Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 11. Dezember 2019 - 14:58:38
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Erneute Kramkiste 2.0  (Gelesen 5388 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Graf Gaspard de Valois

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.651
    • 1
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #45 am: 19. Juli 2019 - 19:54:10 »

Ich w├╝rde dann auch mitmachen wollen, wenn die Kiste noch die Runde macht.
Gespeichert
The North Remembers!

Lettow-Vorbeck

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.914
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #46 am: 19. Juli 2019 - 21:48:57 »

Klar mach Sie die Runde und Du bist dabei ;)
Gespeichert

Eisenhannes

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 502
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #47 am: 19. Juli 2019 - 21:58:47 »

Das ist ja hier wie nen Thriller-Roman des Schreckens, ob ich da noch mit meiner Rente rechnen kann.
Heiko da will ich wieder dabei sein.

Gru├č Opa Helmut
Gespeichert

Eisenhannes

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 502
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #48 am: 19. Juli 2019 - 22:00:34 »

Heiko bitte gleich hintern Graf auf Platz 9.
Gespeichert

Nischenspieler

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 685
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #49 am: 20. Juli 2019 - 07:31:12 »

Puh, also einiges was man hier lie├čt ist ja......ich m├Âchte sagen etwas verwirrend.

Ich glaube ganz generell ist man bei so einer Aktion falsch aufgehoben, wenn man was erwartet, dass einem noch gefehlt hat. Wer f├╝r seine Projekte noch etwas haben will, dem empfehle ich neu kaufen und nicht an so einer Aktion mitzumachen.
Alles was hier landet werden immer zweitklassige Sachen sein, die irgendwo rumlagen.
Zugegeben, bevor wir bei den Sweetwaterkisten Fotos gemacht haben, waren ein paar der Sachen die reingepackt wurden wirklich schon unversch├Ąmt. Ja gut, das ist aber Schnee von gestern.
Was bleibt ist, dass man gemeinsam einfach eine lustige Aktion macht und sich ├╝ber Kleinigkeiten freut. Hier empfehle ich den Blick von den eigenen Interessen mal abzuwenden und was anderes auszuprobieren, aber das kann ja jeder selbst f├╝r sich entscheiden.
Zum Punkt 1/72; ich bin selber gro├čer Fan davon, verstehe aber den Unmut. Wie oben erw├Ąhnt sind die Sachen in der Kiste idR zweite Wahl. Nun ist es auch so, dass zweite Wahl in 1/72 meistens Schrott ist. Man findet halt keine Baus├Ątze von Modelcollect und Figuren von Under Fire oder AB, sondern 80er Jahre Kram von Airfix, den man schon 100.000 mal in der Hand hatte. Hier m├Âchte ich aber auch entegegen halten, dass dies pers├Ânliches Empfinden ist. Als Sp├Ątberufener ging das Thema GW (zum Gl├╝ck) vollst├Ąndig an mir vorbei und alles was damit zu tun hat, empfinde ich als......nicht ganz so gut. Da hat sich ja auch noch nie jemand dr├╝ber beschwert.
Ich kann nur empfehlen die Kiste als kleinen Spa├č anzusehen und wem das zu teuer / zu viel Aufwand / zu schlechtes Gesch├Ąft ist, der wird damit vermutlich nie richtig gl├╝cklich werden.
Gespeichert
Mein Sturmgesch├╝tz f├╝hlt sich moralisch ├╝berlegen!

