Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 23. Januar 2019 - 20:16:37
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Ruine einer Kathedrale  (Gelesen 227 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Brumbaer

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 22
    • Profil anzeigen
    • 0
Ruine einer Kathedrale
« am: 11. Januar 2019 - 16:18:40 »

Wir haben im Club nur einen Fan von 40K, deshalb war es ĂŒberraschend dass Kill Team einige AnhĂ€nger fand.
Kill Team wird auf einem kleinen Spielfeld gespielt und so bot es sich an ein spezielles Kill Team Board zu bauen. Das Thema sollte eine Kathedrale sein.

Zuerst dachte ich daran GW GelĂ€ndeteile zu verwenden, aber so viele Teile auszuschneiden und vor allem zu entgraten und die Millionen von Details zu bemalen schreckte mich ab. Daraufhin habe ich beschlossen mir Wandsegmente mit weniger Details zu entwerfen und zu drucken. UrsprĂŒnglich hatte ich geplant einen MDF Unterbau als "Boden" zu verwenden, aber auch der wich am Ende 3D gedruckten Elementen. Der Boden besteht wegen des "kleinen" Bauraums des Druckers aus 12 Teilen. Jedes Teil druckt etwa 12 Stunden.

Die Außenmauern und SĂ€ulen innen sind fest. DarĂŒber hinaus gibt es noch ein paar Scatter Terrain StĂŒcke um den Aufbau zu variieren.

Ich habe alle Teile von Grund auf neu designed und mit Ausnahme des Glases in der Rosette zu hause 3D gedruckt. Die Dateien fĂŒr das Scatter Terrain, habe ich auf Thingiverse zur VerfĂŒgung gestellt.


Stellprobe


Seitenansicht des fertigen Boards


WĂ€hrend eines Spiels

Gespeichert

Plasti

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 153
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Ruine einer Kathedrale
« Antwort #1 am: 11. Januar 2019 - 18:29:48 »

Sieht super aus, gefÀllt mir.

Das mit den weniger Details sieht sogar besser aus.
Manche GelĂ€ndestĂŒcke/-teile sind oft mit Details ĂŒberladen.
Deine wirken sehr stimmig, finde ich zumindest.
Gespeichert

Peter_H

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 22
    • Profil anzeigen
    • Meine Modelle
Re: Ruine einer Kathedrale
« Antwort #2 am: 11. Januar 2019 - 20:48:04 »

Wunderschön! Als absoluter Laie staune ich Wokenkratzer, was heute alles möglich ist mit 3D-Druck. Auch ich finde die Detaillierung stimmig!
Gespeichert
Freundliche GrĂŒsse
Peter

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.722
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Ruine einer Kathedrale
« Antwort #3 am: 11. Januar 2019 - 22:11:47 »

Einfach super. Eichenlaub, Sterne und was das FrÀulein Lehrerin sich sonst noch so an Lob ausdenkt.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Poliorketes

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.946
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Ruine einer Kathedrale
« Antwort #4 am: 11. Januar 2019 - 22:37:40 »

Sehr schön! Killteam ist echt gelungen, aber es braucht viel GelĂ€nde - es war also die MĂŒhe wert!
Gespeichert
Beim Aussteigen stolpert man schon mal ĂŒber das Dach des nebenan geparkten Autos. Von ParkhĂ€usern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.570
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Ruine einer Kathedrale
« Antwort #5 am: 11. Januar 2019 - 22:40:51 »

Mega. So etwas hatte mir immer vorgeschwebt, als ich mich gedanklich noch mit 40 k beschÀftigte.
FĂŒr Kill Team ist das klasse.
Biete doch alle Dateien per Kickstarter zum Verkauf an. Geht bestimmt was. 8)
OK.Den GW Adler mĂŒsstest Du weglassen. Gibts ja andere, neutrale.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2019 - 22:43:03 von thrifles (Koppi) »
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.330
    • Profil anzeigen
    • 0
Re: Ruine einer Kathedrale
« Antwort #6 am: 13. Januar 2019 - 10:36:25 »

Ich finde das Design sehr gelungen und die Statuen toll.
Aber die Platte ist sehr "sauber" fĂŒr eine Ruine in dem Zerstörungsgrad. Wo ist all der Schutt, Dreck, Staub?
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup: