Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 13. Juni 2024 - 16:29:15
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Spectre Minatures  (Gelesen 4468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bauschiflauschi

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 8
    • 0
Spectre Minatures
« am: 03. August 2016 - 21:20:33 »

Hallo

kann mir jmd etwas ĂŒber die QualitĂ€t der Figuren von Spectre miniatures sagen? Kommt da noch mehr? Hat das Spiel schon mal jmd ausprobiert?

gruss
Gespeichert
Kennst du den Ort wo keiner lacht,
wo man aus Memmen echte Soldaten macht,
wo du verlierst Schönheit und Tugend,
das ist Schwarzenborn das Grab meiner Jugend!

MacGuffin

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.837
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #1 am: 03. August 2016 - 21:56:25 »

Ich hatte sowohl ĂŒber den Kickstarter seinerzeit nachgedacht, als auch die eine oder andere Bestellung erwogen - da war aber nie alles vorrĂ€tig, was ich hĂ€tte haben wollen (wobei es immer mal andere Sachen waren und sie ihre BestĂ€nde demnach wieder auffĂŒllen). Mehr kann ich leider nicht dazu sagen, aber ich hatte mal befĂŒrchtet, sie wĂŒrden einfach nur ihr Zeug abverkaufen und dem war ja nicht so :)
Gespeichert
Boredom\'s not a burden anyone should bear.
- Tool

Tabletop Club Rhein Main e.V.

-Zuvor bekannt unter dem Nutzernamen Oberst Manuell.-

Arkon4000

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 101
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #2 am: 03. August 2016 - 22:49:53 »

Ich hatte seinerzeit auch mit dem kickstarter hin und her ĂŒberlegt. Aber das was man an Figuren zu sehen bekommt, braucht sich nicht zu verstecken. Bei Facebook sieht man auch regelmĂ€ĂŸig neue Greens zu kommemden Figuren.

Was mir aktuell unklar ist, ist welches Material die fĂŒr ihre Figuren verwenden. Im KS war es Metall (zinn), kurz danach hatten sie auf elastischen Kunststoff umgestellt und das preview bild zu den us rangern sah wieder stark nach zinnguss aus.

Das regelwerk hab ich ĂŒberflogen. Ist etwas schwierig zu beurteilen ob es was taugt. Gibt es aber online zu finden, zumindestens die V 1.0 (googlen Spectre Operations)

Aber man ist ja nicht auf das Hersteller Regelwerk angewiesen um die Figuren zu verwenden. DafĂŒr gibt es ja ein breites Spektrum an diversen Systemen zum Thema Modern/Ultramodern Wars.
Gespeichert
WG Elbe
Tabletop in Wedel
weitere Infos

MacGuffin

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.837
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #3 am: 03. August 2016 - 23:29:29 »

Ich will damit ein paar LĂŒcken bei Empress schließen, vor allem was Söldner und auch Straßenkleidung angeht.
Gespeichert
Boredom\'s not a burden anyone should bear.
- Tool

Tabletop Club Rhein Main e.V.

-Zuvor bekannt unter dem Nutzernamen Oberst Manuell.-

Arkon4000

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 101
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #4 am: 04. August 2016 - 06:19:00 »

Da findet man sicherlich einiges in der Spectre Range. Mir persönlich sagen die Gesichter der Figuren oft nicht zu und teilweise ist die Kleidung unrealistisch faltig modelliert so das es unnatĂŒrlich wirkt. Aber ich bin fĂŒr dieses Setting ehe mehr im 20mm Bereich fokussiert.
Gespeichert
WG Elbe
Tabletop in Wedel
weitere Infos

Bauschiflauschi

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 8
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #5 am: 04. August 2016 - 11:57:38 »

Nun ja grundsĂ€tzlich kann man ja damit alles spielen. Mir ging es hauptsĂ€chlich um die Ranger und die Spetznas als Figuren fĂŒr die Vitrine nevben meinen Calwern und den Jungs von der Förde. Wenn man allerdings dann noch ein Spiel mit den machen kann, wĂ€re es super. Allerdings muss ich auch sagen das hier wo ich wohne, die Leute anscheinend kein Interesse an TT haben und schon gar nicht an Modern.
Gespeichert
Kennst du den Ort wo keiner lacht,
wo man aus Memmen echte Soldaten macht,
wo du verlierst Schönheit und Tugend,
das ist Schwarzenborn das Grab meiner Jugend!

Arkon4000

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 101
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #6 am: 04. August 2016 - 14:04:18 »

Das Problem kenn ich. Das ist vielen ein zu heißes Eisen.