Graf Gaspard de Valois

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.651
    • 1
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #50 am: 20. Juli 2019 - 07:48:48 »

17 Euro Porto ist ein kleiner Spa├č?
Na, ich wei├č nicht ob das jeder so sieht.
In den Kisten die ich losgeschickt habe, war immer eine Mischung neuer, zum Teil originalverpackter Sachen drin, f├╝r die ich keine Verwendung mehr hatte. Also keine Bitsrestekiste wie z.B. Reiter ohne Pferd oder ├Ąhnliche Dinge.
Daf├╝r w├Ąre der Aufwand meiner Ansicht zu gro├č oder man m├╝sste die Kiste dann als solche kenntlich machen, damit die Mitkistler entscheiden k├Ânnen, ob sie dabei mitmachen wollen.
Vielleicht findet man in der Kiste einen Ansatz f├╝r ein neues Projekt oder etwas was man immer schon mal antesten wollte, es nicht kaufen m├Âchte und jetzt gegen etwas anderes, nicht mehr Ben├Âtigtes, eintauschen kann.
« Letzte ├änderung: 20. Juli 2019 - 08:11:22 von Graf Gaspard de Valois »
Gespeichert
The North Remembers!

tgsrt

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 160
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #51 am: 20. Juli 2019 - 13:53:04 »

mich h├Ątte jetzt nach all dem hier geschriebenen ein paar Eckpunkte gekl├Ąrt:

- handelt es sich hier jetzt um eine  IIWahl / Schrottkiste oder kann ich auch was ordentliches erwarten (diesen Eindruck hatte ich bisher zumindestens)?

- Schl├Ągt dann nun wirklich ein 120*60*60 10-31kg Packet bei einem auf? weil danach wird es dann ja richtig teuer....

- mit welchen Gr├Â├čen ist jetzt zu rechnen, nachdem 1/72 rausgeschrien wurde?


Grunds├Ątzlich w├Ąre es f├╝r mich ok, auf Platz eins zu rutschen, damit das ganze starten kann.
Gespeichert

Graf Gaspard de Valois

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.651
    • 1
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #52 am: 20. Juli 2019 - 14:02:09 »

mich h├Ątte jetzt nach all dem hier geschriebenen ein paar Eckpunkte gekl├Ąrt:

- handelt es sich hier jetzt um eine  IIWahl / Schrottkiste oder kann ich auch was ordentliches erwarten (diesen Eindruck hatte ich bisher zumindestens)?

- Schl├Ągt dann nun wirklich ein 120*60*60 10-31kg Packet bei einem auf? weil danach wird es dann ja richtig teuer....

- mit welchen Gr├Â├čen ist jetzt zu rechnen, nachdem 1/72 rausgeschrien wurde?


Grunds├Ątzlich w├Ąre es f├╝r mich ok, auf Platz eins zu rutschen, damit das ganze starten kann.

1. Nein keine Schrottkiste sonst bin ich raus!
2. ├ťber 10Kg hatten wir schon, ob hier in Sweetwater wei├č ich nicht. Wie willst Du das verhindern? Das geht nur ├╝ber die Anzahl der Teilnehmer oder das Material(Zinn/Plastik).
3. 1/72 ist ok, wenn es im Rahmen bleibt, 10-15%. Ich brauche es nicht, w├╝rde aber einlegen wenn es gew├╝nscht wird.
Gespeichert
The North Remembers!

tgsrt

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 160
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #53 am: 20. Juli 2019 - 14:20:47 »

mich h├Ątte jetzt nach all dem hier geschriebenen ein paar Eckpunkte gekl├Ąrt:

- handelt es sich hier jetzt um eine  IIWahl / Schrottkiste oder kann ich auch was ordentliches erwarten (diesen Eindruck hatte ich bisher zumindestens)?

- Schl├Ągt dann nun wirklich ein 120*60*60 10-31kg Packet bei einem auf? weil danach wird es dann ja richtig teuer....

- mit welchen Gr├Â├čen ist jetzt zu rechnen, nachdem 1/72 rausgeschrien wurde?


Grunds├Ątzlich w├Ąre es f├╝r mich ok, auf Platz eins zu rutschen, damit das ganze starten kann.

