Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 24. Januar 2019 - 08:39:37
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Wargame-Zeugs in Wien ?  (Gelesen 9038 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.420
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« am: 23. MĂ€rz 2012 - 19:50:31 »

Hallo zusammen,
da ich nĂ€chstes Wochenende auf einem kleinen StĂ€dtetrip in Wien sein werde, wollte ich fragen, ob es vor Ort einen Wargamesladen oder sonst was gibt, das fĂŒr einen  historischen Tabletopper interessant sein dĂŒrfte ?
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

macaffey

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 503
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #1 am: 23. MĂ€rz 2012 - 21:24:57 »

Hallo,

es gab mal in der NĂ€he der Maria Hilfer Straße das Damage Unlimited.

Gruß

Macaffey

Nikfu

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 738
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #2 am: 24. MĂ€rz 2012 - 01:48:16 »

Gibt es noch immer in der theobaldgasse 20. Seitengasse der mariahilfer Straße. Auf der mariahilfer gibt\'s auch den GW und in einer anderen Seitengasse den Planet Harry mit vorwiegend Brettspielen (inkl Cosims, freebooters USW.). Schöne 54mm Sachen hat der Böhm hinterm stephansplatz.
Gespeichert

Draconarius

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 630
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #3 am: 24. MĂ€rz 2012 - 14:48:25 »

Als ich vor eineinhalb Jahren in Wien war, hab ich in das Damage Unlimited geschaut. Die hatten - woran ich mich noch erinnern kann - neben den historischen 28mm-Plastik Figuren, Spartan Games und Flames auch noch Oddzial Osmy Nappos und einige alte Demonworldartikel. In der NĂ€he gab es noch einen anderen Laden (Spielerei ?)...hatte aber zu...
Abgesehen davon: Das Heeresgeschichtliche Museum dĂŒrfte noch interessant sein - gerade fĂŒr die Zeit ab den dreißigjĂ€hrigen Krieg bis zum Ende des 2. Weltkriegs. Es ist auch verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig gĂŒnstig was den Eintritt anbelangt.  ;)
Gespeichert

Nikfu

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 738
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #4 am: 24. MĂ€rz 2012 - 18:18:52 »

Am ersten sonntag im Monat sogar freier Eintritt im hgm, ist wirklich sehr empfehlenswert.
Die spielerei gibts nicht mehr...
Gespeichert

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #5 am: 24. MĂ€rz 2012 - 23:56:54 »

Spielwaren Kober in der Innenstadt hat auch historische Figuren im Sortiment (und afaik noch einen Bestand an Prince August Sachen) befindet sich Am Graben (gleich neben beim Stephansdom) genaue Nummer weiss ich nimmer...
Das Damage hat auch einen Haufen Foundryblister rumhÀngen...
Und am Lugeck (auch Innenstadt) gibts die UniversitĂ€tsbuchhandlung Schaden - riesiges Sortiment an MilitariabĂŒcher...

Edith: und das Heeresgeschichtliche Museum is wirklich empfehlenswert (sehr nett is der \"Panzergarten\" mit Fahrzeugen aus dem WW2 - unter anderem eine vollstÀnge SU 100) - gut zu kombinieren mit einem Besuch im 20er Haus (Museum des 20. Jahrhunderts) - das liegt quasi nur einen Steinwurf entfernt...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1332630159 »
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

macaffey

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 503
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #6 am: 26. MĂ€rz 2012 - 20:21:49 »

@Greymouse

Kober gibt es noch? Dachte die hÀtten vor Jahren zu gemacht. Gut zu wissen.

Gruß

Macaffey

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #7 am: 27. MĂ€rz 2012 - 20:27:45 »

oh - kann ich gar nicht sagen, ich hab am Graben eigentlich nie was zu tun, und komm nur selten in die Gegend - is auch bestimmt schon 6, 7 Jahre her, daß ich beim Kober war...
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

Nikfu

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 738
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #8 am: 27. MĂ€rz 2012 - 23:46:57 »

Gibt ihn noch, keine Sorge  :thumbup:
Gespeichert

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #9 am: 28. MĂ€rz 2012 - 09:01:49 »

Na Gott sei dank! Weil 1. wÀrs schad um das GeschÀft und 2. mag ich nicht wenn solche \"institutionen\" plötzlich weg sind - das stört mich in meinem Autismus :P
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.420
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #10 am: 28. MĂ€rz 2012 - 12:57:46 »

Super  !
Vielen Dank an Euch alle fĂŒr die schnellen und umfangfreichen Tipps   :hutab:

Dann mal auf nach Wien  :lokomotive:
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #11 am: 28. MĂ€rz 2012 - 15:20:47 »

Dock mich doch an wenn Du magst und da bist,

vielleicht geht sich ein kurzes Treffen aus, falls Du Lust hast... (WienfĂŒhrung gefĂ€llig? :) )

ich schreib Dir eine PN mit meinen Daten...
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

Maerk

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 28
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #12 am: 16. April 2015 - 07:24:10 »

Werde Ende Mai ein paar Tage in Wien sein - was wĂŒrdet ihr mir zur Besichtigung empfehlen? Das heeresgeschichtliche Museum lese ich oben: Gibt es die erwĂ€hnten Shops, welche historische Minis im Sortiment haben, noch (die Posts sind immerhin drei Jahre alt).

Vielen Dank fĂŒr eure Tips,
Maerk
https://sites.google.com/site/dbamaerk/

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.645
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #13 am: 18. April 2015 - 23:46:24 »

Kober gibts afaik noch, aber ich weiss nicht was der z.Zt im Sortiment hat. Damage gibts auch noch, hat aber nur mehr wenig historisches. Ich glaub ein bissl FOW und Bolt Action. eine halbe Auto (oder Zug) stunde sĂŒdlich von Wien gibts jetzt in Wr. Neustadt das S-Games - hat FOW, BA, Victrix und Warlordgames Plastikboxen. Das umfangreichste historische Sortiment dĂŒrften Silent Nightgames in Salzburg haben, falls Du da auf dem Weg nach Wien durchkommst. Dock El Cid an wegen genauerem Lagerbestand ;)
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

morty

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 434
    • Profil anzeigen
    • 0
Wargame-Zeugs in Wien ?
« Antwort #14 am: 20. April 2015 - 09:07:41 »

Das Damage hat schon ein wenig mehr - ein bissl Foundry und auch einige Plastikboxen von Warlord Games abseits des 2.WK ( iirc ein bissl Napoleon und auch Antike )
Generell wird das Sortiment allerdings keine JubelstĂŒrme und/oder Kaufrausch auslösen.
Gespeichert
Gott hilft gerne den stÀrksten Bataillonen.