Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 01. August 2021 - 13:10:15
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Austerlitz by Little Wars TV  (Gelesen 735 mal)

0 Mitglieder und 2 GĂ€ste betrachten dieses Thema.

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.976
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #15 am: 21. Juli 2021 - 13:25:37 »

Ich schalte nie bei Little war’s tv ab, weil die gute Videos machen. Richtige LĂ€nge, ausreichend Fluff, Background. Immer etwas Humor, oft auch Selbstironie ( geht den meisten deutschen YouTubern,  die im Wargaming unterwegs sind ab ).

Dabei sind viele Spielplatten von LWtv  noch nicht mal außergewöhnlich gut. Die von tabletop basement z.B. sind besser aber dafĂŒr sind die Videos zu lang.

Ich glaube Little Wars Tv weiß einfach nur wie es geht.

Schöne GrĂŒĂŸe
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

tattergreis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.528
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #16 am: 21. Juli 2021 - 13:32:58 »

@Driscoles: Du Bayernfan, Du.
Gespeichert
Der Supermarkt erwies sich als weitaus stÀrker als der Gulag. Y.N. Harari

Driscoles

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 2.976
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #17 am: 21. Juli 2021 - 13:34:04 »

Arrrgh
dass saß tief
.
Verdammt 😡
Gespeichert
I got a \'69 Chevy with a 396 Fuelie heads and a Hurst on the floor

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.908
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #18 am: 21. Juli 2021 - 14:42:15 »

Hab von denen noch nie was gesehen, is jetzt kein muss, aber sehr nett gemachtes Video.
Alles was man sich wĂŒnscht. Eine Story wird erzĂ€hlt, Hintergrundinfo, ein paar nette Ausschnitte aus dem Spiel.
Das kommt jetzt nicht von viel Geld zur VerfĂŒgung haben, sondern vom Konzept und Können.
 
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.469
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #19 am: 21. Juli 2021 - 16:30:03 »

Seid ihr mal wieder streng! Gleichzeitig den Mainstream mit den Bayern gleichsetzen und die Offbroadway-KĂŒnstler ignorieren und des Neids anklagen!

Und dann schlage ich auch noch in dieselbe Kerbe wie Wellington.

Little Wars TV hat auch eine grĂ¶ĂŸere Personenbasis als die meisten anderen KanĂ€le. Das erleichtert viel, inklusive des Einwerbens von Spenden, und gibt gleich am Anfang eine grĂ¶ĂŸere finanzielle Basis, die natĂŒrlich Vieles erleichtert. Das muss auch, ob mit oder ohne Neid, festgestellt werden.

Aber es ist nicht alles. Die vermeiden Schnitzer, die zwar ganz grob sind, aber dennoch auf vielen anderen KanĂ€len vorkommen. Da wird zum Einschlafen langsam oder umstĂ€ndlich oder im Trauerton geredet. Oft ist der Vortrag zögernd und es wird um Worte gerungen, eben ohne sich vorbereitet zu haben. Oder es werden in einem 20 Minuten Video erstmal 5 Minuten VortrĂ€ge zu etwas völlig Anderem als dem Thema gehalten und dann noch 5 Minuten vorherige Videos rekapituliert. Oder bei es wird bei einem Video fĂŒr Einsteiger erstmal ein Vortrag ĂŒber TT-Philosophien fĂŒr Fortgeschrittene gehalten. 

Ja, dass ist jetzt alles karikaturenhaft formuliert, aber lieber nicht jeden zweiten Tag ein Video und dafĂŒr ordentlich produziert. Das bringt am Ende mehr.

Es gibt aber natĂŒrlich gewisse Ausnahmen. Wenn ihr bei Tabletop Basement etwa vorbaut, dann versucht ihr in der Regel möglichst viel zu zeigen. Das hilft vielen TTlern mehr als eine durchkomponierte Kurzanleitung. Denn zu wissen, was die Zuschauer an Vorkenntnissen mitbringen, auch was an Schritten weggelassen werden kann, ist eine hohe Kunst. Aufgrund der LĂ€nge sind die ErklĂ€rungen dann natĂŒrlich spontan meist besser. Da ist aber auch eine andere Zielgruppe als bei kurz-und-bĂŒndig-Tutorials im Blick. Ich sehe fĂŒr beides eine Berechtigung. Und die ĂŒber 16000 Abonnenten sind fĂŒr einen deutschen TT-Kanal schon sehr gut, insbesondere, wenn bedacht wird, wie negativ hierzulande jeglicher kommerzielle Hintergrund gesehen wird.

