Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 27. Mai 2024 - 15:20:50
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Fahrzeugidentifikation+Bemalung  (Gelesen 3832 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hallostephan

  • Gast
Fahrzeugidentifikation+Bemalung
« am: 08. August 2008 - 09:56:56 »

Hi Leute, fange WW2 mit 6mm an, sowie Schiffe 1(3000 WW1+2. Nun habe ich bei den Fahrzeugen Deutsche, Franzosen, Amis, Thommis ,Japaner und Canadier bekommen-weiss jemand ein gĂŒnstiges Buch oder Downloads, wo ich die Fahrzeuge identifizieren kann, die Tarnung und das Einsatzgebiet? das Gleiche ĂŒber Schlachtschiffe-und evtl. die napoleonischen Schiffe-Franzosen und EnglĂ€nder Farbschemata-ich hab echt wenig Ahnung und möchte die weiteren Ausgabven so gering wie möglich halten-Hilfe wĂ€re mir wilkommen-danke und mfg Stephan
Gespeichert

Poliorketes

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.966
    • 0
Fahrzeugidentifikation+Bemalung
« Antwort #1 am: 08. August 2008 - 10:29:58 »

Tarnung wird schwer, es gibt aber ein im Preis-/LeistungsverhĂ€ltnis nahezu unschlagbares Buch ĂŒber die wichtigsten im 2. krieg eingesetzten Waffen:
http://www.amazon.de/Waffentechnik-des-2-Weltkriegs/dp/1405485841/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1218184098&sr=8-2
Gespeichert
Beim Aussteigen stolpert man schon mal ĂŒber das Dach des nebenan geparkten Autos. Von ParkhĂ€usern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

Dark Warrior

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 386
    • 0
Fahrzeugidentifikation+Bemalung
« Antwort #2 am: 08. August 2008 - 10:34:13 »

Also fĂŒr Fahrzeuge ist die Seite vom http://www.panzerbaer.de/ oder http://www.panzerlexikon.de/ eine gute Idee, aber auch Wikipedia (vor allem die englische) haben hier einen sehr guten GesamtĂŒberblick. Auch was Schiffe angeht ist die wiki gar nicht verkehrt.

An BĂŒcher kann ich als guten Überblick das Buch Waffen des zweiten Weltkriegs empfehlen. Leider recht teuer, aber sehr gutes Buch, weil dort so ziemlich von allem etwas drinsteht.

Zudem kann man natĂŒrlich auch im Osprey Verlag etliches an BĂŒchern zu allen Themen finden. Zur japanischen Marine gibts dort aktuell z.B. ein Buch ĂŒber die Schlachtschifftypen, aber natĂŒrlich auch einige mehr.
Gespeichert

Horatius

  • TotengrĂ€ber
  • *
  • BeitrĂ€ge: 28
    • 0
Fahrzeugidentifikation+Bemalung
« Antwort #3 am: 08. August 2008 - 19:09:24 »

Du willst also mit 6mm 2.WK anfangen? Gute Wahl, zumindest fĂŒr grĂ¶ĂŸere Schlachten ab Bataillonsebene aufwĂ€rts. Ich habe selbst Deutsche und Amerikaner, jeweils ca. ein verstĂ€rktes Pz- und PzGrenBtl (bei Fahrzeugen / Infanteriegruppen in 1:1, können je nach Regelsystem auch mehr darstellen, z.B. ein U.S. Combat Command :P ) .

Wenn du mit der Identifikation trotz der links in den vorherigen Antworten Probleme hast, bring die Minis einfach das nĂ€chste Mal mit, wenn du nach LĂŒneburg oder Stelle kommst. Ich identifiziere sie dann, ein paar BĂŒcher ĂŒber Panzer im 2.WK und Tarnmuster habe ich auch noch rumliegen, die kannst du ggf ausleihen. Sollte neben dem Internet die billigste Variante sein, dauert aber wohl auch am lĂ€ngsten :D .
Gespeichert

hallostephan

  • Gast
Fahrzeugidentifikation+Bemalung
« Antwort #4 am: 09. August 2008 - 19:32:30 »

Jörn?! kicher-dann könnt Ihr mich ja PanzermĂ¶ĂŸig besuchen kommen-, ansonsten danke fĂŒr die Tips-Online ist irgendwie anstrengender alsn Buch, auch die Herstellerseiten gehnja, hab damit sowieso zu tunnnnmfg Stephan
war heute im Panzermuseeum..... :missilelauncher:  :minigun:  :rocketlauncher:  :sniper:  :stick:
Gespeichert