Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 30. März 2023 - 19:58:02
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg  (Gelesen 14526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Antipater

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.455
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #30 am: 05. September 2012 - 10:03:43 »

Ui, die können sich wirklich sehen lassen. Male selbst hin und wieder in dem Maßstab, aber so schön werden die bei mir nicht. ;(
Die unruhig gestalteten Plänklerbasen gefallen mir am besten, dicht gefolgt von den Pikenhaufen. Macht echt was her! Die Fahnen dagegen wirken noch ein bisschen statisch; vielleicht einfach mit Leim einweichen und in Form wellen?
Gespeichert
Conquering Lead Mountain – meine Hobbyvitrine.

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 169
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #31 am: 06. September 2012 - 00:05:25 »

@xothian: Allerbesten Dank! Inwiefern meinst du dass der Spielbericht \"verwuselt\" wirkt? Zu wenig klar bei den Bildern und den Texten dazu? Ich muss zugeben, dass das Spiel bis zuletzt spannend war obwohl ich nur solo gespielt habe. Der Glücksfaktor nimmt wohl bei Spielen von größeren Ausmaßen ab kann ich mir vorstellen. Die Bewegungs- und Schussreichweiten werde ich in Zukunft wohl halbieren. Ich wollte es nur mal ausprobiert haben, unter anderem um zu sehen wie sich die Kroaten mit 36\" pro Runde über das Spielfeld bewegen. :D Haben dann im Endeffekt ohnehin nicht mitgespielt, die Halunken.

@Antipater: Dankesehr. Lass mich wissen falls du mal was bemalt brauchst. :D Guter Hinweis zu den Fahnen - bei den Bildern der Kürassierkommandoeinheiten siehst du eh dass sie etwas geschwungener sind als es den Anschein haben mag. Das ist bei den Pikenmännern auch der Fall, aber von Vorn sehen sie immernoch recht statisch aus, das stimmt. Ich werde sehen, dass ich sie noch etwas zurechtbiegen kann.


edit: Neues und unerwartetes Update! Irgendwie hab ich heut beschlossen, ich hab schon genug Orks bemalt für heut abend und ein wenig an den Musketieren weitergetan. Leider ist Photobucket immernoch down for maintenance, deswegen hier das neue Update als Anhang. Musketiere, blaues Regiment, von der Kleidung her etwas durchmischter als beim Gelben. Die Kerle sind bald fertig, im Grunde fehlen noch ein paar Mützen, die Haare/Bärte, bisschenwas anden Händen und Gesichtern, Strümpfe und vielleicht noch andersfarbige Bänder an den Hosen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1346898292 »
Gespeichert

xothian

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 2.339
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #32 am: 06. September 2012 - 09:08:37 »

sorry fuer so ein unscharfes wort wie \"verwuselt\"
was ich damit meinte war dass die truppen auf dem tisch fuer mich einen recht verstreuten eindruck gemacht hatten
andererseits die 2 imp. pike bloecke welche in zug4, respektive links und rechts jeweils um den wald herumziehen um dann in einem sprung zusammen anzugreifen
die grossen bewegungsreichweiten beguenstigen dass sicherlich

ciao chris
Gespeichert
\"I wish I was back in the jungle, where men are monkeys.\"
Capt. Spauldings African Adventures

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 169
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #33 am: 06. September 2012 - 12:40:26 »

Achso, das meintest du. Ja, die Schuld dafür ist sicher sowohl bei mir zu suchen, weil ich die Reichweiten probeweise nicht halbiert oder Zoll durch cm ersetzt habe, als auch beim ungestümen Obristen Kehraus. ;) Nächstes Spiel werd ich einfach in Centimetern bestreiten, da wird sie Sache wahrscheinlich ein wenig anders aussehen. Natürlich muss dazugesagt werden dass durch die Bewegungsregeln und -reichweiten bei Pike&Shotte es schonmal passieren kann dass eine Einheit dem Rest der Armee davonsprintet nur weil der Kommandant mal stark würfelt. Danke für den Input jedenfalls. :)

