Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 04. Oktober 2022 - 11:02:45
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 2 Armeen 1743-48  (Gelesen 78227 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.722
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #705 am: 16. MĂ€rz 2022 - 11:28:08 »

Ah, schön, dass hier auch wieder was Neues kommt! Die ruhigere Gangart der Pferde gefÀllt mir auch immer mal wieder gut. Bestimmt werden die Pferde doch wieder in einigen Kavalleriesets verwendet, oder?
Bei der Uniform kann ich aufgrund der Fotos die Details nicht so gut erkennen leider.
Die Pferde sind dezidierte Dragonerpferde. Sie sind m.E. ein bisschen kleiner als die Kavalleriepferde in den anderen Sets. Die Schabracken sind auch ganz anders und man sieht besondere AusrĂŒstungsstĂŒcke wie kurze Spaten und Beile vor dem Sattel hĂ€ngen.

Es gibt im Grunde keine besonderen Details. Die Uniformen sind praktisch komplett rot: Hose, Weste, MĂŒtze und Rock in Rot. Die Borten sind in Weiß. Die Uniform des Regimentsmusikers ist ĂŒbrigens spekulativ und spiegelt entsprechend dem Hinweis auf Kronoskaf die Livree des Hauses Coigny wider. Da ich dessen Livree nicht kenne, habe ich einfach die Farben aus dem Wappen der Herzöge von Coigny aufgegriffen.
Gespeichert

waterproof

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 526
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #706 am: 17. MĂ€rz 2022 - 08:17:22 »

ich schaue immer wieder mal gerne hier hinein einfach nur um zu sehen wie Dein Projekt voran geht, mit welcher Ausdauer und Motivation.
Ich finde es schön mit welcher Leidenschaft Du dich diesem Thema widmest und jeder Knopf ist peinlichst recherchiert.
Das hat nun zur Folge das ich, obwohl ich alles verkauft hatte in dem Maßstab, in den spanischen Erbfolgekrieg einsteigen werde. Habe mir die Strelets Minis bestellt und werde auch das mal als Projekt angehen.
Welches Regelwerk benutzt Du ?
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.722
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #707 am: 17. MĂ€rz 2022 - 09:17:55 »

Das hat nun zur Folge das ich, obwohl ich alles verkauft hatte in dem Maßstab, in den spanischen Erbfolgekrieg einsteigen werde. Habe mir die Strelets Minis bestellt und werde auch das mal als Projekt angehen.
Welches Regelwerk benutzt Du ?
Ich benutze Honours of War.
Die Regeln gibt's fĂŒr etwa 13 Pfund bei Osprey. Man kann sich auch in dem Forum anmelden, wo es auch kostenlose Downloads wie einem mit ZusĂ€tzen fĂŒr den Spanischen Erbfolgekrieg gibt: http://honoursofwar.com/page/downloads
Gespeichert

waterproof

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 526
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #708 am: 17. MĂ€rz 2022 - 12:53:04 »

Danke, ist geordert. Hat auch gute Kritiken.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.903
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #709 am: 17. MĂ€rz 2022 - 19:37:43 »

Danke fĂŒr die Worte zur Uniform! Hatte tatsĂ€chlich nach dem Musiker geschielt ;) Und wie immer hast du, selbst wenn man es nicht genau weiß, eine kreative und doch auch auf der Geschichte (Wappen) basierende Lösung gefunden - chapeau!
Vielleicht verwenden sie die Pferde dann ja tatsĂ€chlich nur hier oder nochmal fĂŒr andere Dragoner (?). Freut mich, dass sie so passend sind.

ich schaue immer wieder mal gerne hier hinein einfach nur um zu sehen wie Dein Projekt voran geht, mit welcher Ausdauer und Motivation.
Ich finde es schön mit welcher Leidenschaft Du dich diesem Thema widmest und jeder Knopf ist peinlichst recherchiert.
Das hat nun zur Folge das ich, obwohl ich alles verkauft hatte in dem Maßstab, in den spanischen Erbfolgekrieg einsteigen werde. Habe mir die Strelets Minis bestellt und werde auch das mal als Projekt angehen.
Welches Regelwerk benutzt Du ?