Es ist auch eine Frage des Formats. Nur hat Erfolg auf Youtube auch etwas mit Mainstream, Sprache und solchen Sachen zu tun. Die ein oder andere ErzÀhlstunde mag toll sein, nur wird sie nur der schauen, dem die Art des ErzÀhlers gefÀllt und davon unterhalten ist. Das schrÀnkt die Zuschauerzahlen ein. Ebenso, wenn ich auf Sumerisch veröffentliche. Aber das sind keine Fehler, sondern bewusste Entscheidungen.

Little Wars TV ist angenehm zu schauen. Die ĂŒberlegen, was sie machen und planen es vor der Umsetzung. Und sie berĂŒcksichtigen, wie so etwas als Infotainement gemacht wird. Es gibt auch KanĂ€le, da wĂŒrde man den Betreibern am liebsten zu Rhetorik-, Sprach- und Filmkurs gleichzeitig verpflichten. Klar, auch bei Little Wars TV sind es Hobbyisten und es kommen kleinere Fehler vor, etwa beim Schnitt oder der Auftritt Davouts geht verloren, aber es dĂŒrfte schwierig sein, ihr Niveau mit derselben AusrĂŒstung zu erreichen.

Edit: Ich gebe es auf, die ganzen Rechtschreibfehler zu beseitigen. Ich bin eben immer noch nicht wieder ganz der alte. Ich hoffe, es stört nicht zusehr.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2021 - 17:11:04 von Riothamus »
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.424
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #20 am: 21. Juli 2021 - 22:40:45 »


Dabei sind viele Spielplatten von LWtv  noch nicht mal außergewöhnlich gut.
Die GebĂ€ude sind z.B. in dem kurzen Ulm-Video sowas wie bemalte Holzklötze, die eher an Spielzeug wie fĂŒr mich, als ich 4 war, erinnern; die Straßen sind Streifen aus Filz... Aber manchmal verdeutlichen sie ja auch, dass sie versuchen primĂ€r leicht herzustellendes GelĂ€nde zu benutzen, was  die Zuschauer auch leicht nachmachen können. Nach ihrem Beispiel haben wir auch unsere billiger gemachten schmalen BĂ€che hergestellt. Die Leute von LWtv sagen ja auch in ihren Anleitungen bisweilen, dass es diese und jene noch leichtere Variante gibt möglichst schnell GelĂ€nde zu produzieren.
Denen geht es offensichtlich primĂ€r ums Spielen. Bei dem Austerlitz-Spiel sind sie, glaub ich, nichtmal drauf eingegangen, dass die Österreicher z.B. offensichtlich komplett falsche Uniformen haben.  ::)

Es war spannend bei dem Austerlitz-Spiel zu sehen, dass hier die Brigaden etc. dann Formationen eingenommen haben wie Battailone (Karees, Kolonne etc.) anders als in "BlĂŒcher". Freue mich schon drauf, wenn sie das Regelwerk vorstellen und ihre Anpassungen beschreiben.  :)

Ich muss mir gleich nochmal die beiden Varianten des Schlachtausgangs anschauen und dann "Vor dem Sturm" (ja, keene juten Uniformen).  8)
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.762
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #21 am: 22. Juli 2021 - 06:55:42 »

Das sind die FĂ€den, fĂŒr die ich das SĂŒĂŸwasser liebe.
1) Ich lerne was Neues. Ich als bekennender Youtube-Verweigerer/Wenignutzer kannte den Little Wars Kanal noch gar nicht. Aber den kann man tatsĂ€chlich gut schauen. Kurzweilig, gut gemacht, mit Sinn fĂŒrs Timing und vor allem finde ich es klasse, dass die fĂŒr ihre Videos anscheinend so viel Geld haben, dass sie sogar ihr Wargamingzimmer fĂŒr jede Folge neu mit Dollarscheinen bekleben! Ohne das wĂ€re es halt doch nur Luxemburger Durchschnittsware.
2) Nicht nur das Video, sondern auch die Diskussion hier hat Unterhaltungswert auf höchstem Niveau. @Tattergreis: Ich werfe dir Konfetti aus der Bayern-Fankurve zu. HĂ€tte nie gedacht, dass ich da mal sitze  ;D

"Neid ist der Stolz der Besitzlosen."
"Bashing is the activity of the loser."

 ;D ;D
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Thomas Kluchert

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.652
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #22 am: 22. Juli 2021 - 18:38:51 »

Schon wieder zu spÀt zu einer Diskussion...

