Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 20. April 2019 - 17:22:28
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 40k als Nebenprojekt  (Gelesen 1780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
« Antwort #45 am: 05. Februar 2019 - 18:00:04 »

Wenn man die Posen außer acht lĂ€sst kann man fast schon meinen das es verschiedene Figuren sind, die auf den zwei Bildern sind?!

Die sehen auch wieder klasse aus.
Freue mich echt auf mehr von den Orks.
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.719
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
« Antwort #46 am: 05. Februar 2019 - 18:18:47 »

Momentan schwimmen ein paar abgefahrene Minis im EntfÀrbebad. Und einige Fahrzeuge könnte ich noch zusammen kleben. Also Nachschub wird schon noch kommen.

Wie meinst Du das mit den verschiedenen Figuren? Hab beim nachziehen die Farbpalette noch um Bones und Gold erweitert. AbzĂŒglich der Trockenzeiten waren das jetzt knapp 2 Stunden reine Malzeit.
Gespeichert

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
« Antwort #47 am: 05. Februar 2019 - 18:28:11 »

Ich meine das Bild mit dem Wash und das die fertigen Figuren.Man sieht anhand der Posen das es die gleiche Figuren sind.
Aber wenn es andere Posen wÀren sieht es nach verschieden bemalten Figuren aus.
Der Vorher/Nachher Effekt ist sehr intensiv.

Was nutzt Du zum entfÀrben?
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.719
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
« Antwort #48 am: 05. Februar 2019 - 18:40:47 »

sterillium
Gespeichert

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k Ork Whaagh als Nebenprojekt
« Antwort #49 am: 05. Februar 2019 - 19:00:11 »

Das hatte ich noch nicht in Betracht gezogen.
Steht aber schon hier.
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.719
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #50 am: 09. Februar 2019 - 19:47:04 »

So das Projekt wird ausgeweitet. Bin gerade am kleben von CSM, Tau und Sororitas. Mit der Bemalung von welcher Fraktion soll ich starten? VorschlÀge willkommen :)
Gespeichert

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #51 am: 09. Februar 2019 - 19:58:14 »

Au klasse freue mich schon.

Nur sagen mir die "drei" nix.
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.719
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #52 am: 09. Februar 2019 - 20:03:25 »

Kurzfassung:

csm Genetisch verbesserte Superkrieger vom Chaos verdorben

Tau Alienrasse im Hightech Style mit KampfanzĂŒgen

sororitas Kampfnonnen im All
Gespeichert

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 718
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #53 am: 09. Februar 2019 - 20:22:47 »

KAMPFNONNEN im All das isses ;D
Gespeichert

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.964
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #54 am: 09. Februar 2019 - 20:31:51 »

Ich stelle mir gerade vor, wie Kapuzinerinnen wild mit den Armen herumfuchtelnd durch das Weltall reisen und drohen: "Ich bin Schwester Maria Immaterialisation, ich werde dir helfen."

Schöner Thread, aber Nebenprojekt? Da geraten wir Langsammaler in Deprissionen. Aber die Bilder entschÀdigen dann wieder.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.618
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #55 am: 09. Februar 2019 - 20:47:55 »

Irgendwie habe ich das GefĂŒhl, dass 40K wieder hĂ€ufiger rausgekramt wird.
Finde ich cool. 8)
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.719
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #56 am: 10. Februar 2019 - 12:25:11 »

Koppi und 40K :o

Also dann werde ich mal die Schwestern grundieren
Gespeichert

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.618
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #57 am: 10. Februar 2019 - 20:05:01 »

Koppi und 40K :o

Also dann werde ich mal die Schwestern grundieren
Na klar. Ich liebe meine Imps.
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3.681
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #58 am: 11. Februar 2019 - 12:29:11 »

Besorg Dir eine Celestine - die ist mittlerweile von der heiligen Johanna zum Daemonprince of the Emperor mutiert :D
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen AlpenpÀsse.

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.719
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: 40k als Nebenprojekt
« Antwort #59 am: 11. Februar 2019 - 13:18:58 »

Das mit der Celestine kann ich nicht versprechen. Da habe ich vorher andere Baustellen bei den Schwestern. Aber 2019 sollen Sie ja in Plaste kommen. Also schaun wir mal.

Momentaner Stand:

Versuch bei Sturm zu grundieren war .... Spray ist vom Winde verweht. Also heute Abend mal per Pinsel grundieren gnarf. hier liegen aber schon 4 grundierte CSM rum, die ziehe ich erst einmal vor
Gespeichert