Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 11. November 2019 - 23:21:23
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: [Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen  (Gelesen 15759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.818
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« am: 08. August 2008 - 00:53:48 »

Hallo!

ich denke wir könnten mal eine Liste von gängigen Abkürzungen hier im Forum anfangen. Ich will mich aber auf historisches Table Top beschränken

Hersteller/Verlage/Herausgeber

TAG = The Assault Group Miniaturenhersteller 28mm
BAM = Bolt Action Miniatures Miniaturenhersteller 28mm
GB = Gripping Beast, Miniaturenhersteller für 25 mm
GW = Games Workshop, erübrigt sich wohl :D

OG = Old Glory, Miniaturenhersteller fur 15 mm, 25 mm

WRG
= Wargames Research Group, ein Herausgeber historischer Regelwerke (WRG, DBx usw.)


Spielsysteme

AOA = Age of Arthur, WAB Supplement
AOA = Armies Of Antiquity, veraltetes WAB Supplement
AOC = Armies of Chivalry, WAB Supplement
AoE = Age of Eagles, Regeln für Napos (Napoleonisches Fire & Fury)
AoR = Age of Rifles, ?
AOW = The Art of War, WAB Supplement
ATG = Alexander the Great, WAB Supplement

BI
= Basic Impetus, Gratisregeln für Ancients bis Renaissance
BG = British Grenadier, Regeln für den AWI, Adaption von General de Brigade
BKC - Blitzkrieg Commander. WW2-Spielsystem.
BTGG = Byzantium: Beyond the Golden Gate, WAB Supplement

CD = Command Decision, Regeln für WWII
CoE = Clash of Empires, Regeln für Antike und Mittelalter
CW = Chariot Wars, WAB Supplement
CWC = Cold War Commander, Regeln für moderne Kriegsführung

DA = Darkest Africa (sowohl als Epochenbezeichnung für Kolonialkriege in Afrika als auch für die Regeln von Chris Peers)
DBA = De Bellis Antiquitatis, Regeln für Antike und Mittelalter
DBM = De Bellis Multitudinis, Regeln für Antike und Mittelalter
DBMM = De Bellis Magistrorum Militum, Regeln für Antike und Mittelalter
DBN
= hier gibt es anscheinen mehrere Kandidaten: De Bellis Navalis, De Bellis Navalibus oder De Bellis Neapolinicis
DBR = De Bellis Renationis, Regeln für die Renaissance
DBX = Sammelbegriff für die Spiele der De Bellis Reglen
DH/C7B = Disposable Heroes / a Coffin for 7 Brothers, WWII Skirmish Regeln, DH ist der Infantrieteil, C7B der Panzerteil

F&F
- Fire and Fury, Regeln für den amerikanischen Bürgerkrieg
F&S = Fire and Steel, Scharmützelregeln 1700-1900
FIW = French & Indian War
FOG = Fields of Glory, Regeln für Antike und Mittelalter
FOTW = Fall Of The West, WAB Supplement
FOW = Flames Of War, Regeln für WWII

GA = Grande Armee. Regeln für Napoleonische Kriege
GAG = Guns at Gettysburg, Regeln für den amerikanischen Bürgerkrieg (Variante von General de Brigade)
GdB = General de Brigade. Regeln für Napoleonische Kriege
TGW = Warhammer The Great War, Regeln für WWI

HOTT = Hordes of the Things, DBx Fantasyregeln

IABSM = \"I aint be shot mum\", Regeln für WWII
ItnoG - In the name of Glory, ?

