Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 29. Juli 2021 - 02:20:37
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: \"Railroad capacity\"  (Gelesen 3379 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Friedefuerst

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 155
    • 0
\"Railroad capacity\"
« am: 22. August 2010 - 16:39:04 »

Shalom Folks,

ich habe mal mit Daniel ĂĽber die Regel gesprochen, das Truppenkontigente erst ab 500 Punkten bewegt werden dĂĽrfen. Vielleicht kennt der ein oder andere das Spiel Axis&Allies ... oder sollte ich eher fragen wer kennt es nicht :sm_pirate_lol:

nun wie dem auch sei, gibt es dort die tolle Regel des Railroad capacity. Ich dachte mir das so, Wenn man vielleicht angeschlagene Kohorten aus der Legion ziehen möchte oder zwischen verschiedenen Truppen vielleicht Teile austauschen möchte, so kann man zwei Enheite vor dem eigentlichen Zug bewegen. Sie dürfen aber weder kämpfen, noch an irgendeiner Stelle eine leeere Provinz verteidigen, also dem Ganzen eine taktische Note geben. Sie dürfen nur in eine Stadt ziehen, oder sich einer anderen Truppe anschließen, die diese Runde aber nicht kämpfen darf.
Gespeichert
I firmly believe that any man´s finest hour – his greatest fulfillment to all he holds
dear – is that moment when he has worked his heart out in a good cause and lies
exhausted on the field of battle – victorious

Vince Lombardi

flytime

  • BĂĽrger
  • ****
  • Beiträge: 1.143
    • 0
\"Railroad capacity\"
« Antwort #1 am: 22. August 2010 - 16:49:48 »

Klingt sinnig. Die Entscheidung hier wäre mir gleich, da würde ich mich der Mehrheit anschließen.
Gespeichert
Oh  ye\'ll take the high road and I\'ll take the low road,And I\'ll be in Scotland afore ye;
But me and my true love will never meet again. On the bonnie, bonnie banks of Loch Lomond.