Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 02. Juni 2020 - 12:22:20
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!  (Gelesen 1104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hallostephan

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.389
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« am: 30. Juni 2008 - 14:17:36 »

So nach einigem rumprobieren stelle ich fest, dass Sand und Gras beflockte Spielplatten fĂŒr mich persönlich ungeeignet sind-irgenwie gibts immer Abrieb und der nervt mich schon, weil wir Parkettboden haben und das auf die Dauer uncool fĂŒr den Boden ist-stĂ€ndig fliegt nach nem Spiel Sand in der Wohnung rum-Also was kann ich alternatv machen-erstmal hab ich sone \"Pokertischdecke\", aber so Sandfarbenes Spielfeld geht ja nicht mehr-gibts da was abriebfreies-Decke-kann man Teppich nehmen, ohne dass dfas zu sehr auffĂ€llt oder sogar Tapete? Soll ich das dann auf ne Platte legen oder festpinnen oder kleben-Erfahrungsberichte wĂ€ren too-danke schonmal, mfg Stephan
Gespeichert
es Àndert sich stÀndig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox:

Nobel

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 208
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #1 am: 30. Juni 2008 - 14:51:00 »

Hmm, keine direkte Produktempfehlung - wir haben mal eine Weile graugrĂŒnen Fleecestoff als Plattenbedeckung benutzt, aber das kann optisch nicht mit einer beflockten OberflĂ€che mithalten.

Also eine andere Idee - ein Rahmen um die oder ein Einsatz unter der Platte sollte das Rieselproblem beseitigen.
Gespeichert

vodnik

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.649
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #2 am: 30. Juni 2008 - 15:53:23 »

...unspektakulĂ€r aber rasch zu Hand + ebensorasch wieder verstaut: Pavatex-, Span- oder Pressholzplatte mit passenden GelĂ€ndemerkmalen, ich verwende zugeschnittene mit GelĂ€ndemarken versehene Filzlappen, Teppichreste fĂŒr HĂŒgel usw:


Divicos Azteken


Johns SpÀtrömer hinter BUA...
Gespeichert
...DBX-Regeln zum \'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur\'s 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Finarfin

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 496
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #3 am: 30. Juni 2008 - 16:17:27 »

Ebob hat eine geniale \"Spielplatte\" aus einem grĂŒnen Kunstfell-Teppich gebaut.
Nichrt nur, dass das Ding extrem einfach zu transportieren ist (einrollen und fertig...), es gibt auch keine lĂ€stigen Farbabplatzer an den Minis oder den von dir beschriebenen \"Flugsand\".^^ Außerdm sieht es verdammt gnial aus...

\"Elladan_de\" hier aus dem Forum hat auch eine hĂŒbsche Anleitung zu so einer Platte geschrieben:
http://www.elladan.de/002%20fur%20mat%20WiP/002.htm
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1214835774 »
Gespeichert



Jomada - Adventures in Middle-earth


\"Je weniger die Leute davon wissen, wie WĂŒrste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.\"
Otto von Bismarck

Antipater

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.455
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #4 am: 30. Juni 2008 - 16:19:06 »

FĂŒr unebene Böden ist Strukturtapete wohl recht gut geeignet. Oder Du verwendest Strukturfarbe (Abtönfarbe + Sand + Leim), da rieselt bei mir nichts, allenfalls wenn man die Figuren druckvoll ĂŒber die Platte schrammt.
Wenn Du eine GrasflÀche haben willst, empfehle ich, auf die Platten Grasmatten aufzuziehen. Abrieb gibt\'s da zwar auch, aber der hinterlÀsst keine Kratzer im Parkett. Erdflecken könnte man mittels Abschaben der Begrasung und entsprechender Bemalung der Unterlage herstellen.
Gespeichert
Conquering Lead Mountain – meine Hobbyvitrine.

Bommel

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.206
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #5 am: 30. Juni 2008 - 19:53:14 »

Sag mal, was machst du denn mit meiner alten Platte? Unter normalen UmstĂ€nden rieselt da doch nichts ab. Ich wĂŒrde vorschlagen halte dich mal an Antipaters tipp, so kann jede Platte ĂŒberleben und da rieselt auch nichts.... :thumbsup:
Gespeichert

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.835
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #6 am: 30. Juni 2008 - 20:27:10 »

Antipaters Rezept funktioniert bei uns auch rieselsicher, bei der Platte hat noch nie was gerieselt:



Es gibt auch Sofabezug (abriebfest!) der einigermassen brauchbar ist:

Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Diomedes

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.913
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #7 am: 30. Juni 2008 - 20:36:53 »

Ich bin ein großer Fan von Stoffmatten, die sind stabil und brauchen wenig Lagerplatz. Außerdem spielt und wĂŒrfelt es sich darauf sehr gut.
FĂŒr grĂŒnen Fußballplatz kann ich die grĂŒne http://www.matowar.com/ Matte empfehlen. Das ist so eine Art Auslegeware, die farblich zwischen Noch Sommergrass und FrĂŒhlingswiese liegt. Extrem gut. Da sie ziemlich steif ist muß sie eingerollt aufbewahrt werden und es ist zu empfehlen sie direkt auf dei TischgĂ¶ĂŸe zuzuschneiden.