1. Nein keine Schrottkiste sonst bin ich raus!
2. ├ťber 10Kg hatten wir schon, ob hier in Sweetwater wei├č ich nicht. Wie willst Du das verhindern? Das geht nur ├╝ber die Anzahl der Teilnehmer oder das Material(Zinn/Plastik).
3. 1/72 ist ok, wenn es im Rahmen bleibt, 10-15%. Ich brauche es nicht, w├╝rde aber einlegen wenn es gew├╝nscht wird.

1- dito, f├╝r sowas ist mir Zeit und Geld zu schade!

2- grunds├Ątzlich ist ├╝ber 10kg nicht schlimm, wenn was ordentliches drin ist, ist man da ja auch schnell. kritisch sehe ich es wenn in den Bereich 30kg kommt, weil dann kommen da nochmal Speergutkosten drauf.

3- Gr├Â├čen ist nunmal ein knackpunkt, daher die Frage!
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.914
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #54 am: 20. Juli 2019 - 14:22:28 »

mich h├Ątte jetzt nach all dem hier geschriebenen ein paar Eckpunkte gekl├Ąrt:

- handelt es sich hier jetzt um eine  IIWahl / Schrottkiste oder kann ich auch was ordentliches erwarten (diesen Eindruck hatte ich bisher zumindestens)?

Nein es ist keine Schrottkiste. Der Gro├čteil wird Im Gu├črahmen sein zuzmindest beim Start der Kiste

- Schl├Ągt dann nun wirklich ein 120*60*60 10-31kg Packet bei einem auf? weil danach wird es dann ja richtig teuer....

Kann am Ende der Runde passieren, aber nicht auf den Vorderen Pl├Ątzen


- mit welchen Gr├Â├čen ist jetzt zu rechnen, nachdem 1/72 rausgeschrien wurde?

28mm und 15mm



Grunds├Ątzlich w├Ąre es f├╝r mich ok, auf Platz eins zu rutschen, damit das ganze starten kann.

M├Âchtest Du auf 1?
Gespeichert

tgsrt

  • Leinwandweber
  • **
  • Beitr├Ąge: 160
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #55 am: 20. Juli 2019 - 14:27:45 »

mich h├Ątte jetzt nach all dem hier geschriebenen ein paar Eckpunkte gekl├Ąrt:

- handelt es sich hier jetzt um eine  IIWahl / Schrottkiste oder kann ich auch was ordentliches erwarten (diesen Eindruck hatte ich bisher zumindestens)?

Nein es ist keine Schrottkiste. Der Gro├čteil wird Im Gu├črahmen sein zuzmindest beim Start der Kiste

- Schl├Ągt dann nun wirklich ein 120*60*60 10-31kg Packet bei einem auf? weil danach wird es dann ja richtig teuer....

Kann am Ende der Runde passieren, aber nicht auf den Vorderen Pl├Ątzen


- mit welchen Gr├Â├čen ist jetzt zu rechnen, nachdem 1/72 rausgeschrien wurde?

28mm und 15mm



Grunds├Ątzlich w├Ąre es f├╝r mich ok, auf Platz eins zu rutschen, damit das ganze starten kann.

M├Âchtest Du auf 1?


klingt so weit gut, dann w├╝rde ich platz eins nehmen, damit es losgehen kann.
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.914
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #56 am: 21. Juli 2019 - 09:14:30 »

Kiste ist gepackt, sobald ich die Start-Adresse habe geht Sie auf Reisen :)
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.914
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #57 am: 22. Juli 2019 - 10:28:52 »

Kramkiste 2.0 ist unterwegs :)
Gespeichert

Eisenhannes

  • Fischersmann
  • ***
  • Beitr├Ąge: 502
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #58 am: 22. Juli 2019 - 16:30:51 »

Bravo Heiko.
Gespeichert

Sir Leon

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 969
    • 0
Re: Erneute Kramkiste 2.0
« Antwort #59 am: 24. Juli 2019 - 06:27:29 »

Wenn die M3 Halftracks es bis zumir schaffen, w├Ąre ich sehr erfreut.  ;D
Gespeichert