Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 14. November 2019 - 00:32:36
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos  (Gelesen 4750 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

The Desertfox

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.133
    • 0

6mm baccus Römer gegen Epiroten mit ImpetusSo, nach langer Zeit habe ich endlich zwei Armeen für FoG in 6mm Antike von baccus fertig. Polybische Römer und Epiroten/Makedonen. In letzter Zeit spiele ich mit einem Freund häufig Impetus damit, was auch gut mit der FoG -Basierung einher geht. Die Römer haben zwei Legionen (jeweils Hastati, Princeps, Triarier), Velites, Tarentische und Römische Reiterei. Die Makedonen haben zwei große Phalanxblöcke, Rhodische Schleuderer, ebenfalls Tarentische Reiterei (diese verräterischen Griechen ) und griechische Hopliten und eine Elephanteneinheit. Nach einem sehr guten Start für die Römer, ihre Reiterei samt General schlug die des Gegners und eroberte das Lager., bissen sich die Legionen an der Phalanx fest und wurden aufgerieben. Ich hatte so ein Würfelpech, das selbst die rhodischen Schleuderer übel Verluste austeilen konnten. Eine Katastrophe für die Römer war der Ausgang der Schlacht. Am römischen General lag es jedenfalls nicht. Der kam besoffen aus dem Zelt (eine Klasse runter) und wurde nach seiner Reiterattacke nüchtern (wieder eine Klasse rauf )

Hoffe die Bilder vermitteln den Spaß den wir hatten!









 

 

 


 




















Gespeichert
\"Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben.\"

Thomas Kluchert

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.572
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2011 - 14:25:03 »

Sind das kleine Figürchen! Aber der Maßstab hat auf jeden Fall was. Besonders die Phalanx macht was her - auch wenn die Sarissen doch etwas dick aussehen (ich weiß, dass das so ein Ding in dem Maßstab ist). Sieht sehr schön aus!
Gespeichert

The Desertfox

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.133
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2011 - 14:29:55 »

Danke, aber ich denke es gibt kaum eine andere Möglichkeit für dünnere Sarissen, evtl Draht? Ich finde sie so ok.
Gespeichert
\"Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben.\"

xothian

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.339
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2011 - 14:48:10 »

also ich find die sarissen voellig ok .. da hab ich schon klobigere in 15mm gesehen ;)
 ... ich nehm aus dem modellbauladen stahldraht-stangen a 1m.. die gibts in verschiedensten dicken und auch sehr sehr duenn (und ist verd*mmt gut geeignet sich quer durch den daumen zu bohren  :pinch:
danke fuer die schlachtenbilder  :thumbsup:
die phalanx sieht schon sehr maechtig aus gegen die duenne linie roemer
insgesamt eine tolle sache und schoen bemalt

ciao chris
Gespeichert
\"I wish I was back in the jungle, where men are monkeys.\"
Capt. Spauldings African Adventures

J.S.

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 430
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2011 - 20:19:51 »

wirklich große klasse,sieht man nicht alle tage!   :thumbup:
Gespeichert

Curundil

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 111
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2011 - 20:00:30 »

Sehr schick! Am beachtlichsten finde ich, daß die 6mm Schleuderer sogar BÄRTE haben!  :thumbsup:
Gespeichert
history [\'hıstəri], n: an account mostly false of events mostly unimportant, brought about by rulers mostly knaves and soldiers mostly fools. -- Ambrose Bierce

Clödi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 104
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #6 am: 28. September 2012 - 13:32:16 »

Ich steh ja auf kleine Maßstäbe. Für die Sarissen würde ich vielleicht vorschlagen, sich Plastikborsten von Besen anzuschauen.
Gespeichert

Koshi

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 6
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #7 am: 17. August 2013 - 15:20:05 »

Erst jetzt gesehen. Sehr schick! 6 mm ist für richtige Schlachten der Maßstab der Wahl. :thumbsup:
Gespeichert

AndréM

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.785
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #8 am: 27. August 2013 - 12:15:44 »

Sag jetzt noch wo in den Bergen du lebst und du kannst evtl. noch mehr 6mm sehen.
Gespeichert
> I like Tabletoppers with a stiff upper lip but not a broom up their arse!

> Dublin Mud is a mix of Baily\'s and Guiness... and should not be used to paint ships!

Paul III

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 248
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #9 am: 28. August 2013 - 18:28:36 »

jaja der andre immer auf der suche nach mitspielern :)
Gespeichert

Tobaius

  • Totengräber
  • *
  • Beiträge: 17
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #10 am: 02. April 2014 - 16:33:49 »

Die Phalanx ist echt ziemlich beeindruckend. Sieht wirklich so aus wie der \"Wald aus Speeren\", von dem immer die
Rede ist :) find ich sehr gelungen, grad der Maßsab ist cool.
Gespeichert

The Desertfox

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.133
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #11 am: 02. April 2014 - 16:39:55 »

Thanx^^ Ich hoffe ich komme auch bald mal wieder zum spielen. Habe mir jetzt Pulse of Battle bestellt. Bin mal gespannt wie die Regeln so sind.
Gespeichert
\"Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben.\"

Tankred

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.182
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #12 am: 23. Mai 2014 - 17:04:57 »

Sehr schöne Sache! Ist das die 15mm Basierung? Die Einheiten sehen nämlich schön groß aus. Das will mir gefallen!

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.736
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #13 am: 24. Mai 2014 - 09:40:03 »

Cool :)
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

The Desertfox

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.133
    • 0
6mm Baccus Antike mit Impetus: Polybische Römer gegen Epiroten/Pyrrhos
« Antwort #14 am: 24. Mai 2014 - 18:31:46 »

Meine 6mm Armeen sind alle nach FoG basiert. Generäle sind auf runden Basen. Die Phalanx hab ich auf groessere Basen geklebt, also mehrere FoG Basen zusammen.
Gespeichert
\"Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben.\"