Evtl kann man ja  ein paar CoD MW Spieler fĂŒr sowas begeistern. Ich könnte mir gut einige der Missionen aus den Spielen auch als Scenarios auf dem Spielfeld vorstellen.
Gespeichert
WG Elbe
Tabletop in Wedel
weitere Infos

khr

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #7 am: 04. August 2016 - 16:39:31 »

Eventuell findet man Interessenten fĂŒr mehr Pulp-mĂ€ĂŸige Spiele, d.h. ohne realistische Gegner.

Beispiele wĂ€ren als Gegenseite: Zombies, Aliens, Werwölfe oder ein James-Bond-mĂ€ĂŸiger Superschurke mit Gefolge.

Viele GrĂŒĂŸe
Karl Heinz Ranitzsch
Gespeichert

Bauschiflauschi

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 8
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #8 am: 04. August 2016 - 21:25:04 »

Zitat von: \'Arkon4000\',\'index.php?page=Thread&postID=230189#post230189
Das Problem kenn ich. Das ist vielen ein zu heißes Eisen.

Evtl kann man ja ein paar CoD MW Spieler fĂŒr sowas begeistern. Ich könnte mir gut einige der Missionen aus den Spielen auch als Scenarios auf dem Spielfeld vorstellen.
Also das ist nicht das Problem, in MV spielt halt keiner irgendwas das nĂ€chste wĂ€re Berlin. Ich hab halt auch kein Bock da immer hin zu fahren sind auch jedes mal 2h. Klar wĂ€ren vor Dinge denkbar aber wie gesagt dazu mĂŒsste ich Leute zum spielen haben.

@ihr werwölfe und Zombies? Das ganze ist mittlerweile so ausgelutscht, dass macht keinen Spaß . Trotzdem danke
Gespeichert
Kennst du den Ort wo keiner lacht,
wo man aus Memmen echte Soldaten macht,
wo du verlierst Schönheit und Tugend,
das ist Schwarzenborn das Grab meiner Jugend!

Arkon4000

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 101
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #9 am: 05. August 2016 - 17:20:40 »

Klingt jetzt vielleicht doof aber einige Systeme lassen sich auch super solo spielen. Da agieren die Gegner nach einer AI und die/der Spieler versucht sein Missionsziel zu erreichen.

Wenn man jetzt ehe Figuren anmalt und GelÀnde baut, wÀre das auch eine Möglichkeit das Ganze im Spiel zu verwenden. Ist in England beispielsweise sehr verbreitet.

Auch könnte man Play by Mail/WhatsApp machen. wo ein Wille da ist auch ein Weg.
Gespeichert
WG Elbe
Tabletop in Wedel
weitere Infos

Soldat Ryan

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 502
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #10 am: 12. August 2016 - 19:27:52 »

Die Figuren sind herausragend. Habe alle Figuren. Kann die Kritik an den Gesichtrn nicht teilen. Sind sehr fein und detailreich. Machen Spaß.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1479378663 »
Gespeichert

Arkon4000

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 101
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #11 am: 12. August 2016 - 20:02:33 »

Ich sag nicht das die nicht gut gemacht sind. Aber sie sprechen mich optisch nicht an.

Kannst du was zum Material sagen? Zinn? Resin?
Gespeichert
WG Elbe
Tabletop in Wedel
weitere Infos

cuckoo

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 603
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #12 am: 16. November 2016 - 23:25:25 »

UnabhÀngig von den Figuren, hat den jetzt jemand schon einmal das Regelwerk getestet, bzw. angespielt?

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.739
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #13 am: 17. November 2016 - 00:39:34 »

Ich wĂ€r bei denen vorsichtig. Ein Freund von mir hat bei ihnen fĂŒr ~100€ bestellt. Das war vor 2 Jahren. Anfangs reagierten sie auf Email mit Entschuldigung es wĂ€re nicht alles lagernd und haben mehrmals versprochen das was auf Lager ist vorab \"gleich nĂ€chste Woche\" zu schicken (was sie nicht getan haben), seit einem Jahr reagieren sie nicht mal mehr auf Emails. Nicht grade sehr seriöses GeschĂ€ftsgebaren.
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

Koppi (thrifles)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.505
    • 0
Spectre Minatures
« Antwort #14 am: 17. November 2016 - 09:29:15 »

Habe ein paar Figuren bestellt. Lieferung nach ein paar Tagen. Figuren sind top. Alle aus Zinn. Meine Erfahrung.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War