich auch. Mir ist es egal, ob CWC oder  Modern Spearhead oder irgend was anderes, selbst Team Yankee wĂŒrde ich zum Figurenschubsen akzeptieren. Wer will, kann natĂŒrlich auch DunnKempf mit mir durchkauen :D .

Ich benutze wie erwÀhnt gedruckte Modelle, ein T-72 kostet bei ButlerŽs printed Models sage und schreibe £0.70, Leopard 1 und 2 oder Marder je £1.15.

cheers
Gespeichert
The reality is incongruent to perception