Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 04. Oktober 2022 - 12:09:19
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen  (Gelesen 1166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.975
    • 0
TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« am: 24. August 2022 - 19:12:16 »

Das Thema der diesjÀhrigen Tactica ist "Auf hoher See und im Hafen". Also war der Anspruch, mit einer PrÀsentation diesem Thema Rechnung zu tragen.

Diese PrĂ€sentation ist eine Koproduktion von JĂŒrgen und Stefan von den KurpfĂ€lzer Feldherren (Figuren und Szenario) und mir (GelĂ€nde und Schiffe).

Kurz bevor die 3D Drucker salonfĂ€hig, technisch ausgereift und bezahlbar wurden, hatte ich viel Geld fĂŒr die sehr schönen, aber auch sehr teuren GebĂ€ude von Tabletop World aus Kroatien ausgegeben. Da wurde es Zeit, einige davon auch mal fĂŒr eine PrĂ€sentation zu verwenden. Aber auch der 3D Drucker hat auf dieser PrĂ€sentationsplatte seine Arbeit getan und einige GebĂ€ude, die Schiffe und alle Piers und Plankenwege beigesteuert. Alte und neue Welt vereint, sozusagen.

Bevor ich weiter unten in die Details gehe, hier schon mal ein Foto der fertigen Platte:



Ein paar WIP Fotos. Die Platte ist auf Meeresniveau mit darauf gestellten KĂŒstenabschnitten. Die KĂŒstenabschnitte sind klassisch mit Styrodur gebaut, geschliffen und mit Acryl verspachtelt.



Beim Aufbringen des Sandes habe ich die FlĂ€chen ausgespart, auf denen spĂ€ter die HĂ€user stehen, um ein "Schweben" der HĂ€user auf den grĂ¶ĂŸeren Sandkörnern und Steinchen zu verhindern.



Die SteilkĂŒstenabschnitte sind mit Korkeiche gestaltet.



Am Anfang jeder PrĂ€sentation steht bei mir immer eine sehr lange und ausfĂŒhrliche Stellproben-Phase, um die Raumlinien und Sichtachsen zu optimieren und natĂŒrlich auch die SpielflĂ€chen. Hier habe ich sehr lange mit den Hafenpiers herumgeschoben, bis alles richtig stand. Schiffe, Piers und Hafenanlagen sind alle selbst gedruckt mit Dateien von Printable Sceneries.



Das Wrack ist von Ziterdes. Das habe ich vor sehr langer Zeit schon erworben, als die Idee zu dieser Platte noch serh vage war. Nun kommt es endlich zum Einsatz. Ich habe es ein wenig umgebaut und an die Gesamtoptik der Platte angepasst.



In den kommenden Tagen gibt es mehr Fotos von den Details der Platte und Infos zum Szenario.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Dirk Tietten

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.103
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #1 am: 24. August 2022 - 23:53:56 »

Ein MeisterstĂŒck echt super,bin sehr gespannt auf die Detailbilder
Die hĂ€tte ich gerne letztes Wochenende bespielt  ;) ;D

Schöne GrĂŒĂŸe  Dirk
Gespeichert
Habe eigentlich immer Napoleonische Figuren 28mm fĂŒr den Verkauf  :D
Und bin immer auf der Suche nach Napi-Spielern

Kaiww

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 29
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #2 am: 25. August 2022 - 02:42:57 »

Das sieht echt gut aus, kann es kaum erwarten den Table auf der Tactica zu sehen.
Gespeichert
"My God, Mr. Bragg, you have quarreled with every officer in the army, and now you are quarreling with yourself."

Parmenion

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 782
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #3 am: 25. August 2022 - 07:07:28 »

Was fĂŒr eine tolle Platte :o!!
Das Wasser gefÀllt mir sehr gut, wie auch die GebÀude, Schiffe, Boote, die Piers......eigentlich alles :D.
Freue mich schon auf mehr :).

