Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 17. April 2024 - 05:55:41
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Eine monolithische Aufgabe  (Gelesen 1394 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.270
    • 0
Eine monolithische Aufgabe
« am: 11. Dezember 2023 - 08:30:37 »

 Mein Großprojekt fĂŒr 2024. Diverse Kickstarter von Monolith sollen Farbe abbekommen.  Da ich nie lange an einem Thema bleiben kann werden gleichzeitig folgende Kickstarter zur Abwechslung bearbeitet:

Mythic Battles: Pantheon 35/173 fertig

Mythic Battles : Ragnarök 0/83 fertig

Conan 0/147 fertig

Batmanℱ: Gotham City Chronicles 0/271

Mit tĂ€glich 2 Minis sollte das zu schaffen sein. Aber ich fĂŒrchte dank Ablenkungen durch andere Projekte und zukĂ€ufen weiterer ErgĂ€nzungen wird mich das Projekt ĂŒber 2024 hinaus begleiten. Aber es dient das Jahr ĂŒber als Leitfaden🙂

Okay es sind Brettspielminis und zwar ein paar mehr. Daher Kompromisse bei der Bemalung😇

Ich starte mit Leonidas seinen 3 Spartans sowie den Minotaur. Zeit den Counter zu starten 🫡




« Letzte Änderung: 19. Januar 2024 - 09:53:50 von Lettow-Vorbeck »
Gespeichert

Antraker

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 64
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2023 - 15:57:20 »

Na dann - immer feste druff!
Gutes Gelingen!
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !

Koppi (thrifles)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.502
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2023 - 23:29:12 »

Sieht top aus Heiko. 8)
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.440
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2023 - 06:49:06 »

Ein super Start und das noch vor dem Jahreswechsel :D....
Ich wĂŒnsche gutes Gelingen und Durchhalten.

Die Figuren sehen auf jeden Fall schon einmal super aus!!

Parmenion
Gespeichert

Sorandir

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.062
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2023 - 12:51:27 »

Da hast du dir ganz schön was vorgenommen. Sieht aber schonmal ganz gut aus.
Gespeichert
Mein BLOG:
sorandirsgallery.blogspot.com

- Kurpfalz Feldherren -

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.270
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2023 - 13:03:54 »

Danke schön und weiter geht es.

Medusa



Hell Hounds



und Heracles. Im gegensatz zu historischen Minis wo ich Ospreys wÀlzen muss und zig andere Quellen, reichte bei der Mini ein Blick in den Spiegel ohne Shirt ;D

Gespeichert

Antraker

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 64
  • Gerade richtig dicker Mann in den besten Jahren
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2023 - 06:27:05 »

Sehr schön!
Gespeichert
Besser "fertig" als "irgendwann perfekt" !

Frank Bauer

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.142
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2023 - 06:45:00 »

Super Heiko!
Aber zieh das T Shirt lieber wieder an, es ist ja kalt draußen  ;)
Ansonsten: Tolle Minis, tolle Bemalung, tolles Basing. Ich hsbe die ganzen Burschen ja auch schon hinter mir, die machen echt Laune.
Gespeichert
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.440
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2023 - 08:09:15 »

Sehr cool 8)!!

Parmenion
Gespeichert

Lettow-Vorbeck

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.270
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #9 am: 04. Januar 2024 - 12:15:07 »

Ich bleibe momentan noch bei den ollen Griechen.

Odysseus und Achilles


Hell Warriors


Centaurs


So langsam sollte ich mal einen Gott bemalen ::)
Gespeichert

Maréchal Davout

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.647
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #10 am: 04. Januar 2024 - 12:28:04 »

Sehr cooles Zeug! Nur bei den Hell Warriors stört die Monopose etwas...
Gespeichert

Decebalus

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.413
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #11 am: 05. Januar 2024 - 09:44:31 »

Super. Die gefallen mir echt gut. Auch bei der Bemalung hast du ja ganz schön hingelegt. Da ist ja wirklich eine deutliche Steigerung erkennbar.

Aber dann doch mal eine kritische Frage. Warum dieser sonderbare gold gelbe Rand? Zieht aus meiner Sicht wirklich die Wirkung der Figuren runter. Das ist ja nicht mal die Sandfarbe, die du auf den Basen verwendest. Ich bin garnicht zwingend fĂŒr schwarze RĂ€nder (meine Mythic Battles Figuren haben allerdings einen schwarzen Rand), aber da geht doch was besseres. Baun, oliv-grĂŒn, richtiges Sand!?
Gespeichert

Parmenion

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.440
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #12 am: 06. Januar 2024 - 07:54:50 »

Sehen sehr gut aus :)!!

Parmenion
Gespeichert

Maréchal Davout

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.647
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #13 am: 09. Januar 2024 - 10:45:45 »

Ich finde den Ockerton des Baserandes sehr schön - so sind die GeschmÀcker verschieden.
Gespeichert

WCT

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.184
    • 0
Re: Eine monolithische Aufgabe
« Antwort #14 am: 09. Januar 2024 - 11:33:07 »

Ich finde ihn auch passend und nicht zu kontrastreich zum Boden
Gespeichert
The game [WHFB 8.Ed] is just like 40K,...- chicagoterrainfactory.wordpress.com

mein Blog