Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 11. Juli 2020 - 06:07:20
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: TERMINÄNDERUNG! Szenario 2020 - 24.-26.01. - Bonnheimer Hof, Hackenheim  (Gelesen 1876 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Beorn

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 151
    • 0

Die Anmeldung zur Szenario 2020, dem Jahresauftakt schlechthin für alle Tabletop-Enthusiasten, ist online; das Motto im nächsten Jahr lautet "stürmische Zeiten".

Alle Infos hier: https://szenario-con.de/2019/10/einladung-zur-senario-2020/

P.S.: Bitte beachtet, dass das Datum diesmal etwas später ausfällt als in den letzten Jahren!

« Letzte Änderung: 04. November 2019 - 16:19:56 von Beorn »
Gespeichert
Though here at journey's end I lie
in darkness buried deep,
beyond all towers strong and high,
beyond all mountains steep,
above all shadows rides the Sun
and Stars for ever dwell
...

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.576
    • 0
Re: Szenario 2020 - 17.-19.01. - Bonnheimer Hof, Hackenheim
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2019 - 10:30:20 »

Da bin ich dabei!
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Rusus

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 967
    • 0
Re: Szenario 2020 - 17.-19.01. - Bonnheimer Hof, Hackenheim
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2019 - 10:03:37 »

Ich komme auch wieder gerne. Idee für Platte und Szenario habe ich schon, ist aber noch nicht final.
Gespeichert
Gruß und Nice Dice
Rusus

Angefarbelte Püppchen 2009: 158  /  2010: 139  /  2011: 262  /  2012: 223  /  2013: 205  /  2014: 502 / 2015: 333 / 2016: 378 / 2017: 25 / 2018: 120 / 2019: 865 / 2020: 279

sven

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 783
    • 0
Re: Szenario 2020 - 17.-19.01. - Bonnheimer Hof, Hackenheim
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2019 - 14:22:10 »

Hallo,

werde auch kommen. Auch schon eine Idee für eine Präsentation.

Gruß,
Sven

Beorn

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 151
    • 0

Leider muss die Szenario wegen einer Terminkollision auf das Wochenende vom 24.-26. Januar verschoben werden! Von der Homepage:

Leider gab es beim Bonnheimer Hof eine Terminkollision mit unserer Veranstaltung! Wir wurden erst jetzt davon in Kenntnis gesetzt und haben leider keine Möglichkeit auf unseren alten abgesprochenen Termin zu bestehen.

Es tut uns leid für Eure Unannehmlichkeiten. Wir sind davon ebenfalls betroffen und überrascht worden! Wir hatten rechtzeitig im Januar diesen Jahres den Termin für 2020 abgesprochen, leider war wohl ein zweiter Termin im Kalender des Bonnheimer Hofs nicht eingetragen gewesen, weswegen es zu der Doppelbelegung gekommen ist. Wir bitten Euch um Entschuldigung!

Neuer Termin: 24. bis 26. Januar 2020

Bitte teilt diese Informationen mit allen, die Ihr kennt und von denen Ihr wisst, dass sie auch zur Szenario wollen!

Eure Szenario-Orga
Gespeichert
Though here at journey's end I lie
in darkness buried deep,
beyond all towers strong and high,
beyond all mountains steep,
above all shadows rides the Sun
and Stars for ever dwell
...

Halvarson

  • Kaufmannstochter
  • **
  • Beiträge: 89
    • 0

Hab ich im Terminkalender notiert
Gespeichert
Gruss Thorsten

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.576
    • 0

Das ist...suboptimal!
So kurzfristige Terminänderungen stellen mich vor Herausforderungen. Jetzt muß ich mich zwischen zwei Terminen entscheiden...
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

sven

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 783
    • 0

Mh, jetzt habe ich ein Problem  :-[

Rusus

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 967
    • 0

Bin bei dem neuen Termin leider nicht dabei.
Gespeichert
Gruß und Nice Dice
Rusus

Angefarbelte Püppchen 2009: 158  /  2010: 139  /  2011: 262  /  2012: 223  /  2013: 205  /  2014: 502 / 2015: 333 / 2016: 378 / 2017: 25 / 2018: 120 / 2019: 865 / 2020: 279

Bayernkini

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.506
    • 0

Leider ist die vorgebenen Präsentationsdauer (zwei lange Tage) für mich zu zeitaufwändig, daß ich es allein nicht bewältigen kann/will und meine
sonstige "Zwangsrekrutierung" erst recht nicht diese Ressourcen aufwenden kann/will.
Sind halt 3 Tage mit Anfahrtstag (und auch keine kurzen) die man als Präsentierer aufwenden muß.
Da wäre mir eine Variante a la "AdArma" oder "Multiversum", bei denen es nur einen "Hauptpräsentationstag" gibt lieber.

