Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 18. Oktober 2019 - 19:17:21
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Fantasy - Hordes modularer Tisch mit Burg  (Gelesen 715 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

**GS**

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 654
    • 0
Fantasy - Hordes modularer Tisch mit Burg
« am: 08. MĂ€rz 2011 - 11:08:30 »

Moin, mal wieder ein Paar Bilder von meinem jetzigen Projekt \"Trollburg\" ala Hordes.
Ist noch ein WIP, die Mauern sind noch nicht fertig bemalt, die TĂŒrme bekommen noch TĂŒren und das eine Turmdach noch Schindeln
Zusammen mit den anderen GegenstÀnden des Tisches kömmt ein Gesamtfeeling auf, denke ich.



















Gruß
GS
Gespeichert
\"You don\'t have enough magic in you to make cereals into breakfast!\" Harry Blackstone Copperfield Dresden


Sch.. Party! Wenn ich meine Hose finde, gehe ich nach hause!

sharku

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.624
    • 0
Fantasy - Hordes modularer Tisch mit Burg
« Antwort #1 am: 08. MĂ€rz 2011 - 13:10:35 »

gefaÀllt mir ganz gut! finde vorallem die mauern gut, wie ahst du die gemacht?!
Gespeichert

**GS**

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 654
    • 0
Fantasy - Hordes modularer Tisch mit Burg
« Antwort #2 am: 08. MĂ€rz 2011 - 13:51:03 »

Hi, Dank fĂŒr den Kommentar:

 Die Mauern sind komplett aus Styrodur. Kern ist HĂ€userisolierung in der StĂ€rke von 8 oder 10 cm. darĂŒber eine Schicht Depron Isolierung aus dem Baumarkt (bei den Tapeten zu finden). Das lĂ€sst sich super prĂ€gen, so dass ich die Mauerstruktur da mit nem Bleistift reingedrĂŒckt habe .

Das Holz ist von McDoof (KaffeerĂŒhrer).

Die TĂŒrme sind eine Posterrolle (gekĂŒrzt) versehen mit Depron, bei dem ich auf der einen Seite die Struktur geprĂ€gt habe, auf der anderen Seite habe ich das Material \"geknetet\", so dass es sich mittels Klebeband auf die mit Weißleim bestrichene Rolle aufziehen ließ. Trocknen lassen, fertig.

Bemalung ist wie gesagt noch nicht fertig. Kern: Dunkel grundieren, weiß drĂŒber gehen, Verunreinigungen mit nass in nass aufmalen, ein wenig Flock als Moos.

Schindeln der DĂ€cher schneide ich einzeln und decke das Dach konventionell.

Alle Methoden auf www.Gidian-gelaende.de nachzulesen.

Gruß

GS
Gespeichert
\"You don\'t have enough magic in you to make cereals into breakfast!\" Harry Blackstone Copperfield Dresden


Sch.. Party! Wenn ich meine Hose finde, gehe ich nach hause!

Ben Turbo

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 902
    • 0
Fantasy - Hordes modularer Tisch mit Burg
« Antwort #3 am: 09. MĂ€rz 2011 - 13:05:44 »

Warum ist denn ausgerechnet die Torsektion, die doch eigentlich ein Schwachpunkt an jeder Burg ist, niedriger als die Mauern?

Thorulf

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.074
    • 0
Fantasy - Hordes modularer Tisch mit Burg
« Antwort #4 am: 09. MĂ€rz 2011 - 13:18:44 »

Damit es einen Sinn macht, wenn man da SandsÀcke stapelt.... ? :sm_pirate_thumbs1:
Gespeichert
Einzig der Krieg ist die wahre Schule der Chirurgie
-Hippokrates-