Hey, es ist der 6.9.! Vor 633 Jahren fand die Schlacht bei Nördlingen statt! Hab deswegen etwas nachgelesen diesbezüglich. Sehr interessante Schlacht und ich hab jetzt irgendwie lust Befestigungen für 10mm zu bauen. ;)

Falls ihr interessiert seid, hier ist eine sehr gute Seite zu der Schlacht:
Schlacht bei Nördlingen (zeitlicher Ablauf)

Sehr, sehr interessanter Kupferstich von 1670 der die Schlacht im Detail zeigt
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970 - 01:00:00 von 1346970319 »
Gespeichert

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 169
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #34 am: 10. September 2012 - 04:02:05 »

Hier noch fix ein schnelles WIP-Bild von leichter schwedischer Artillerie:

Gespeichert

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.739
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #35 am: 11. September 2012 - 09:37:39 »

Ohne Deine Bemalung schmälern zu wollen, aber ich find vor allem die Bases toll - verschmelzen mit den Figuren ohne dabei aufdringlich zu werdfen - grad in kleinen Maßstäben nicht einfach. Insgesamt wirklich schöne Armee - würd ich gern mal in RL sehen :)
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 169
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #36 am: 02. Oktober 2012 - 23:53:47 »

@Greymouse: Besten Dank. Ja, die Bases verschmelzen etwas zu sehr mit den Miniaturen wie dir sicher nicht entgangen ist. Da wirke ich einfach mit Flock und Gras dagegen wos zu arg ist. ;) Ob ich die Kerle mal äußerln führe bin ich mir nicht sicher. Es sind ja ansich 2 Armeen von denen beide noch nicht wirklich groß genug sind viel damit zu machen. Außerdem gibts ja noch garkeine Offiziere, stell dir nur das Chaos vor...

Heho! Neuer Monat, das heißt ich muss was Fertiges vorweisen. Diesen Monat leider bisschen unaufregend, aber es muss nunmal sein - Fünf Einheiten schwedisch-deutscher Musketiere:








...und um dem Ganzen etwas Würze zu verleihen und als Start in den Oktober sind hier die beiden fertigen leichten Kanonen für die Schweden:




Ein Haufen Feuerkraft für die protestantische Sache also. Diesen Monat werdens wohl wieder Pikeniere werden und möglicherweise eine Einheit Dragoner. Die sind ja teuflisch, nachdem die Kerle quasi zweimal bemalt werden müssen. Einmal zu Pferd und einmal zu Fuß nachdem die Kerle ja ständig auf- und absteigen.

Egal, hoffe die Maxerln gefallen und ich mach demnächst auch noch einen army shot. Bis denn dann!
Gespeichert

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.739
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #37 am: 03. Oktober 2012 - 00:58:00 »

Das mit dem verschmelzen war eigentlich als Kompliment gemeint^^ ... auch die Neuigkeiten des Monats gefallen gut  :thumbsup:
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Thomas Kluchert

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.662
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #38 am: 03. Oktober 2012 - 01:04:04 »

Wirklich ungemein schick!
Gespeichert

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 169
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #39 am: 11. Oktober 2012 - 04:49:59 »

@Greymouse: Ahnein, dein Kommentar war auch nicht so aufgefasst. Dass die Schuhe der Maxerln teilweise hie und da etwas im Morast verschwinden ist nur eine Sache die mir auf den Bildern hie und da auffällit. Bissl ärgerlich und ich werd aufpassen, dass es in Zukunft nimmer so passiert. Aber schön, dass dir die Bases gefallen. Ich hab bei den neuen paar Einheiten zusätzliche Arten von Flock und so verwendet. Die Kanonen sehen bisschen so aus als würden sie mitten in einer Hecke stehen. Da KÖNNTE ich es übertrieben haben. :D Aber es sieht schon recht putzig aus.

@Thomas Kluchert: Besten Dank!