« Letzte Änderung: 18. November 2019 - 10:32:36 von Bayernkini »
Gespeichert

Frank Bauer

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.576
    • 0
Re: TERMINÄNDERUNG! Szenario 2020 - 24.-26.01. - Bonnheimer Hof, Hackenheim
« Antwort #10 am: 18. November 2019 - 10:45:24 »

Leider ist die vorgebenen Präsentationsdauer (zwei lange Tage) für mich zu zeitaufwändig, daß ich es allein nicht bewältigen kann/will und meine
sonstige "Zwangsrekrutierung" erst recht nicht diese Ressourcen aufwenden kann/will.
Sind halt 3 Tage mit Anfahrtstag (und auch keine kurzen) die man als Präsentierer aufwenden muß.
Da wäre mir eine Variante a la "AdArma" oder "Multiversum", bei denen es nur einen "Hauptpräsentationstag" gibt lieber.

Da sind die Geschmäcker und Meinungen unterschiedlich. Bei nur einem Tag wäre mir die Anfahrt viel zu aufwändig und ich würde die Con nicht besuchen. Das ist der Grund, warum ich nicht zur AdArma fahre, obwohl ich sonst versuche, fast jede größere Con mitzunehmen.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Bayernkini

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.506
    • 0
Re: TERMINÄNDERUNG! Szenario 2020 - 24.-26.01. - Bonnheimer Hof, Hackenheim
« Antwort #11 am: 18. November 2019 - 11:33:40 »

Man könnte es aber so handhaben wie beim Multiversum, daß der "Pflichtteil" halt nur Samstags (dann meinetwegen auch länger, bis 20.00 z.B) ist und wer will/kann seine Präsentationen auch noch Sonntags anbieten.

Bei der "Szenario" ist eben der Resourcenaufwand hoch, nicht nur zeitlich, ich brauche auch 2 Übernachtungen (gg. für meine Mitstreiter auch) und da stellt sich die Frage:

1) Bin ich Privatperson der seine Platte vorstellt,
oder
2) Mache ich als Geschäftsmann, oder wie in deinen Fall Frank, als "Mr. Tactica" Werbung.

Und als "Nr. 1" lege ich dort die Meßlatte bestimmt niedriger was die Ausgaben/Aufwand betrifft.
« Letzte Änderung: 18. November 2019 - 11:38:13 von Bayernkini »
Gespeichert

Nischenspieler

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 709
    • 0
Re: TERMINÄNDERUNG! Szenario 2020 - 24.-26.01. - Bonnheimer Hof, Hackenheim
« Antwort #12 am: 18. November 2019 - 12:44:12 »

Sehe ich wie Frank. Die Con würde schnell nur noch einen Tag lang gehen und dann langsam immer kleiner werden.
Gespeichert
Mein Sturmgeschütz fühlt sich moralisch überlegen!

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.586
    • 0
Re: TERMINÄNDERUNG! Szenario 2020 - 24.-26.01. - Bonnheimer Hof, Hackenheim
« Antwort #13 am: 19. November 2019 - 08:00:32 »

Bei mir passt der Termin ist fest eingeplant.
Ich weis nur noch nicht, ob ich was anbieten soll oder einfach nur zum Spielen kommen mag ...
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Odoaker

  • Schuster
  • ***
  • Beiträge: 364
    • 0
Re: TERMINÄNDERUNG! Szenario 2020 - 24.-26.01. - Bonnheimer Hof, Hackenheim
« Antwort #14 am: 19. November 2019 - 09:19:38 »

Man könnte es aber so handhaben wie beim Multiversum, daß der "Pflichtteil" halt nur Samstags (dann meinetwegen auch länger, bis 20.00 z.B) ist und wer will/kann seine Präsentationen auch noch Sonntags anbieten.

Bei der "Szenario" ist eben der Resourcenaufwand hoch, nicht nur zeitlich, ich brauche auch 2 Übernachtungen (gg. für meine Mitstreiter auch) und da stellt sich die Frage:

1) Bin ich Privatperson der seine Platte vorstellt,
oder
2) Mache ich als Geschäftsmann, oder wie in deinen Fall Frank, als "Mr. Tactica" Werbung.

Und als "Nr. 1" lege ich dort die Meßlatte bestimmt niedriger was die Ausgaben/Aufwand betrifft.

Mit der Ansicht wird es aber schwer überhaupt irgendwo eine Platte zu präsentieren. Ich präsentiere auch auf der Szenario (gut dieses Jahr zum ersten Mal mit meinem hf wargaming, aber das ändert nix) und ich freu mich ungemein auf die drei Tage. Das ist wie Mini-Urlaub. Freitags hin, aufbauen, schnacken, das gute Schnitzel essen, paar Bierchen, Vlt schon das erste Spiel, am Samstag dann den ganzen Tag viele tolle Leute sehen, Demos geben, abends selbst eine Runde spielen und erwähnte ich Bierchen? (Wenn’s nicht wieder ausgeht... :-D) und am Sonntag wird dann noch gemütlich bis nach dem Mittagessen Demos gegeben. Kann’s denn ein besseres Wochenende geben?
Gespeichert
He is the prince that was promised, and his is the song of ice and fire.