Parmenion
Gespeichert

**GS**

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 734
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #4 am: 25. August 2022 - 08:02:47 »

Ich konnte das MeisterstĂŒck ja schon in live begutachten. Eine wahre Pracht!
Gespeichert
\"You don\'t have enough magic in you to make cereals into breakfast!\" Harry Blackstone Copperfield Dresden


Sch.. Party! Wenn ich meine Hose finde, gehe ich nach hause!

Taxman

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 584
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #5 am: 25. August 2022 - 12:10:18 »

Sehr sehr schön. Bin gespannt auf die Live-Wirkung.
Gespeichert
bemalte Minis:
1989: 26 1990: 66 1991: 28 1992: 43 1993: 43 1994: 16 1995: 2 1996: 4 1997-2011: ? 2012: 27 2013: 14 2014: 27 2015: 24 2016: 22 2017: 30 2018: 31 2019: 20 2020: 36 2021: 17
2022: 16

Sens/)

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 660
  • TotengrĂ€ber forever!
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #6 am: 25. August 2022 - 12:50:01 »

Eine bombastische Platte 😎
Gespeichert

Dulgin

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 173
  • Ich bin dann mal weg um mich zu finden.
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #7 am: 29. August 2022 - 10:32:54 »

Da wĂŒrden sich meine Freebooter Minis echt wohl fĂŒhlen.  :)
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.975
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #8 am: 29. August 2022 - 11:15:08 »

Moin ihr Landratten und Leichtmatrosen,
hier die versprochenen Detailaufnahmen, heute mit dem Motto "Schiffe, Boote und Piers".
Die Schiffe und Boote sind zum großen Teil 3D gedruckt, aber es gibt auch scratchbuilt selbst geschnitzte und welche aus der legendĂ€ren Produktion von Rusus.

Die Sonne geht auf im beschaulichen Hafen von Inniscull. Einige Bewohner sind schon wach, andere anscheinend noch nicht. Hier sehen wir KĂ€pt'n John Hollows, der seine Mannschaft sucht. Wo stecken die Halunken? Das war wohl gestern mal wieder zu viel Rum in Mollys Spelunke.


Hier haben wir Jack Spatz, der mit seiner Sloop gerade am Pier festgemacht hat. Leider hat auch in Inniscull noch niemand von ihm gehört.


KĂ€pt'n Hollows einsam am Pier, immer noch auf der Suche nach seiner Mannschaft. Die können doch nicht etwa alle Mann betrunken ĂŒber Bord gegangen sein?
Rechts lĂ€uft gerade die berĂŒhmte Brigg Black Marble in den Hafen ein.


Und hier ist sie in ihrer ganzen Pracht, die Black Marble, gefĂŒrchtet auf allen sieben Weltmeeren, mit ihrem nicht weniger gefĂŒrchteten KĂ€pitĂ€n Blackbeard an Deck, der gerade SchieĂŸĂŒbungen auf eine an sein Großsegel befestigte Spielkarte macht.
Im Hintergrund sehen wir, wie die Schaluppe von Short John Silver mit seinem Bootsmann elegant aus dem Hafen gleitet.


Sehen wir ruhig etwas genauer hin. Was hat Short John Silver denn da an Bord? Es scheint, er schmuggelt gerade einige BĂŒschel Gras und Heide aus dem Hafen. Warum bloß?


Eine Nahaufnahme von KapitÀn Blackbeard in seiner ganzen Pracht.


Hier sehen wir noch einmal Jack Spatz am Pier. Seine Sloop ist schnell, aber leicht bewaffnet. Aber was passiert da links von ihm?


Ist das etwa der etwas aus der Zeit gefallene, französische Marquis Henry de Fontainbleu, der da Black Pete, den bekannten Morgenmuffel, mit dem Degen bedroht? Das sollte man nicht tun. Schon gar nicht am frĂŒhen Morgen. Und erst recht nicht, wenn man mit einem Messer zu einer Schießerei kommt! Wollen wir hoffen, dass Pete keinen schlechten Morgen hat, oder dass die Pistole in seiner rechten Hand nicht geladen ist. Oder am Besten beides!