LOTHS = Legends of the High Sea, Skirmish Regeln für Piraten
LOTOW = Legends of the Old West, Skirmish Regeln für den Wilden Westen

MW = Medieval Warfare von Saga Publikations, bzw. Foundry

PBI - Poor Bloody Infantry, Regeln für WWII
POW = Principles of War, Regeln für 19th Century (inkl. WWI 1914 und RCW), 18th Century, Napoleonics, Rennaissance und Ancients
PoG = Price of Glory, Regeln für WWI

RoE = Rules of Engagement, Regeln für WW2-Skirmish
RwnN = Rules with no Name, Western Skirmish Regelwerk von Foundry

S&C = Sieg and Conquest, Wab Supplement
SlaW = Standing like a Wall, Regelwerk siebenjähriger Krieg
SW = Shieldwall, WAB Supplement

T&T = Triumph and Tragedy, Skirmish Regeln für WWI und Zwischenkriegszeit
TSATF = The sword and the flame, Regeln für die koloniale Ära
TVG = This Very Ground, Regeln für French & Indian War

VnB = Volley and Bayonet, großtaktisches Regelwerk 1700-1900

WAB = Warhammer Ancient Battles, Regeln für Antike und Mittelalter
WAB1.5 = Warhammer Ancient Battles, Regeln für Antike und Mittelalter. 1.5 steht für die verbesserte erste Editon mit Erratas & Optional Rules
WAB2.0 = Warhammer Ancient Battles 2. Edition, Regeln für Antike und Mittelalter
WMA = Warmaster Ancients, Regeln für Antike und Mittelalter

WPB = Warhammer Panzer Battles, Regeln für WWII
WRG6 = Wargames Research Group 6 Editon, Regeln für Antike und Mittelalter
WRG7 = Wargames Research Group 7 Editon, Regeln für Antike und Mittelalter


Regel Terminology

\" = Inch (englisches Maß), bzw. Zoll. Umrechnung 1\" = 2,54 cm
\' = Fuß (englisches Maß), 1\'= 12\"= 30,48cm

BUA = Build up area, den meisten wohl aus DBX bekannt. Jede bebaute Geländefläche (Ortschaft/Stadt), im Unterschied zu konkret bespielbaren Häusern.

CP = Kommandopunkte, die bestimmen wieviele Figuren, Einheiten, Gruppen von Einheiten man bewegen kann.

D6 = normaler Würfel
DAv = Durchschnittswürfel
Dx = x-seitiger Würfel

IGOUGO = I go You go - abwechselndes Zugsystem

LOS = Line of Sight = Sichtlinie

PIP
= Kommandopunkte in DBX, die bestimmen wieviele Figuren, Einheiten, Gruppen von Einheiten man bewegen kann.
POA = Points of Advantage, positiv und negativ Faktoren die beim Beschuss und Combat bei FOG verwendet werden

WYSIWIG = What you see is what you get. Regelprinzip, dass Modelle das sind, was sie darstellen. (Eine deutsche Gruppe mit MG muss auch eine Figur mit MG haben.)

ZOC = Zone of Control


Historisches und Militärisches


7YW = Siebenjähriger Krieg

AA = Anti Aircraft = Flak
ACW = American Civil War
AT = Anti Tank = Panzerabwehr
AWI = American War of Independence (in us-amerikanischen Texten auch gern AR = American Revolution);

DA Darkest Africa (sowohl als Epochenbezeichnung für Kolonialkriege in Afrika als auch für die Regeln von Chris Peers)
DAK - Deutsches Afrika Korps
DSO - Distinguished Service Order, britischer Orden

ECW = Englischer Bürgerkrieg
EIR = early imperial roman

FIW - French & Indian War, siebenjähriger Krieg in Nordamerika.

