Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 26. Mai 2019 - 00:19:43
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Altar of Freedom - ACW in 2mm  (Gelesen 1366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Decebalus

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 2.024
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #30 am: 03. Mai 2019 - 12:34:29 »

Ich mag Deine Platten. Etwas abstrakt, aber f├╝r den Ma├čstab wirklich passend.

Deine W├Ąlder finde ich allerdings irgendwie nicht so ├╝berzeugend. Diese braunen Flecken auf denen dann 20% B├Ąume stehen, wirken so etwas unfertig. Vielleicht w├Ąre hier ein System wie bei Bruce Weigel besser, der ja immer die R├Ąnder seiner W├Ąlder markiert, aber dann das Innere leer l├Ąsst. Also entweder die R├Ąnder mit kleinen B├╝schen/B├Ąumen (=grober Flock) markieren oder Waldbasen haben, die man am Rand lang stellen kann. Nur so als Idee.
Gespeichert

Bayernkini

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.267
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #31 am: 03. Mai 2019 - 16:16:46 »

Habe bei den drei "fixen" Szenarioplatten auch gleich die Felder "fix" hinzugef├╝gt.
Ist im Prinzip sowies nahezu plan/eben, so da├č ich die Figurenbases problemlos ├╝ber die Felder bewegen kann.Habe auch noch ├╝berlegt, hier und da ebenso fixe Z├Ąune hinzuzuf├╝gen, aber wie gesagt, aus spieltechnischen Gr├╝nden sollte alles plan sein bzw. entfernbar sein (wenn Figurenbases hindurch bewegt werden).




Zitat
Diese braunen Flecken auf denen dann 20% B├Ąume stehen, wirken so etwas unfertig. Vielleicht w├Ąre hier ein System wie bei Bruce Weigel besser, der ja immer die R├Ąnder seiner W├Ąlder markiert, aber dann das Innere leer l├Ąsst. Also entweder die R├Ąnder mit kleinen B├╝schen/B├Ąumen (=grober Flock) markieren oder Waldbasen haben, die man am Rand lang stellen kann. Nur so als Idee.
Zitat


@Decebalus: Das stimmt nat├╝rlich teilweise, aber letztlich ist ├╝berwiegt die Spielbar-/Erkennbarkeit vor Realismus.

Wichtig f├╝r mich ist, da├č eben die Waldfl├Ąchen klar und undiskutabel erkennbar sind. Fixe B├Ąume (auch nur am Rand) kommen nicht in Betracht, da sich ja Figurenbases/Einheiten hindurchbewegen m├╝ssen.Sehr gut k├Ânnte man die Waldgrundfl├Ąchen auch mit Airbrush darstellen, aber das habe ich nicht, daher mu├čte die Streu herhalten, die vorhanden war.
 
Ich habe nat├╝rlich aufgrund der kleinen Platten auch ├╝berlegt, komplett fixe W├Ąlder zu machen, aber dann w├Ąre die Alternative, Einheiten "auf dem Wald" zu platzieren, ob das besser ausschaut wei├č ich nicht.

Ich habe auch schon ein Spiel mit mehr Waldbasen gemacht, sprich die Waldfl├Ąchen waren dann nahezu komplett mit verschieden gro├čen Waldbases ausgef├╝llt.
Das hat zwar zu Spielbeginn besser ausgeschaut, aber nach ein paar Turns, wenn sich wirklich mal Massen an Einheiten bewegen, werden die Waldbases dann meist eh hin und her ger├╝ckt bzw. ganz entfernt
(wie gesagt, praktikabel vor Realismus).
« Letzte ├änderung: 03. Mai 2019 - 16:29:30 von Bayernkini »
Gespeichert
My dice are the hell

zigoR

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 601
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #32 am: 04. Mai 2019 - 00:43:54 »

Das sieht ja sehr vielversprechend aus! 
Da freu ich mich doch shcon auf das Rhein Main Mutliversum 2020 :D

Bayernkini

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.267
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #33 am: 04. Mai 2019 - 18:26:09 »

Alle noch fehlenden Einheiten f├╝r "Pleasant Hill" fertig. Hier ein gestelltes Start-Setup.
 
G6q2f6DCYEsveGnPnHKYF_wtkVQS4a8s2DdhyvzK
 
Die linke Flanke der Konf├Âderierten mit Blick auf die "Jordan" Farm und "Pleasant Hill" dahinter

t1jO8Td4H8VH4llmew66JGua__wiBUmp-YjRdXkF
 
Und hier die rechte Rebellenflanke mit Green┬┤s Kavalleriedivision und dem HQ von Churchill

YGczi6DenEAGTHQgL0AVnWCHvpcoinf4jNkXK-Ls
 
Und hier der Blick auf Pleasant Hill.
Die beiden Versorgungstrains m├╝ssen das Spielfeld ├╝ber die Stra├če nach Westen verlassen. Sollten sie von den Rebellen abgefangen werden, gibt das Siegpunkte f├╝r die Konf├Âderierten.
 
