Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. September 2019 - 05:21:21
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Regeln für Samurai?  (Gelesen 879 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bil

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 296
    • 0
Regeln für Samurai?
« am: 14. August 2008 - 01:09:36 »

So, ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum ...

Von Westwind sind ja recht schicke Samurai erhältlich, auch hier in Deutschland. Nur frage ich mich: Nach welchen Regeln spielen die Leute, die die Minis hierzulande kaufen? Denn ich habe auf der Web Site von Westwind entdeckt, daß die ihr eigenes Regelwerk haben namens \"Samurai Wars\", doch ist das nicht dort erhältlich, wo es auch die Minis gibt (BF Berlin), und auch nicht in einem der anderen Online-Shops, die ich kenne. Verwundert dachte ich mir, gut, dann gibt es wohl ein anderes Regelwerk, das hierzulande so beliebt und verbreitet ist, daß Samurai Wars nicht an den Mann zu bringen ist.
Ich konnte aber bis heute keines finden ...
Ich meine, wenn die Minis hier in Deutschland gehandelt werden, dann brauchen die Leute doch auch passende Regeln dazu, oder nicht?
Aber, wo sind die?  :?:
Gespeichert
\"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirständighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: \"
( Tellus, 15.07.08 )

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.808
Regeln für Samurai?
« Antwort #1 am: 14. August 2008 - 01:45:24 »

Hallo Bil,

also ich kenn eigentlich niemanden der irgendwelche Samurai spielt. Willst Du Skirmish spielen oder Schlachten? Für Skirmish kann ich Dir ein paar Regeln mitbringen, die mir ein Freund aus England geschickt hat. Für Schlachten gibt es zum einen natürlich WAB zum anderen müßte es hoffentlich bald auch FOG Listen geben, hoffentlich ... Ansonsten such nach einem englischen Versand.

Gruß

Bernhard
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1218699707 »
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Razgor

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.025
    • 0
Regeln für Samurai?
« Antwort #2 am: 14. August 2008 - 02:34:57 »

Hi Bil, eines unserer Clubmitglieder baut eine sehr schöne Samuraiarmee auf in 15mm und spielt nach den DBA und DBMM-Regeln und später auch nach den FOG-Regeln, wenn die Armeebücher für den Osten rauskommen.
Eigentlich kannst du jedes Regelwerk nutzen, dass Samurai-Armeelisten hat. Du musst dich nur entscheiden was für ein Spiel zu willst. Lieber Skirmish oder lieber größere Schlachten ? Warhammer Ancient Battles hat Samurai, wenngleich man sie ein wenig entschärfen muss, weil die Liste etwas unausgewogen zu sein schein. DBA hat Samurailisten, DBMM, DBM und wie gesagt später auch FOG. Möglichkeiten gibt es genug :)
Gespeichert

Strand

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.419
    • 0
Regeln für Samurai?
« Antwort #3 am: 14. August 2008 - 02:44:50 »

Ich habe mir neulich Kashindan für Skirmish-Spiele zugelegt. Allerdings bin ich bisher lediglich zum Regeln lesen gekommen. Der erste Eindruck ist ganz solide.

Forum:

  http://z11.invisionfree.com/Kashindan/index.php

Kaufen ist bei Wargaming Online möglich ($10):

  http://www.wargamingonline.com/catalog/index.php?manufacturers_id=63
Gespeichert
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Bil

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 296
    • 0
Regeln für Samurai?
« Antwort #4 am: 14. August 2008 - 15:21:05 »

Und ich dachte mir hinterher schon, ich wär bescheuert, weil ich um nach 1 Uhr morgens noch in nem TT-Forum rumhäng und poste ... aber scheinbar bin ich nur TT-Durchschnitt. :D
Sagt mal, habt Ihr alle Urlaub?

Zum Thema:
Zu 15 mm und DBx hatte ich mir noch überhaupt keine Gedanken gemacht, da die Westwind-Minis ja 28 mm sind (hätt ich vielleicht dazu schreiben sollen). Aber ich gebe zu, die Vorstellung, mal mit Samurai DBA zu zocken, ist sehr verlockend.  :thumbsup:

Bzgl. WAB hatte ich mir halt alle Bücher im Internet angesehen, aber nur das Art of War gefunden, das sich ja aber um China dreht. Wo sind denn die Samurai versteckt bei WAB?

Ob ich Skirmish oder Schlachten spielen will ... hmm ... darüber hab ich mir auch noch keine Gedanken gemacht, ich wollte nur mal wissen, was es denn überhaupt gibt für 28 mm.
WAB scheint ja eher für ganze Schlachten gedacht zu sein, wie ich Euren Antworten entnehme, und Kashindan für Skirmish. Na, da bin ich doch schon ein Stückchen weiter.

Danke Euch.
Gespeichert
\"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirständighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: \"
( Tellus, 15.07.08 )

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.808
Regeln für Samurai?
« Antwort #5 am: 14. August 2008 - 15:40:25 »

Im Grundregelbuch ist die Samurai Liste versteckt. Aber es sollte schon seit 1 1/2 Jahren das Divine Wind (Japaner und Mongolen) rauskommen :lol:

Du solltest Dir natürlich auch noch überlegen welche Zeit Du spielen willst. Ich würd an Deiner Stelle einfach anfangen damit, Du bist ja im Prinzip regelunabhängig bei historischem Tabletop.