HYW = Hundertjähriger Krieg

KAR = Kings African Rifles, britische Kolonialeinheit in Ostafrika
KGL = Kings German Legion (deutsche Truppen in britischen Diensten während der Koalitionskriege gegen Napoleon)

IWI = Irish war of independence

NCO = Non commissioned Officer = Unteroffiziersdienstrang
NVA = North Vietnamese Army oder
NVA = Nationale Volksarmee der DDR (Es soll ja inzwischen TT Spieler geben, die sich nicht mehr an Honni erinnern)

RAF = Royal Air Force
RCW = Russian Civil War

SAS - Special Air Service, britische Kommandoeinheit
SBS - Special Boat Service, britische Kommandoeinheit
SdKfz - Sonderkraftfahrzeug, Bezeichnung für deutsche Militärfahrzeuge bis 1945
SCW = Spanish Civil War
SYW = Seven Years War

TYW = Dreißigjähriger Krieg

USMC - United States Marine Corps, Marines

VC - Victoria Cross, britischer Orden oder
VC = Victor Charlie oder
VC = Vietcong

WotR = War of the Roses
WW1/WWI = World War 1
WW2/WW II = World War 2


Links

Wer sich weiter informieren will zu militärische Abkürzungen
Zitat von: \'Jimo\',index.php?page=Thread&postID=26160#post26160
Kommt darauf an wie ernsthaft man sich damit beschäftigen will. Am besten ist es z.B. an offizielle Verzeichnisse heranzugehen, wie z.B. das \"Department of Defense Dictionary of Military and Associated Terms\" des US Verteidigungsministeriums. Hier finden sich z.B. allein 57 DIN A4 Seiten Abkürzungen am Ende des 780 (!) Textes. Vorher dann die jeweiligen Erläuterungen. Natürlich beeinhaltet dieses nur die \"unclassified\" (nicht der Geheimhaltung unterliegend) Termini. Dies ist z.B. auch Grundlage des NATO Vokabulars:

http://www.dtic.mil/doctrine/jel/new_pubs/jp1_02.pdf

Einstiegsseite dazu:

http://www.dtic.mil/doctrine/jel/doddict/

Reine Akronyme und Abkürzungen z.B. hier:

http://www.dtic.mil/doctrine/jel/doddict/acronym_index.html

Oder diesen Abkürzungsfinder (der aufzeigt wie vieldeutig Abkürzungen sein können. Man geben nur z.B. HALO ein ... Anders ausgedrückt: \"Die Rede muß klar und deutlich sein. Sender und Empfänger müssen wissen zu welchem Thema sie sich eigentlich unterhalten.\"):

http://www.acronymfinder.com

Usw., usw., usw. ... es benötigt nur ein paar Minuten Fleiß und \"Google\" um die richtigen Links zu finden (sofern man sie noch nicht kennt). Eingaben wie \"abbreveations +military\", oder \"acronyms +military\", oder \"abkürzungen +militär\" erschliessen Fundgruben. So z.B. Britische, Deutsche etc. Quellen.

Hilfreich (und in deutscher Sprache) so z.B.:

http://www.bits.de/MAD/mad-d.html

To be continued ....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1303722140 »
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

The Desertfox

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.133
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #1 am: 08. August 2008 - 09:16:03 »

ACW-American Civil War

F&F - Fire and Fury

PBI - Poor Bloody Infantry
Gespeichert
\"Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses - und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben.\"

vodnik

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.649
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #2 am: 08. August 2008 - 11:18:06 »

7YW = Siebenjähriger Krieg

BDR DBR = De Bellis Renationis, Regeln für die Renaissance

F&S = Fire and Steel, Scharmützelregeln 1700-1900

HOTT = Hordes of the Things, DBx Fantasyregeln

POW = Principles of War, Regeln fürs 18.&19. Jahrhundert
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1218190549 »
Gespeichert
...DBX-Regeln zum \'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur\'s 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Christof

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.494
    • 1
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #3 am: 08. August 2008 - 11:48:13 »

Zitat von: \'vodnik\',index.php?page=Thread&postID=7207#post7207
BDR = De Bellis Renationis, Regeln für die Renaisance

Wohl eher DBR.

 Gruss Chrisof
Gespeichert

Gorac

  • Schneider
  • ***
  • Beiträge: 289
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #4 am: 08. August 2008 - 11:51:22 »

WW2 - World War 2

BKC - Blitzkrieg Commander. WW2-Spielsystem.

