Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 22. August 2019 - 10:14:53
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien  (Gelesen 7855 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #135 am: 07. MĂ€rz 2019 - 17:40:12 »

Manchmal "braucht" man jede Figur um die Reihen zu schließen.
Da kommt es doch schon mal vor das sich "solche" dazwischen befinden.

Ein reines reitergefecht hat auch was, da könnte man (allerdings auch der Gegner) schneller siene Truppen versetzen.
Und so andere Taktiken ausprobieren.

Was fĂŒr ZĂ€une brauchst/nimmst/schweben Dir vor?

Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.425
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #136 am: 07. MĂ€rz 2019 - 20:30:50 »

Ich habe noch ZĂ€une von Noch oder sowas aus dem Eisenbahnbedarf. Muss die nur noch in meiner Quick-and-dirty-Facon basieren.  ::)



Das sind die neuen KĂŒrisser fĂŒr den Gunkel.



Ja, etwas dunkel die Bilder, aber dafĂŒr, dass ich so durch die Wohnung kreple, bin ich ganz zufrieden damit.

Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.963
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #137 am: 07. MĂ€rz 2019 - 20:33:07 »

Die sehen gut aus.

Und gute Besserung!
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #138 am: 07. MĂ€rz 2019 - 21:11:21 »

Ja gute Besserung.

Die sehen sehr "dynamisch" aus gefÀllt mir gut.

Ok wegen der ZÀune, hÀtte eventuell welche zu der Zeit noch gehabt.
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.284
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #139 am: 08. MĂ€rz 2019 - 04:50:28 »

Gute Besserung!
Die Minis sehen klasse aus :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Maréchal Davout

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.396
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #140 am: 10. MĂ€rz 2019 - 10:41:56 »

:) Es sind einfach auch wunderschöne Modelle!
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.425
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #141 am: 11. MĂ€rz 2019 - 11:43:18 »

Fuß ist wieder besser. Vielen Dank fĂŒr den Zuspruch.

Bin jetzt erstmal hin und hergerissen wo ich weitermache. Ist im Prinzip alles vorbereitet fĂŒr mehr Infanterie.

Ich denke insgesamt kriegen die Protestanten nur noch einen Block Pikeniere. Das reicht fĂŒr Skirmish, da man die Pikeniere eh kaum einsetzt.
Die Agenda fĂŒr sie sieht im Moment so aus:
1. Musketiere - bringt dann mehr VariabilitÀt, weil ich dann z.B. 2x Commanded Shot als Vorhut und 1x Shot als HauptkrÀfte nehmen kann
2. Arkebusierreiter - wie im Österr. Erbfolgekieg: man kann nicht genug Kavallerie haben.  8)
3. Pikeniere - wahrscheinlich als Raw "Rekruten" - die Unionstruppen hatten massig schlechtere Truppen wie der HalberstĂ€dter nach seinem RĂŒckzug in die Niederlande
4. Ein FahnentrÀger - EnglÀnder oder DÀne (?)

Katholiken-Agenda
1. Spanische Musketiere - Veteran!
2. SchĂŒtzen - Forlorn Hope (als Äquivalent zu den protestantischen SchĂŒtzen)
3. KĂŒrisser
4. vielleicht noch Dragoner (?)

Neutral:
Feldschlange oder sowas mit 6 Mann Crew
« Letzte Änderung: 12. MĂ€rz 2019 - 13:40:12 von Pappenheimer »
Gespeichert

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #142 am: 11. MĂ€rz 2019 - 19:43:32 »

Nach Deiner Liste, freue ich mich jetzt schon auf die nÀchsten Figuren.
Egal welchen Du Dich an nimmst.

Zum einen welche Figuren Du dazu nimmst und dann wie sie aussehen werden. :)
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.284
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #143 am: 12. MĂ€rz 2019 - 05:23:50 »

Ich bin da auch gespannt und halte es wie Forrest Gump mit der Schachtel Pralinen :)
Man weiß nie, was man als nĂ€chstes bekommt.
Aber ich freu mich drauf ;D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Maréchal Davout

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.396
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #144 am: 12. MĂ€rz 2019 - 07:06:19 »

Nach Deiner Liste, freue ich mich jetzt schon auf die nÀchsten Figuren.
Egal welchen Du Dich an nimmst.

Zum einen welche Figuren Du dazu nimmst und dann wie sie aussehen werden. :)

Ich warte auch, dass es weitergeht! Aber bei den Figuren glaube ich schon, ne gute Ahnung zu haben (vier Revellsets ergÀnzt um diese Minis aus den Reitersets, wo ich mir die Namen nicht merken werde - alles in bunter Mischung) :)
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.425
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #145 am: 09. April 2019 - 23:59:07 »

Gunkel'sche Musketiere.



Diesmal Revell only.

Gespeichert

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #146 am: 10. April 2019 - 02:11:19 »

Und teilweise hinter Pulverdampf verborgen ;)

Aber das was man sieht ist wieder Klasse :)
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.284
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #147 am: 10. April 2019 - 07:50:48 »

Ui! Die sehen aber gut aus!
Klasse gemacht :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. FĂŒr nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Maréchal Davout

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.396
    • 0
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #148 am: 10. April 2019 - 08:26:00 »

Schön! Revell hat doch einfach wunderbare Sets gemacht - schade, dass sie nicht weitergemacht haben...
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.425
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: PIKEMAN\'S LAMENT: Zwei Kompanien
« Antwort #149 am: 10. April 2019 - 11:12:50 »

Vielen Dank fĂŒr den Zuspruch.

Ich habe hier auch ne Menge mit Cutter und Greenstuff gemacht, so dass letztlich die Figuren alle ein bisschen voneinander abweichen, aber insgesamt als Einheit erkennbar sind. Die Idee bei der Uniformierung war, dass eigentlich blaue WĂ€mser ausgegeben worden sind, die nur teilweise durch ZivilstĂŒcke ersetzt wurden. Zwei Mann sind spanische ÜberlĂ€ufer von der Einheit, die ich noch einstellen werde. Sie haben ihre WĂ€mser behalten, aber eben rote Feldzeichen.

Was ich nach meinen EindrĂŒcken durch GemĂ€lde von Snayers und anderen reduzieren werde, sind die Federn. Zum einen hatten die Soldaten einfach deutlich weniger Federn an den HĂŒten, zum anderen wohl oftmals graue Reiher- oder GĂ€nsefedern, statt eingefĂ€rbte große Federn.
Anders als auf der Revellpackung dargestellt, spielten auch Lederkoller kaum eine Rolle fĂŒr das Fußvolk. Die meisten haben einfach nur WĂ€mser gehabt. Ich hatte am WE mal einen Buffcoat gesehen. Die Dinger mĂŒssen einfach zu teuer gewesen sein wegen der Menge an Leder.
Gespeichert