So, bisschen ungeplant, aber hier ist eine neue Einheit von Pikenieren für die katholische Seite. Direkt aus Tilly\'s Haufen, ein paar Söldner in bayerischen Diensten:









Hoffe, dass sie gefallen. Eine Einheit von Piccolominis Dragonern ist auch gebaut und gebased, und zwar sowohl beritten als auch zu Fuß.
Gespeichert

ImUrDentist

  • Fischersmann
  • ***
  • Beiträge: 681
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #40 am: 11. Oktober 2012 - 08:42:11 »

Saugut  :thumbup:
Ich beneide dich ja massivst um dein Durchhaltevermögen und die Motivation, so ein cooles Projekt durchzuziehen!!
Ganz toll... :thumbsup:
Gespeichert
-Team Bodensee-

Hanno Barka

  • Administrator
  • Edelmann
  • *****
  • Beiträge: 3.739
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #41 am: 11. Oktober 2012 - 10:00:24 »

Piccolomini der alte Depp... auf die bin ich schon neugierig :)

Tillys Pikeniere sind schick wie der Rest von dem Zeug.
Gespeichert
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Sorandir

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.943
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #42 am: 11. Oktober 2012 - 12:07:19 »

Schaut gut aus und dein kontinuierlicher Fortschritt ist respektabel  :thumbup:

Aber mal noch bischen Knöpfchen-Zählerei:
Ich glaube nicht, dass die Flagge für deine \"Infanterie Tilly´s\" richtig ist. Tilly führte die Jungfrau Maria auf wahrscheinlich einer weißen Flagge. Die bayrische Infantrie dürfte überwiegend nur die bayrischen Rauten auf den Fahnen gehabt haben. Das gevierte Banner mit dem Pfälzer Löwen ist eher der Kurpfalz zuzuordnen, die unter dem Pfalzgrafen Friedrich V. ein Gegner der Bayern im allgemeinen, und der katholischen Liga im Besonderen, war. Ich glaube, deine Infantrie ist somit eher protestantisch  :)
Gespeichert
- Kurpfalz Feldherren -
http://www.kurpfalz-feldherren.de

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 169
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #43 am: 11. Oktober 2012 - 14:09:47 »

@kaltpolymerisat: Besten Dank! Die TYW-Miniaturen ist eines der viel zu vielen Projekte die ich als Ausgleich zu den ganzen Auftragsmalereien und Modellierereien und so weiter mache. Wahrscheinlich kommt die Motivation allein davon, dass sie keine Space Marines in 28mm sind. :D Es geht zwar nicht extrem schnell voran, aber hat eine gewisse Stetigkeit bekommen.

@Greymouse: Bitte nicht zu viel Erwartungshaltung aufbauen. :D Die werden so eine \"wir sind 10mm, wir brauchen nur als Block in der Landschaft und aus der Ferne gut aussehen\"-Einheit. ;) Im Grunde wie bei den Arkebusenreitern alles die gleiche Pose. Einer bekommt ein Fähnchen, einer eine Trommel und ich werd versuchen durch unregelmäßigere Bases und so das Ganze bisschen weniger statisch erscheinen zu lassen aber mehr kann ich auch nicht tun. ;)

@Sorandir: °_°   Das kommt davon wenn man die Fahne \"Unknown-0\" verwendet, bei hellblauen Rauten auf Weiß gleich davon ausgeht dass es Bayern sind und um das Posting auszupolstern noch Tilly reinwirft. Danke für den Hinweis jedenfalls! Ist natürlich eine kleine Überraschung, aber gut. Ich hab eh überlegt ob die Kerle auf protestantischer oder katholischer Seite kämpfen sollten und es sieht so aus als hätten sie sich eigenmächtig entschieden. ;) Muss noch schauen wie das in mein Lützen-Thema passt. Mir kommt vor dass ich für den Haufen ca. so lange lese wie male. :D Spielzeitanteil liegt so weit in etwa bei 2%. Aber nochmal danke für den Hinweis. Immer raus damit wenn du etwas zu beanstanden findest.
Gespeichert

Sigur

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 169
    • 0
Sigur wird historisch - Dreißigjähriger Krieg
« Antwort #44 am: 12. Oktober 2012 - 16:19:15 »

So, nur ganz schnell work in progress-Bilder von den neuen Dragonern:

Zu Pferd


Zu Fuss



Angelehnt an die Uniformen der Reenactmentgruppe Gallas\' Dragoner.
Gespeichert