Hast du Dir die Perry Samurai schon mal angeschaut?
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Bil

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 296
    • 0
Regeln für Samurai?
« Antwort #6 am: 14. August 2008 - 15:50:07 »

Zitat von: \'Ghibelline\',index.php?page=Thread&postID=7520#post7520
Hast du Dir die Perry Samurai schon mal angeschaut?
Nö.
Das ist dann Plastik, oder?
Gespeichert
\"HergottnochmalkönntihrnichtaufhörenmirständighierimForumdieseFigurenunterdieNasezureiben :cursing: \"
( Tellus, 15.07.08 )

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.808
Regeln für Samurai?
« Antwort #7 am: 14. August 2008 - 15:55:35 »

Die sind aus Zinn, abgesehen davon ist Perry Plastik besser als bei den meisten Herstellern das Zinn
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.490
    • 0
Regeln für Samurai?
« Antwort #8 am: 17. August 2008 - 15:19:56 »

Wenn du dich noch nicht entgültig für den Maßstab festgelegt hast, kann ich Dir auch die mail-Adresse von einem Mitspieler aus Darmstadt schicken. Der hat eine fertig bemalte 15mm Samurai-Armee (ich glaube DBM-Größe) und hat damit auch schon nach \"Armati\"-Regeln gespielt. Also eher was für richtige Schlachten ...

Ich weis, es ist nicht 28mm, aber immerhin könntest Du mal Samurai spielen, ohne schon eine Armee dafür haben zu müssen.

Es lässt sich bestimmt ein Testspiel im Planet Fantasy in Heidelberg ausmachen, da er auch fast regelmäßig bei den Feldherren-Spieletagen bei uns spielt.
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Schrumpfkopf

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.927
    • 0
Regeln für Samurai?
« Antwort #9 am: 24. August 2008 - 15:48:30 »

ich habe mal einen Blick auf die Samurai-Regeln von Zvedsda gehabt, modular aufgebautes Lernen erleichtert den Einstieg ungemein, ein flottes Spiel das so Spaesse wie einen verdeckten Figurenaufbau kennt. In der Box die ich gesehen hatte waren ausserdem ganz ordentlich Baueme, Gelaendeteile und 2 Armeen aus der 1550-1600 Epoche dabei.

Ansonsten warte ich selbst seit geraumer Zeit auf Divine Wind, aber da WW1 wohl irgendwie voll eingeschlagen hat, kann das wohl noch bis nach 2 weiteren WW1 Buechern dauern. (oder im schlimmsten fall noch WW2 hinterher ...)
Gespeichert
Esst mehr Schwein, es schmeckt so fein.

elenegal

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 23
    • 0
Regeln für Samurai?
« Antwort #10 am: 22. September 2008 - 11:35:12 »

Es gibt für Warhammer HB eine Liste für frühe Samurai im Regelbuch, also kann man mit 25/28mm WHFB spielen. Die Liste geht allerdings nur vor ca. 1500, sie sieht weder Schußwaffen noch Nagae-Yari vor.

Dann gibt es noch \"Killer Katanas\" für alle Maßstäbe ab 6 mm spielbar und auch mit Schußwaffen.
Gespeichert

Naill

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 2
    • 0
Regeln für Samurai?
« Antwort #11 am: 22. September 2008 - 14:46:34 »

Hallo,ich wollte nicht sofort ein neuen Thread aufmachen deshalb bin ich mal so unverschämt und frage hier:

1.Gibt es Minaturen um die Shinsengumi darzustellen?(wer damit nichts anfangen kann guckt bitte hier http://de.wikipedia.org/wiki/Shinsengumi)

2.Welchen maßstab haben die Parry Samurai?(Hätte noch jemand Parry Samurais zum verkaufen)

3:Gibt es Skirmishregelen auf Deutsch??(Englisch ist auch gut nur
wenn ich auch gleich Deutsche regeln habe hoffe ich damit meine Deutsch kenntnisse zu verbessern)

MFG Naill
Gespeichert

Christof

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.494
    • 1
Regeln für Samurai?
« Antwort #12 am: 22. September 2008 - 15:14:25 »

Nach den Perry MIniaturen schaust Du mal hier http://www.perry-miniatures.com/index2.html

Und Skirmish-Regeln suchen schon mehrere Leute und haben noch keine direkt passenden gefunden. Die Idee die Gloire-Regeln zu benutzen fand ich persönlich sehr gut.
Gruss Christof
Gespeichert

Naill

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 2
    • 0
Regeln für Samurai?
« Antwort #13 am: 23. September 2008 - 18:44:47 »

Ich hätte da noch eine Frage bezogen auf die rüstungen der niederen Samurai des 16Jh.
und zwar waren die rüstungen alle einheitlich lackiert oder durfte jeder seine Clan-Farben tragen?
Mir ist klar das die niedrigsten Samurai(goshi?)sich meist keine eigene Rüstung leisten konnten was aber war mit den
höergestellten?


MFG Naill
Gespeichert