SYW - Seven Years War

SCW - Spanish Civil War

WHFB - Warhammer Fantasy Battle
Gespeichert

Decebalus

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.075
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #5 am: 08. August 2008 - 11:53:39 »

VnB Volley and Bayonet
GA Grande Armee
GdB General de Brigade
IABSM I aint be shot mum
BKC Blitzkrieg Commander
CWC Cold War Commander
DA Darkest Africa (sowohl als Epochenbezeichnung für Kolonialkriege in Afrika als auch für die Regeln von Chris Peers)
CD Command Decision

IGOUGO I go You go - abwechselndes Zugsystem
D6 normaler Würfel
DAv Durchschnittswürfel
Dx x-seitiger Würfel
WYSIWAG What you see is what you get. Regelprinzip, dass Modelle das sind, was sie darstellen. (Eine deutsche GRuppe mit MG muss auch eine Figur mit MG haben.)
PIP / CP Kommandopunkte, die bestimmen wieviele Figuren, Einheiten, Gruppen von Einheiten man bewegen kann.
BUA Build up area. Jede bebaute Geländefläche (Ortschaft/Stadt), im Unterschied zu konkret bespielbaren Häusern.
Gespeichert

vodnik

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.649
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #6 am: 08. August 2008 - 12:12:54 »

...tschuldigung, in meinem letzten post war wirklich der Wurm drinn. Berichtigt sollte es heissen:

DBR = De Bellis Renationis, Regeln für die Renaissance
Gespeichert
...DBX-Regeln zum \'Runterladen: DBA2:2 + so... noch mehr: R19 fur\'s 19. Jahrhundert + andere Regeln...

Poliorketes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.962
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #7 am: 08. August 2008 - 12:32:19 »

RCW - Russian Civil War
KGL - Kings German Legion (deutsche Truppen in britischen Diensten während der Koalitionskriege gegen Napoleon)
KAR - Kings African Rifles, britische Kolonialeinheit in Ostafrika
EIR - early imperial roman
DAK - Deutsches Afrika Korps
AA - Anti Aircraft = Flak

\" - Inch bzw. Zoll (englisches Maß). Umrechnung 1\" = ca. 2,5cm
\' - Fuß (englisches Maß). Umrechnung 1\' = ca. 30cm
LOS - Line of Sight = Sichtlinie

PoG - Price of Glory
DH/C7B - Disposable Heroes / a Coffin for 7 Brothers
TVG - This Very Ground
WMA - Warmaster Ancients
GWGW - Warhammer The Great War
Gespeichert
Beim Aussteigen stolpert man schon mal über das Dach des nebenan geparkten Autos. Von Parkhäusern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

Wellington

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 3.818
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #8 am: 08. August 2008 - 13:06:22 »

Update, aber bei ein paar Sachen wußte ich nicht was es ist :S

Verbessert mich bitte wenn ich was vergessen hab oder Unsinn reingeschrieben habe
Gespeichert
Weniger labern, mehr spielen ...

Wellingtons Martktplatz

Poliorketes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.962
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #9 am: 08. August 2008 - 13:25:42 »

DH/C7B ist EIN Spiel :D DH ist der Infantrieteil, C7B der Panzerteil. Wobei Iron Ivan die Trennung im Regelbuch in der neuen Auflage rausgenommen hat.
Price of Glory ist WW1, TVG French & Indian War. Achso, die Abkürzung fehlt noch:

FIW - French & Indian War, siebenjähriger Krieg in Nordamerika.

Es heißt WYSIWYG, WYSIWAG ist wohl ein Typo?
Command Decision ist WW2.

