Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 13. Juni 2024 - 16:39:58
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy  (Gelesen 28430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BrummbÀr

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.073
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« am: 09. Mai 2016 - 10:39:06 »

L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
Gespeichert
----------------------------------------------------------
Suchen immer Mitspieler im Raum 35619 Braunfels!
----------------------------------------------------------

BrummbÀr

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.073
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #1 am: 09. Mai 2016 - 10:44:08 »

@Graf: Du kannst Dir ja das Regelsystem erst mal bei uns ansehen.
Und das mit den Demonworldfiguren wĂŒrde sich natĂŒrlich anbieten.
Was hast Du denn fĂŒr Armeen?
Wir wollen nÀmlich mit AdG eventuell spÀter auch eine Kampagne ins Leben rufen:




Und das mit Warmaster...
...na ja, auf meiner Prioliste nicht wirklich weit oben :-)
Thor malt aber auch schon an seiner Armee.
Gespeichert
----------------------------------------------------------
Suchen immer Mitspieler im Raum 35619 Braunfels!
----------------------------------------------------------

BrummbÀr

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.073
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #2 am: 09. Mai 2016 - 11:02:16 »

Wird mit Bases gespielt.

Dankeschön!

Gruss,
Thomas
Gespeichert
----------------------------------------------------------
Suchen immer Mitspieler im Raum 35619 Braunfels!
----------------------------------------------------------

chris6

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 835
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #3 am: 09. Mai 2016 - 16:22:24 »

Die Basen bei ADG gleichen denen der DBx Familie....also falls Du (Graf) die Demonworldfiguren auf den Originalasen hast, dann wÀre wohl ein Umbasieren notwendig. Aber vielleicht geht s auch irgendwie mit Unterlegbasen...

Wobei ich klar dafĂŒr bin erstmal weitere Spiele im historischen Setting zu machen, um weiter die Regeln zu festigen. Fantasy bedeutet halt immer auch zusĂ€tzliche Regeln....eben um es fantasymĂ€ĂŸig zu machen....
Gespeichert

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.213
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #4 am: 09. Mai 2016 - 16:33:22 »

sehr schöne Karte
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Razgor

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.113
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #5 am: 09. Mai 2016 - 17:12:54 »

Wo kann man die Fantasy-Regeln bekommen ?
Gespeichert

chris6

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 835
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #6 am: 09. Mai 2016 - 19:58:27 »

Die Fantasyregeln sind identisch mit den \"normalen\" ADG Regeln, jedoch haben wir zusĂ€tzliche \"Fantasytruppen\" generiert aus dem Budget das im ADG Buch drinne ist. Dann zĂ€hlt zB ein Dampfpanzer als Elephant bekommt aber noch 3 Cohesionpoints mehr und kosten dafĂŒr mehr...

Die genaue Umrechnung muß ich suchen....irgendwo hatten wir das mal festgehalten. Fliegen als Eigenschaft zB verdoppelt die Bewegungsweite und die Punktekosten. Man darf ĂŒber den Gegner rĂŒber fliegen, aber ihn so nicht im RĂŒcken chargen...usw...

Magie fehlt uns noch ganz.

Ziel war es möglichst alle Mechanismen von ADG beizubehalten....deshalb war die Idee Magie einfach als Beschuß abzuhandeln....aber da gibt es noch keine Einigung, denn meine Untoten wollen natĂŒrlich auch andere ZaubersprĂŒche ala
Vanhells Totentanz oder Nagashs Finger des Todes! :gamer4:
Gespeichert

crabking

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 649
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #7 am: 10. Mai 2016 - 07:42:00 »

Und meine Eishexen von Isthak möchten gerne Schneeverwehungen (DĂŒnen) und spitze Eiskristalle aus dem Boden (Stakes) zaubern können.
Gespeichert

chris6

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 835
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #8 am: 10. Mai 2016 - 09:54:38 »

Und so hat jeder seine eigene Idee wie er seine Truppen am Besten in Szene setzt... :D

Thomas, hast Du noch die Vorgaben fĂŒr die Umrechnung? Ich kann das nicht mehr finden...
Gespeichert

BrummbÀr

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.073
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #9 am: 10. Mai 2016 - 09:59:59 »

Klar - schick Dir gleich eine Mail...

Gruss,
Thomas
Gespeichert
----------------------------------------------------------
Suchen immer Mitspieler im Raum 35619 Braunfels!
----------------------------------------------------------

chris6

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 835
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #10 am: 20. Mai 2016 - 15:03:11 »

BFG am kommenden WE? Dann bleibt wohl kein Platz fĂŒr ADG...Schade.... ?(
Gespeichert

BrummbÀr

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.073
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #11 am: 20. Mai 2016 - 21:00:57 »

Wieso denn nicht?
Hatte eigentlich vor erst ein Spiel BfG zu machen und danach AdG.
Du kommst doch erst um 12:00, oder?

Gruss,
Thomas
Gespeichert
----------------------------------------------------------
Suchen immer Mitspieler im Raum 35619 Braunfels!
----------------------------------------------------------

chris6

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 835
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #12 am: 21. Mai 2016 - 10:27:43 »

Ich weiß aber auch aus unserer gemeinsamen Erfahrung, daß es sehr anstrengend ist an einem Tag 2 doch anspruchsvolle Regeln zu spielen, gerade, wenn man noch nicht 100% \"drin\" ist. Aber wir können ja mal gucken....und um Uhr 12 seit ihr doch niemals fertig eher so Uhr 14.

Ankommen Uhr 10, erst ein wenig Quatschen...Figuren bestaunen....Kaffee trinken....Szenario auswĂ€hlen und ErklĂ€ren lassen...ĂŒber der Aufstellung brĂŒten.....sich mit Tutor durchs Spiel hangeln....wird mindestens Uhr 14 und 3 sehr angestrengte Spieler.....einer davon mit Fuseln am Mund vom erklĂ€ren... :D

Mal gucken, ob danach noch was geht....
Gespeichert

chris6

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 835
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #13 am: 22. Mai 2016 - 18:39:18 »

Es ging noch was! :D

Ein sehr spannendes Spiel....und außer so ein paar neuen Lernerfolgen zu Javelinmen und Impetous Einheiten mal die Feststellung, daß ein guter WĂŒrfelwurf jeden guten Plan ersetzt! Die tapferen Spanier waren echt tough und nicht bereit eine Meter zu weichen. Pech fĂŒr Carthago! :S
Gespeichert

crabking

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 649
    • 0
L\'Art de la Guerre - Historisch + Fantasy
« Antwort #14 am: 22. Mai 2016 - 18:43:22 »

Sin embargo , Cartago debe ser destruida! Pobres Cartago  ;(
Gespeichert