HHsUZre_kguTYthoAv2yuG85M8Ema_95LdZriQr6
 
Gespeichert
My dice are the hell

Sorandir

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.456
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #34 am: 04. Mai 2019 - 20:31:19 »

Sieht echt nicht schlecht aus, ich finds gut.
Die Namensschilder auf den Basen w├Ąren nicht so prominent, wenn sie einen Tacken kleiner w├Ąren, aber so kann man auch im hohen Alter noch die Einheitennamen lesen  :)
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Bayernkini

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.267
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #35 am: 15. Mai 2019 - 18:23:46 »

  • Wie ich ja geschrieben hab, benutz ich (bislang) die 2mm Fig├╝rchen auch mit halben Reichweiten und Spielfeldgr├Â├če.
    Man kann aber genau so gut die original 6mm Ma├če beibehalten (also Spieltisch, Regelma├če und Basegr├Â├čen) und trotzdem 2mm Fig├╝rchen nutzen, um noch mehr Masse darzustellen.
    Auch kann man dann aufgrund der gr├Â├čeren Bases auch hier und da ein bischen "Drumrum" andeuten.
     
    Bei dem Artilleriebase habe ich bei der gro├čen Variante die M├Âglichkeit genutzt, dieselbe Gr├Â├če wie Infanterie/Kavallerie zu nehmen, statt das kleinere Base wie beim General.
    Dadurch kann man auch besser Artilleriebatterien darstellen.
    Hinten also die "gro├čen" original 6mm Basen und vorne meine "halbierten".
    Hmmmm......gr├╝bel.......
     
     
k2PGlw-F6ZRaHHQNN4CuXZrP3q7ASAadvrW0LhNQ
 
 gXs9BmmpTDvhBYC2tsk6p_VTvhS3AQw_bxjUdVhd
 
 oD-6kphgwrDdqOBDOSZBEruswIS1GxlB1EnJm12A
« Letzte ├änderung: 16. Mai 2019 - 11:29:42 von Bayernkini »
Gespeichert
My dice are the hell

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beitr├Ąge: 2.761
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #36 am: 16. Mai 2019 - 16:21:23 »

Ich oute mich jetzt auch als Fan und finde sogar deine W├Ąlder klasse  :)
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Bayernkini

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.267
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #37 am: 20. Mai 2019 - 15:13:28 »



So, auch ein erstes "gro├čes" Infanteriebase fertig, hier alle nochmal.

Bei der Infanterie h├Ątten auch 4 x 20er (wie das mit der Flagge) Streifen draufgepa├čt, aber dann w├Ąre die Flagge nicht in der Mitte gewesen.
Daher habe ich mir nun 26er - Doppelreihe besorgt, damit ist ein Regiment schon breiter.
Man k├Ânnte nat├╝rlich auch gleich f├╝r die Mitte/Flagge ebenfalls ein 26er mit Flagge nehmen, dann w├Ąre eine Reihe nochmal 5mm breiter.
Aber da ich ja schon viele 20er mit Flagge bemalt habe, nutze ich halt nun diese Variante.

Wie man sieht, kann man mit gr├Â├čeren Bases und 2mm Fig├╝rchen auch das eine oder andere "Kleindiorama" andeuten.
Vorne ├╝brigens eine Kuhherde. Ich bestelle ja immer mal wieder diverse Einzelbasen mit, damit ich live sehen kann, wie die aussehen (in dem Fall die K├╝he) und wie ich sie einsetzen kann.


Gespeichert
My dice are the hell

D.J.

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.103
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #38 am: 21. Mai 2019 - 05:25:00 »

Sieht klasse aus :)
Vor allem diese Mini-Dioramen links und das Lager hinten mittig.
Die K├╝he sind ja wohl der Br├╝ller! Ich wusste gar nicht, dass die Amerikaner damals schon die schwarz bunte Holsteiner kannten ;D ;D ;D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also h├Ârt auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. F├╝r nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Bayernkini

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.267
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #39 am: 21. Mai 2019 - 06:51:25 »

Zitat
Ich wusste gar nicht, dass die Amerikaner damals schon die schwarz bunte Holsteiner kannten
Zitat

Das sind Longhorns mit Kriegsbemalung  ;)

So kann man sie auch als K├╝he identifizieren, da ja dasselbe Base ebenso als "Pferdegruppe" benutzt werden kann.
Au├čerdem werden sie ja bei mir (wie immer aus praktikablen Gr├╝nden) auch f├╝r andere Schaupl├Ątze eingesetzt,
ob in Zukunft im napoleonischen Europa oder im mittelalterlichen Europa hab ich noch nicht endg├╝ltig entschieden  ::)
Gespeichert
My dice are the hell

D.J.

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.103
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Altar of Freedom - ACW in 2mm
« Antwort #40 am: 21. Mai 2019 - 15:15:44 »

Zitat
Ich wusste gar nicht, dass die Amerikaner damals schon die schwarz bunte Holsteiner kannten
Zitat

Das sind Longhorns mit Kriegsbemalung  ;)

Steilvorlage volley genommen und gekonnt retouniert ;D
Hat mir eben fast eine Monitor-Grundreinigung mit Mineralwasser eingebracht ;)
 
So kann man sie auch als K├╝he identifizieren, da ja dasselbe Base ebenso als "Pferdegruppe" benutzt werden kann.
Au├čerdem werden sie ja bei mir (wie immer aus praktikablen Gr├╝nden) auch f├╝r andere Schaupl├Ątze eingesetzt,
ob in Zukunft im napoleonischen Europa oder im mittelalterlichen Europa hab ich noch nicht endg├╝ltig entschieden  ::)

Habe ich mir fast so gedacht.
Sieht wirklich richtig gut aus, was du gezaubert hast :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also h├Ârt auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. F├╝r nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)