Und dann:

WRG - Wargames Research Group, ein Herausgeber historischer Regelwerke (DBx usw.), gleichzeitig ein Regelwerk.
WRG7 - 7. Auflage von WRG (Spiel)

WWI / WW1 - was wohl? :D
GB - Gripping Beast (Miniaturenhersteller)
GW - Games Workshop
NCO - Non commissioned Officer = Unteroffiziersdienstrang
AT - Anti Tank = Panzerabwehr
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1218195343 »
Gespeichert
Beim Aussteigen stolpert man schon mal über das Dach des nebenan geparkten Autos. Von Parkhäusern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

Poliorketes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.962
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #10 am: 08. August 2008 - 16:02:37 »

SAS - Special Air Service, britische Kommandoeinheit
SBS - Special Boat Service, britische Kommandoeinheit
USMC - United States Marine Corps, Marines
NVA - North Vietnamese Army
VC - Victoria Cross, britischer Orden
DSO - Distinguished Service Order, britischer Orden
SdKfz - Sonderkraftfahrzeug, Bezeichnung für deutsche Militärfahrzeuge bis 1945
Gespeichert
Beim Aussteigen stolpert man schon mal über das Dach des nebenan geparkten Autos. Von Parkhäusern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

Antipater

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.455
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #11 am: 08. August 2008 - 16:36:40 »

Hm, unter dem Punkt \"Historisches & Militärisches\" würde ich eine Beschränkung auf Wesentliches vorschlagen, sonst ufert die Liste schon bald aus. Die King\'s African Rifles z.B. dürften ohnehin nur in bestimmten Zusammenhängen hier vorkommen - und da muss man sie ja auch nicht abkürzen. Und, nebenbei, ob man hierzulande die Abkürzung NVA unbedingt für Vietnam verwendet?  ;)

Um noch was Konstruktives beizutragen: AWI = American War of Independence (in us-amerikanischen Texten auch gern AR = American Revolution); BG = British Grenadier, Regeln für den AWI
Gespeichert
Conquering Lead Mountain – meine Hobbyvitrine.

Poliorketes

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.962
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #12 am: 08. August 2008 - 16:46:51 »

Antipater, eben weil NVA hier etwas anderes heißt, gehört es in eine Abküzungsübersicht rein, weil im Zusammenhang mit Tabletops fast immer die nordvietnamesen gemeint sind. Mit KAR magst Du Recht haben, allerdings irritiert es schon, wenn die Briten in Zusammenhang mit Ostafrika von KAR sprechen und es nicht erklären.
Gespeichert
Beim Aussteigen stolpert man schon mal über das Dach des nebenan geparkten Autos. Von Parkhäusern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

Antipater

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.455
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #13 am: 08. August 2008 - 17:16:49 »

Dennoch: Wenn es um foreninterne Abkürzungen geht, würde ich mich, wie gesagt, auf die üblichen Verdächtigen (Spielsysteme, Epochenbegriffe, Kommentare u.ä.) beschränken. Im Zweifelsfall schreibt man Fachbegriffe sowieso besser aus, weil man gerade in einem nicht-spezialisierten Forum ja doch damit rechnen muss, auf Uneingeweihte zu stoßen. Aufzuarbeiten, was in anderen Teilen des Netzes/der Welt als geläufige Abkürzung gilt, halte ich aber für ein aussichtsloses Unterfangen. Wo setzt man da noch sinnvolle Grenzen?
Sollte eine Abkürzung auftauchen, die nicht hier im allgemeinen Basisindex auftaucht, kann der interessierte Leser außerdem immer noch nachfragen. Oder hab ich da nur zu rigide Vorstellungen? :grumble:
Gespeichert
Conquering Lead Mountain – meine Hobbyvitrine.

Geronimo

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 203
    • 0
[Allgemeines] Historical Wargaming - Abkürzungen
« Antwort #14 am: 08. August 2008 - 18:56:19 »

Vielleicht habe ich es oben überlesen aber was heisst denn: LoTR ?

Ich habe in einem englischen Forum, wo es um runde Bases ging folgendes gelesen:

\"My preference is for LoTR rules where the circular base is fairly important\"

Danke.

Geronimo :gamer:
Gespeichert