Das ist doch die schönste Art des Zuspruchs! :) Nachahmung und dann auch noch in 1/72 :D
Gespeichert

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.825
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #710 am: 18. MĂ€rz 2022 - 08:11:45 »

Wunderschön mit welcher Ausdauer und Liebe du an die Sache herangehst :)
Es macht Spaß das mitzuverfolgen und die Ergebnisse gefallen mir immer wieder aufs Neue :)
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.722
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #711 am: 18. MĂ€rz 2022 - 15:02:55 »

Danke fĂŒr die Worte zur Uniform! Hatte tatsĂ€chlich nach dem Musiker geschielt ;) Und wie immer hast du, selbst wenn man es nicht genau weiß, eine kreative und doch auch auf der Geschichte (Wappen) basierende Lösung gefunden - chapeau!
Vielleicht verwenden sie die Pferde dann ja tatsĂ€chlich nur hier oder nochmal fĂŒr andere Dragoner (?). Freut mich, dass sie so passend sind.
Merci. Es gibt noch mehr solche Sets. Dragoner mit HĂŒten statt MĂŒtzen z.B.. Irgendwann kommen auch meine abgesessenen Dragoner mit den Bonnet de Police.

Die Herausforderung bei Strelets ist es tatsĂ€chlich an die Sets zu kommen. Bei Linear-B sind z.B. zahlreiche der zuerst erschienenen Sets bereits ausverkauft (britische und französische Infanterie). Wie es anschaut hat allerdings Strelets große PlĂ€ne. Es sollen ja Bayerische KĂŒrassiere und NiederlĂ€nder rauskommen. Wie es unter den momentanen UmstĂ€nden aber ĂŒberhaupt weiter gehen kann, ist vollkommen offen (das betrifft offenbar genauso die anderen Hersteller aus der Gegend wie RedBox und Orion mit denen Strelets scheinbar kooperiert). Man sieht auf der HP des Herstellers, dass es keine Fortschritte bei den Neuerscheinungen gibt, was ja total nachvollziehbar ist.
Bis jetzt hat sich Strelets erstmal auf Briten und Franzosen konzentriert.

Es sind aber noch NiederlĂ€nder, Österreicher und Bayern letztens geplant gewesen.
« Letzte Änderung: 18. MĂ€rz 2022 - 15:08:09 von Pappenheimer »
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.903
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #712 am: 19. MĂ€rz 2022 - 08:59:17 »

Ja, Strelets muss man tatsÀchlich am besten bestellen, direkt wenn sie rauskommen. Jetzt ist durch die Konfliktlage in der Ukraine die Produktion tatsÀchlich sehr schwierig.
Gespeichert

tattergreis

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.627
    • 0
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #713 am: 19. MĂ€rz 2022 - 13:27:05 »

Erstaunlich, welche Auswahl es heutzutage in Weichplastik gibt, ich hĂ€tte niemals vermutet, dass fĂŒr diese Periode eine ausreichende KĂ€uferschicht entstehen könnte.
Vielen Dank fĂŒr die Auflistung. Sind sehr vertraute Namen, allerdings hast Du schon mehr Truppen als ich jemals haben werde. Und schön, dass Du solch eine vortreffliche Motivation fĂŒr andere Wargamer  bist.
cheers!
Gespeichert
Watt haben die Briten bloß? Erst Brexit, und nun schießen sie sich schon wieder in den Fuß?

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.722
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #714 am: 23. MĂ€rz 2022 - 10:46:58 »

Erstaunlich, welche Auswahl es heutzutage in Weichplastik gibt, ich hĂ€tte niemals vermutet, dass fĂŒr diese Periode eine ausreichende KĂ€uferschicht entstehen könnte.
Vielen Dank fĂŒr die Auflistung. Sind sehr vertraute Namen, allerdings hast Du schon mehr Truppen als ich jemals haben werde. Und schön, dass Du solch eine vortreffliche Motivation fĂŒr andere Wargamer  bist.
Ich glaube auch, dass ich nicht soviele Truppen hĂ€tte, wenn ich 28mm sammeln wĂŒrde, weil es doch mehr Platz erfordert. Die GebĂ€ude sind ja auch deutlich grĂ¶ĂŸer und so.

Ich habe mich auch bemĂŒht auf unserem Blog ein bisschen darauf einzugehen wie ich meine Spiele vorbereite: https://wackershofenannodomini.blogspot.com/2022/03/ein-spiel-wird-vorbereitet-preparing.html Das ist sicher nicht irgendwie vollstĂ€ndig. Aber ich wollte nicht eine weitere Serie anfangen und den Blogbeitrag nicht noch lĂ€nger machen.
Gespeichert

Pappenheimer

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.722
    • Wackershofen Anno Domini / Landleben 17.Jh.
Re: 2 Armeen 1743-48
« Antwort #715 am: 01. August 2022 - 11:38:06 »

Und noch eine französische Protze mit einem Dragoner, der sich um die Pferde kĂŒmmert.



Ich habe ja bislang Artilleristen und Infanteristen und manchmal Zivilisten an den Pferden. Deswegen diesmal was anderes.

Gespeichert