FĂŒr Sand habe ich eine Alcantara/Mikrofasermatte bei ebay gekauft, daß sind Möbelstoffe.
http://cgi.ebay.de/Moebelstoffe-Polsterstoffe-Stoffe-Microfaser-Soft-Beige_W0QQitemZ280239843872QQihZ018QQcategoryZ54261QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Das gleiche Material in Anthrazit fĂŒr meine Stadtplatte.

FĂŒr jegliche 28mm Skirmishspiele sehr zu empfehlen.
Gespeichert
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

Knoedelmeister

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 231
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #8 am: 30. Juni 2008 - 21:18:05 »

Moinsen,
oder du versuchst diese Matten mal.... http://www.thewcp.co.uk/shop.php?CatID=140 Kosten zwar was, sehen aber auch echt geil aus. Habe mir eine Matte davon besorgt, zum ausprobieren. Nur super. Inspiriert wurde ich hier http://www.quindia.com/studioarticles.htm
Da einfach ganz unten die einzelnen Artikel angucken. Wir geben stets viel Geld fĂŒr unsere heissgeliebten PĂŒppchen aus. Also dachte ich mir, das es an der Zeit wĂ€re, meinen Mannen auch die Ehrehrbietung in Form einer ordentlichen Platte zu erweisen.
Also das wĂ€re mein Tipp. Werde mir auch noch ZusĂ€tzliche Teil fĂŒr The Grat War bauen. Vielleicht stelle ich ja mal Bilder ins Forum.
MfG
Philip
Gespeichert

Divico

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 21
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #9 am: 30. Juni 2008 - 22:57:03 »

Hallo miteinander

 ich habe mit meiner DBA-Platte dasselbe Problem mit dem abrieb von Gras.Ich nehme das Gras von Woodland Scenics.Ich habe nun folgendes auf einem GelĂ€ndestĂŒck ausprobiert.Sand aufgeleimt und eingefĂ€rbtund anschliessend das Gras aufgeleimt.Nach dem trocknen habe ich nochmals ein Leim-Wassergemisch ĂŒber das ganze GelĂ€ndestĂŒck verteilt und eintrocknen lassen.So habe ich keinen abrieb mehr.Werde demnĂ€chst noch meine ganze Platte so behandeln.

GrĂŒsse Divico
Gespeichert

battlefield

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 380
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #10 am: 02. Juli 2008 - 16:52:52 »

GW hat diese Woche eine neue Matte rausgebracht. Gibt noch keine Bilder, ist aber Ă€hnlich wie eine Decke (also weich und schmiegt sich dem Untergrund an). Ist auch eher Flock drauf, also kein statisches Grass. Kann man zusammenlegen. Weiss nicht ob es krĂŒmelt, denke aber nicht.
Gespeichert

Christof

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.494
    • 1
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #11 am: 02. Juli 2008 - 20:29:39 »

Je nachdem ist ein Rasenteppich (~2,99/qm im Baumarkt) eine mögliche Alternative -wenn eben Teddyfell und Sofabezug nicht zu ergattern sind.
Das kann optisch ganz ok sein, ja nach Farbe des Teppichs (es gibt die halt auch in eher dunklem tannengrĂŒn, nicht nur in der hellen Wimbledon Variante ;) )
Gruss Christof
Gespeichert

Diomedes

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.913
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #12 am: 05. Juli 2008 - 19:49:22 »

Ich habe heute die GW Matte gesehen und die ist richtig klasse und sehr stabil.
Gespeichert
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

hallostephan

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.389
    • 0
Die \"saubere\" Spielplatte-gibts die?!
« Antwort #13 am: 11. Juli 2008 - 11:27:14 »

So, man schönen Dank fĂŒr die Tips-werd mal sehn was geht, mfg Stephan
Gespeichert
es Àndert sich stÀndig was, auch in den gespielten Systemen! :smiley_emoticons_outofthebox: