Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 19. Oktober 2019 - 02:41:28
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT (Update: General und Stronghold)  (Gelesen 1568 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wraith

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.843
    • 0

Hier betreibe ich tatsächliche mal richtige Projekt-Nekromantie. In dem Armeeprojekt geht es zwar auch um Neubemalung, aber überwiegend um die Umbasierung und Überarbeitung einer bestehenden Armee aus meinem Fundus... einer tatsächlich sehr alten Armee. Meine Untoten entstanden initial zu Zeiten der 4. Edition von Warhammer Fantasy, also Mitte/Ende der 90er  und haben mich lange durch viele Armeebücher und Editionen begleitet. Dementsprechend sieht man hier auch meinen Malstil von damals. Es wird an der Zeit für neue Aufgaben und ein bisschen Pimping.

In dem Projekt-Thread will ich meinen Fortschritt dokumentieren, meine Modelle für Hordes of the Things, und in späterer Ausprägung für Kings of War neu zu basieren.



Schritt 1: Hier mal eine Übersicht über die geplante für Hordes of the Things, schon zu einem großen Teil neu basiert:





Die Basen sollen in Nachtfarben bemalt werden, bei einigen Zombie-Bases schon zu sehen. Als General werden ich den Craven Kings als Magier verwenden (sehr geiles Modell). Links oben sieht man ein paar Vampir-Ritter von Gamezone, das werden meine "Paladine". Die Basenbreite von HOTT ist 6cm. Alle Infanterie wird 4cm tief sein, um mit KOW kompatibel zu sein.


Die einzelnen Basen kann man dann zu einem Footprint von KOW zusammen-puzzeln (also hier mal ansatzweise):



Dazu habe ich Fall der Ghoule dann gleich noch 4x4cm Basen gemacht, damit ich Troops zusammenstellen kann:





Alles noch nicht hübsch, aber demnächst gibt es dann mal die ersten fertigen Basen zu sehen.


Wer noch nix zu Hordes of the Things weiss, dem empfehle ich auf jeden Fall mal dieses Video hier (da habe ich auch mit der Umbasierung losgelegt):
https://www.youtube.com/watch?v=MlftoVnsmlk
und diesen Spielbericht:
https://www.youtube.com/watch?v=8ANPSeKfS_E
« Letzte Änderung: 27. September 2019 - 19:44:05 von Wraith »
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der Täter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.404
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #1 am: 13. April 2019 - 17:04:51 »

Abonniert :)
Mich reizt deine Technik zum Umbasieren und ob du die eine oder andere Mini nochmal neu bemalst und wie du dabei vorgehst.
Spannendes Thema!
Danke dir für den Thread :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.496
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #2 am: 14. April 2019 - 14:42:17 »

Aha, sehr cool, habe mich nach dem Bier & Pinsel-Filmchen schon gefragt, ob es hier was dazu zu lesen geben wird.
... und jaaa, ich habe mich auch entschlossen eine 28mm HotT-Armee aufzubauen und das beste: das Alter deiner Minis kann ich noch toppen  ;D ;D
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Razgor

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.026
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #3 am: 14. April 2019 - 16:00:30 »

Schönes Projekt,  welche Basenbreite nimmst du ?
Gespeichert

Plasti

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 718
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #4 am: 14. April 2019 - 16:43:12 »

Bei den Bildern fallen mir meine ganzen Skelette und Untote wieder ein die in ihren Kisten "schlummern".
Wird anscheinend Zeit sie mal wieder raus zulassen und fertig zu bemalen?!

Denn Deine sehen klasse aus.
Besonders gefallen mir die zwei Zombies von Hero Quest die sich dazwischen geschlichen haben :D
Gespeichert

Razgor

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.026
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #5 am: 16. April 2019 - 19:10:49 »

Schönes Projekt,  welche Basenbreite nimmst du ?
Ich lese gerade  6cm... ich hatte vor ein paar Jahren 28mm Orks für HOT basiert, aber die Minis waren leider zu gross. Mit den Untoten könnte das besser klappen.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.589
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #6 am: 16. April 2019 - 23:07:39 »

Gefällt mir gut!
Mal sehen, was aus meinen Warhammer-Armeen noch so wird :) Die ältesten kommen aus den 90ern und die später angefangenen reichen bis an meinen heutigen 28mm-Standard ran... Bisher ist alles noch für Warhammer Fantasy basiert...
Gespeichert

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.442
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #7 am: 17. April 2019 - 11:40:05 »

Cool! Eine untote Mischung liegt bei mir auch noch herum, genau so alt, aber unbemalt...
Mal sehen, vielleicht lasse ich mich ja von dir inspirieren, auf meine alten Tage doch noch mal GW Kram zu bemalen.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Strand

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.420
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #8 am: 17. April 2019 - 15:06:25 »

Ich habe so eine umbasierte GW-Untotenarmee bereits bei mir herumstehen. Leider auf 12cm-Impetus. Mit der ist 2x gespielt worden und dann wanderte sie schon wieder in den Schrank. Wenn der Hott-Craze etwas länger anhält, überlege ich mir auf jeden Fall, die Basen noch einmal zu teilen.

Und ja, ich muss mich Sorandir und Frank anschließen: Deine Figuren sind wirklich noch sehr jung. :)
Das kann aber auch ein Segen sein, wenn man sich den alten Nagash anschaut ...  ::)
Gespeichert
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 2.830
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #9 am: 18. April 2019 - 13:22:21 »

Seit ich euren Hott Bericht gesehen habe überlege ich was ich für eine Hott Truppe bastel und jetzt sehe ich das hier und bin wieder ganz durcheinander.....Verdammt. Ich habe eine Aufmerksamkeitsspanne wie Happy aus Ab durch die Hecke.
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

hunwolf

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 276
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #10 am: 18. April 2019 - 19:16:48 »

Schön scheußlich die Dinger. Aber das sollen sie ja auch sein. An mir ist die HotTh-Begeisterung allerdings spurlos vorüber gegangen. Die Regeln liegen aber noch im Ordner.
Gespeichert

Wraith

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.843
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #11 am: 21. April 2019 - 13:21:24 »

Danke für das Feedback bisher.

Zitat
Das kann aber auch ein Segen sein, wenn man sich den alten Nagash anschaut ...  ::)
Na ich hab schon zu Zeiten des alten Nagash angefangen und habe den auch noch hier... SO jung sind da einige Modelle auch nicht mehr, da kamen nur im Lauf der Zeit natürlich die jeweils aktuelleren Modelle hinzu.

Zitat
Ich habe eine Aufmerksamkeitsspanne wie Happy aus Ab durch die Hecke.
Heißt der nicht Hammy? Vermutlich hast du beim Schauen nicht richtig aufgepasst...  ;)

Zum Tag der Auferstehung gibt es die ersten fertigen Basen. Zwei Basen Verfluchte als "Blades":




Die Basegestaltung ist in nächtlichem Blau/Grau gehalten. Die Modelle habe ich mit Tuschen und Rosteffekten gealtert und hier und da dann noch ein paar neue Highlights gesetzt.
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -

\"Nach jedem Verbrechen muss jemand bestraft werden.
Umso erfreulicher, wenn es der Täter ist\"
Lord Vetinari

Wraith\'s Crypt auf YouTube

A furore normannorum libera nos, Domine

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.589
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #12 am: 21. April 2019 - 16:52:01 »

Die Gestaltung und Inszenierung der Verfluchten gefällt mir auch wieder richtig gut!
Gespeichert

Willibrordus

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 78
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #13 am: 21. April 2019 - 17:37:39 »

Richtig coole Farbkontraste mit den kühlen Bases und dem knalligen Rot!
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.404
    • 0
Re: Projekt-Nekromantie: Untote für HotT
« Antwort #14 am: 22. April 2019 - 08:24:49 »

Starkes Rebooting der Minis :)
Mir gefällt die Idee, die Bases nächtlich zu halten. Das passt total :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)