Aber das Wargamer Anno 2021 Little Wars TV nicht kennen, das erstaunt mich dann doch! Ist auch das einzige YouTube-Format, dass ich mir ansehe (aus den genannten GrĂŒnden. Man muss ja sagen, dass die mit ihrem Angebot nicht nur die deutschen, sondern auch die englischen KanĂ€le ausstechen).
Gespeichert

tattergreis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.528
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #23 am: 22. Juli 2021 - 19:44:18 »

Also ich kannte dafĂŒr tabletop basement nicht. Sind mir aber voll sympathisch, weil FoW v4 und BP bei denen nicht gut wegkommen. Vielleicht sollte man mal ne Liste mit youtube-channels incl links posten.
Gespeichert
Der Supermarkt erwies sich als weitaus stÀrker als der Gulag. Y.N. Harari

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.908
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #24 am: 22. Juli 2021 - 20:54:25 »

Schon wieder zu spÀt zu einer Diskussion...

Aber das Wargamer Anno 2021 Little Wars TV nicht kennen, das erstaunt mich dann doch! Ist auch das einzige YouTube-Format, dass ich mir ansehe (aus den genannten GrĂŒnden. Man muss ja sagen, dass die mit ihrem Angebot nicht nur die deutschen, sondern auch die englischen KanĂ€le ausstechen).
Ich kannte die wirklich nicht, es gibt so viele interessante YouTube channel und Podcasts.
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.762
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #25 am: 23. Juli 2021 - 08:25:21 »

Ich ja auch nicht. Aber dafĂŒr gibt es doch im besten Sinne dieses Forum; um gegenseitig den Horizont zu erweitern.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.720
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #26 am: 23. Juli 2021 - 19:38:33 »

Ich find Little Wars TV wirklich gut und bin auch durch das Sweetwaterforum erst drauf gekommen (ich glaube es war der gute Pappenheimer,  vielen Dank an dieser Stelle  :)).
Ich sehe nicht, wo da viel Geld verbuddelt sein soll, die Minis sind nicht professionell auf  höchstem Stand bemalt und auch das GelĂ€nde ist gut, jetzt aber auch nicht super teuer oder aufwendig.
Ich finde die Szenarien halt echt  innovativ, schaut euch mal die Marengo Folge an !
Auch die Pre Battle Phase bei Austerlitz mit den zusĂ€tzlichen Planungen, Kartenbewegungen und Platten am Rand ist echt klasse. Sowas Ă€hnliches habe ich live hierzuland noch nie gesehen. Das ist Wargaming vom Feinsten. WĂŒrde ich gerne mal ausprobieren oder bei sowas mitspielen .
« Letzte Änderung: 23. Juli 2021 - 20:30:05 von Sorandir »
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.424
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #27 am: 27. Juli 2021 - 14:50:46 »

Auch die Pre Battle Phase bei Austerlitz mit den zusĂ€tzlichen Planungen, Kartenbewegungen und Platten am Rand ist echt klasse. Sowas Ă€hnliches habe ich live hierzuland noch nie gesehen. Das ist Wargaming vom Feinsten. WĂŒrde ich gerne mal ausprobieren oder bei sowas mitspielen .
Ähnliches trifft auch fĂŒr die Princeton-Folge zu, wo es einige Details gab, die das spannender machten als ein "normales" Spiel, weil eben noch mit hineinfloss, was außerhalb der Platte geschah. Man muss dabei natĂŒrlich in Betracht ziehen, dass die Spieler allesamt Geschichts-Nerds sind und die Spieler von Little-Wars-TV sicher die Ă€ußeren UmstĂ€nde einer Schlacht bei Princeton kennen und von daher mancher Twist durch den Spielleiter keineswegs soooo ĂŒberraschend dann anmutet. Genauso auch bei dem Austerlitz-Spiel. Das mit den zusĂ€tzlichen Tischen ist ja so eine kleine Gemeinheit wie man sie von der Schlacht mit Hannibal her kannte. Mir haben diese grĂ¶ĂŸeren Spiele zuzuschauen auf jeden Fall etwas mehr Spaß gemacht als z.B. die Tombstone-Kampagne, bei der mir einfach nicht klar war wie man da mitfiebern sollte und was in den Situationen die taktischen Finessen der Teilnehmer gewesen sein sollen.
Bei Austerlitz wĂ€re es ja auch wunderlich gewesen den zugefrorenen See am rechten französischen FlĂŒgel wegzulassen, da der einfach so charakteristisch fĂŒr die Schlacht ist wie auch die Pratzener Höhen.
Ich freue mich schon auf ihr nĂ€chstes AWI-Spiel und habe dafĂŒr bereits abgestimmt. Vielleicht gibt's dazu auch noch einen seperaten Thread.  :)
Gespeichert

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.720
    • 0
Re: Austerlitz by Little Wars TV
« Antwort #28 am: 27. Juli 2021 - 16:52:01 »

Jep, was Pappenheimer sagt  :)
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de