Und hier bahnt sich bereits das nĂ€chste Drama an. Was will Maat Dick Fletcher mit dieser völlig ĂŒberdimensionierten Axt. Doch nicht etwas dem Modelleur dieser absurden Figur den Kopf spalten? Zum GlĂŒck ist Navigator Bloomberg in der NĂ€he und redet beruhigend auf Dick Fletcher ein...


Den Sextanten fĂŒr alle FĂ€lle unter dem rechten Arm, versucht Bloomberg, Dick mit links ein Tuck zu reichen, um diese peinliche Waffe zu verdecken, dait Fletcher sich nicht mehr schĂ€men muß. Denn wir wollen ja nicht, dass dieser beschauliche Morgen im Hafen von Inniscull in einem Blutbad endet, oder? Oder????


Weitere Geschichten aus Inniscull demnÀchst auf diesem Kanal.
« Letzte Änderung: 29. August 2022 - 11:25:47 von Frank Bauer »
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Trokar

  • Leinwandweber
  • **
  • BeitrĂ€ge: 235
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #9 am: 29. August 2022 - 11:44:51 »

Extrem schick!!
Eine super tolle Platte.

Wie hast du das Wasser gemacht?
Gespeichert

meyer

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 747
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #10 am: 29. August 2022 - 17:29:50 »

Klasse Platte! Und so ausdrucksstarke Figuren.
Gespeichert

newood

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.111
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #11 am: 29. August 2022 - 17:32:20 »

... ganz ausgezeichnet, eine BĂŒhne auf der Alles geht,
danke fĂŒr Detailsaufnahmen !
Gespeichert

Strand

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.486
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #12 am: 30. August 2022 - 03:36:57 »

Vielen Dank fĂŒr die vielen schönen Detailphotos. Das ist m. E. nicht nur optisch eine wirklich sehr gelungene Platte, sondern bietet auch viel Abwechslung fĂŒr Truppenbewegungen und Szenariobau.
Ich habe nur im kleinen ein paar Anmerkungen: Das Rotholz-Schiff wirkt etwas deplatziert zwischen all den dunklen Hölzern, und dass die Black Marble eine SchiffslĂ€nge vor der Pier noch Vollzeug gesetzt hat, lĂ€sst den Segler in mir scharf die Luft einziehen.  Und wenn Du magst, kannst Du der Pier neben den ganzen Kisten und FĂ€ssern auch noch ein paar Taurollen spendieren, aber das wĂ€re nur noch die Kirsche. ;)
« Letzte Änderung: 30. August 2022 - 11:48:10 von Strand »
Gespeichert
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Parmenion

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 782
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #13 am: 30. August 2022 - 06:58:59 »

Fantastisch....einfach nur fantastisch :o....

Parmenion
Gespeichert

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.975
    • 0
Re: TACTICA Projekt 2022, Nummer 2: Der Piratenhafen
« Antwort #14 am: 30. August 2022 - 08:32:43 »

Wie hast du das Wasser gemacht?
Tja, mit dem Wasser bin ich eigentlich gar nicht zufrieden. Das ist 2-Komponenten Resin. Das gleiche wie auf der Mythic Battles Platte. FĂŒr stilles Wasser mit glatter OberflĂ€che ist das super. Aber es war nicht möglich, eine DĂŒnung (Wellen, fĂŒr die Landratten) hin zu bekommen. Die liefen immer wieder auseinander. Ich habe dann zusĂ€tzlich noch von NOCH eine Wassermodellierungspaste gekauft, deren Zweck es sein sollte, modellierbar zu sein. Schweineteures Zeuch. Geholfen hat es auch nur wenig, da es ebenfalls immer wieder auseinenderlief. Damit sind dann die "WellenwĂŒrste" im offeneren Bereich der WasserflĂ€che entstanden.
Wassergestaltung ist und bleibt die Königsdisziplin im Modellbau. Wenn ich das irgendwann in ferner Zukunft mal vollstĂ€ndig im Griff haben sollte, setze ich mich zur Ruhe  :)
« Letzte Änderung: 30. August 2022 - 08:43:06 von Frank Bauer »
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup: