Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 20. Januar 2021 - 20:00:09
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche á

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker  (Gelesen 77120 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sir Leon

  • Bauer
  • ****
  • Beitr├Ąge: 994
    • 0
Re: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker
« Antwort #720 am: 31. Dezember 2020 - 00:19:06 »

Ich muss unbedingt daran denken, f├╝r dich noch nach den alten Necromunda-Sachen zu gucken.
Gespeichert

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.861
    • chaosbunker
Re: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker
« Antwort #721 am: 31. Dezember 2020 - 17:03:52 »

Da bitte ich drum! :D Ansonsten, genie├čt den heutigen Silvesterabend und habt ein Frohes Neues Jahr 2021!

 Packt die Pinsel und Farben aus, g├Ânnt euch eine anst├Ąndige Mahlzeit und passendes Getr├Ąnk, schnappt euch eure Spiele, Konsolen oder Legosteine und habt eine gute Zeit.
   
   
 Dieses Jahr ist ein wenig anders als die Jahre davor, zum einen durch die eingeschr├Ąnkten M├Âglichkeiten, eben weniger Events, daf├╝r aber ein paar Throwbacks, auf die Veranstaltungen der vergangenen Jahre.
 Dennoch, 195 neue Beitr├Ąge - nochmal was drauf gelegt auf die 176 von 2019 oder 140 Beitr├Ąge in 2018. Das lag auch an der starken Unterst├╝tzung durch Dino mit seinen Serien zu Blood Bowl und Mortal Gods. Ich hatte angek├╝ndigt, bei den Reviews etwas k├╝rzer zu treten, die immer noch auf 49 dieses Jahr kamen (und ich damit die 300er Marke f├╝r die deutschsprachigen und 250 f├╝r die englischen durchbrochen habe). Das ist schon etwas weniger als die 59 aus dem letzten Jahr. Und ich hatte mir vorgenommen mehr zu malen, was mir mit der erfolgreichen Teilnahme an der 18 Miniaturen in 3 Monaten Challenge gelungen ist. Ich m├Âchte am Realm of Chaos Projekt ankn├╝pfen im kommenden Jahr.
   
Realm of Chaos - Hooves and Fur Realm of Chaos - Hooves and Fur
   
Die n├Ąchsten Tage m├Âchte ich nutzen um den Fahrplan und Projektideen f├╝r 2021 festzuhalten, da ich an den viertelj├Ąhrlichen Herausforderungen gerne ankn├╝pfen m├Âchte. Ansonsten m├Âchten wir es aber ruhig angehen lassen, die Geschenke der letzten Tage nutzen und etwas Energie f├╝r das neue Jahr tanken.
   
 Wer hier die eine oder andere Vorschau haben m├Âchte, woran ich arbeite, kann das auf den sozialen Medien wie Facebook oder Instagram nachholen. Ansonsten, lasst mir ein Like da, unterst├╝tzt mich auf Patreon, pledged meinen Kickstarter, genie├čt meine Thumbnails, fliest mein G├Ąsteklo, denn was als n├Ąchstes passiert, wird euch schockieren!
 

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.861
    • chaosbunker
Re: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker
« Antwort #722 am: 05. Januar 2021 - 15:47:44 »

 Ich hatte es in den Feiertagsgr├╝├čen bereits angek├╝ndigt, auch dieses Jahr gibt es einen Artikel zum Ansto├č des neuen Jahres.
 Ein paar (oder eher einige) der Sachen die f├╝r 2020 geplant waren mussten pausiert werden und sind daher auch die Ziele f├╝r 2021 - aber das war prim├Ąr sowieso einfach eine gute Zeit haben . Aber schauen wir uns die Fragen an.
   
 Was war die gr├Â├čte Herausforderung 2020?
 Ja, gut, die Pl├Ąne des letzten Jahrs umfassten einen vollen Terminkalender zusammen mit St├Ądtetrips am Wochenende, ein wenig Kulturtanken und ein paar Museen abklappern. Das ist klarerweise nicht passiert, daher ver├Ąnderte sich die Vision von 2020 von:
Kick Off - 2020 Brunnenfest Oberursel Crisis 2019 - Tinsoldiers of Antwerp
zu:
Games Workshop - Store Koblenz Skype - Malkr├Ąnzchen Holler, Westerwald
Ich habe da ja schon in ein paar der Wochen- und Monatsupdates geschrieben. Seit dem 17. M├Ąrz bin ich im Home Office, und war seit dem vielleicht 6 oder 7 Tage im B├╝ro. Eine der wichtigsten S├Ąulen des Hobbies ist f├╝r mich der soziale Aspekt, und daher war das strikte Isolieren schon meine gr├Â├čte Herausforderung in diesem Jahr, w├╝rde ich sagen. Ich bin gerne auf den Messen, versuche mich an den Demospielen und tausche mich dabei mit ein paar der gro├čartigen Menschen in unserem Hobby aus. Das Reisefieber kann ich ├╝blicherweise entweder ├╝ber die Arbeit oder das Hobby stillen, ich hatte ├╝ber meine Herangehensweise schon im Beitrag ├╝ber meinen Anspruch ans "professionelle" Tabletop geschrieben, aber wenn dann etwas kommt, das einfach alles still legt, ist es nicht einfach damit umzugehen. Wie bereits erw├Ąhnt, 9,5 Monate im letzten Jahr nicht im B├╝ro, keine Termine mit Kollegen oder Kunden. Wir haben das Thema Social Distancing sehr strikt umgesetzt, und in den ersten 10 Wochen Isolation auch niemanden gesehen, nicht mal meine Eltern. Ich habe das Haus nur einmal die Woche f├╝r die Versorgungstour Dienstag morgens um 07:00 verlassen (da sind selten mehr als 6-8 andere Personen im Supermarkt, also sehr einfach die Anzahl an Kontakten niedrig zu halten) und eben ab und an zum Spazierengehen mit meiner Familie Mittags oder am Nachmittag, aber seit Herbst wenn es fr├╝her dunkler wird, ist das auch nicht so einfach unterzubringen. Normalerweise habe ich hier auch mindestens einmal im Monat Besuch durch Dino, Flo oder einem der anderen Malkr├Ąnzchen Leute, aber das hat bis August gedauert, dass ich hier mal einen Gast au├čerhalb unserer "Support Bubble" hatte. Die Zahlen waren stabil, wir haben es aber trotzdem mit Abstand, offenen Fenstern und ohne Handschlag usw. gemacht.
 Ja, man kann sich auch ├╝ber Skype ├╝ber Projektideen, Neuheiten und Umbauten austauschen, das hat auch gerade mit den Freunden in der Ferne gut funktioniert. Aber wenn man eh schon 8-9 Stunden in verschiedenen Videoterminen sitzt, ist da Abends einfach die Luft raus. Daher der gepflegte Umgang mit den Freunden, am Spieltisch, P├╝ppchen und W├╝rfel schubsen, dabei was anst├Ąndiges zu Essen und Trinken war meine gr├Â├čte "Herausforderung" dieses Jahr, da genau das eigentlich das war, was ich mir vorgenommen hatte. Nicht 400 Modelle bemalen, kein Turnier gewinnen, sondern einfach eine gute Zeit haben.

Zeichenbegrenzung und so, ihr kennt den Drill - https://www.chaosbunker.de/de/2021/01/05/anstoss-fuer-2021/

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.861
    • chaosbunker
Re: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker
« Antwort #723 am: 07. Januar 2021 - 09:23:51 »

 Ihr habt vielleicht schon die Spielberichte von Dino hier gehen, in denen seine Maulers auf unterschiedliche Teams treffen, wie die Skycastle Titans oder Altdorf Avengers, und mit dem Thema Schlacht- und Spielberichte, ich m├Âchte mich auch darauf vorbereiten ein paar Blood Bowl Spiele auszurichten.
   
Journey of the Maulers - Match vs Altdorf Avengers Blood Bowl - Journey of the Maulers Journey of the Maulers: The Corona Games
   
Daher habe ich mir aus der neuen Season 2 Grundbox die Basissachen besorgt, mit Spielfeld, Schablonen und W├╝rfeln.
   
Blood Bowl - Season 2 Basics
   
Zu den W├╝rfeln, die sind im gleichen Design gehalten wie die neuen W├╝rfel aus der 1. (2016er) Saison, mit drei Blockw├╝rfeln, zwei W6, einem W8 und einem W16. Zum Vergleich die NAF W├╝rfel und Marker. Mir gefallen die transparenten W├╝rfel, insbesondere die Roten, da sie mich an Casinow├╝rfel erinnern.
   
Blood Bowl - Season 2 Dice Blood Bowl - Season 2 Dice 5th Narrenball 2017 Remscheid
   
Die Schablonen sind ebenfalls identisch mit der 2016er Edition, dunkelgraues Plastik und ein neues Format f├╝r die Wurfelschablone, um zu den gr├Â├čeren Spielfeldern die mit der ersten Saison eingef├╝hrt wurden zu passen.
   
Blood Bowl - Season 2 Templates Blood Bowl - Season 2 Templates
   
Die neuen Seitengr├Ąben sind deutlich kompakter als die alten, ungef├Ąhr halb so gro├č. Ich halte das f├╝r eine gute Entscheidung, denn das Team ist in der Regel eh nicht so riesig und so kann man die Reservisten immer noch auf der Bank sitzen haben, hat aber mehr Platz links und rechts vom Spielfeld auf dem Tisch. Das Design ist etwas dunkler und kontrastreicher als bei den alten. Wie auch das Spielfeld sind diese doppelseitig gestaltet.
   
Blood Bowl - Season 2 Dugouts Blood Bowl - Season 2 Dugouts
   
Das Spielfeld ist seit 2016 gr├Â├čer, hier im Vergleich mit einem rollbaren Spielfeld im Format des alten Spielfeld.
   
5th Narrenball 2017 Remscheid
   
Hier sind die Felder aus der 1. und 2. Saison, beide doppelseitig. Die erste Saison war heller und das Design von einem wirklich, gebauten Spielfeld ├╝bernommen. Ein sauberes, hellgr├╝nes aus dem Imperium und ein dunkleres, dreckigeres Orkfeld.
   
Blood Bowl - Season 2 Pitches
   
Die Spielfelder aus der neuen Saison wurden beide digital gestaltet, dass ist jetzt nichts Neues, Dino hatte das im Underworld und Denizen Spielfeld Review schon gezeigt. Eines im bekannten gr├╝nen Design, das man von den meisten Blood Bowl Feldern kennt und eines im grauen Astrogranit. Eine tolle Homage an das Spielfeld der 2. Edition von Blood Bowl. Den Sch├Ądel mit dem neuen Logo zu kombinieren ist auch eine gute Mischung des Alten und Neuen.
   
Blood Bowl - Season 2 Pitches Blood Bowl - Season 2 Pitches Blood Bowl - 2nd Edition
   
Leider ist der Druck nicht so scharf wie beim Spielfeld der ersten Saison. Deutliche Unsch├Ąrfe und an manchen Stellen auch eher schlampig zusammengestellt. Z.B. ist der Sch├Ądel auf dem Astrogranit einfach nur draufgeklatscht und das mit einem einfachen und leicht erkennbaren Photoshopfilter eingepasst. Da ist nicht mal jemand ├╝ber die Ecken dr├╝ber um das nachzuarbeiten...
   
Blood Bowl - Season 2 Pitches Blood Bowl - Season 2 Pitches
   
Wie dem auch sei, ich freue mich auf jeden Fall darauf hier mit ein paar der Teams aus der "guten alten Zeit" drauf zu spielen.
   
Blood Bowl - 3rd Edition Humans Blood Bowl - Orcland Raiders Blood Bowl - Athelorn Avengers
   
Es fehlt nur an passenden Hintergr├╝nden und etwas Deko f├╝r die Seitenlinie. Vielleicht ein paar Streifen Bandenwerbung, eine Punktetafel, und vielleicht zwei Trib├╝nen. Es gibt hier ein paar MDF Designs, die sind aber zu flach und ich suche noch nach einer passenden Alternative.

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.861
    • chaosbunker
Re: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker
« Antwort #724 am: 13. Januar 2021 - 18:06:06 »

  W├Ąhrend ich die Miniaturen aussortiere und ein Gef├╝hl f├╝r die Menge bekomme, ist mir doch deutlich geworden, dass das Problem nicht die Miniaturen sind (das meiste ist 28mm und das nicht sonderlich hoch, und ich habe auch keine Ma├čenschlachtsysteme) sondern eher das Gel├Ąnde. Beim Boxen durchgehen, als ich dann irgendwann auf die 4. Box (von ein paar mehr) mit Necromunda Kunststoffschotts gesto├čen bin, kam mir so langsam, dass Gef├╝hl dass ich es unter Umst├Ąnden ├╝bertrieben haben k├Ânnte.
 Mein Bestand hat dort die 200 St├╝ck gut ├╝bertroffen und das ist doch mehr als ich eigentlich brauche.
   
Necromunda - Bulkheads Necromunda - Bulkheads
   
Aber wieviele von den Schotts "brauche" ich wirklich? Die Schotts sind mit Necromunda in den 90ern erschienen, und kamen zu 6. auf einem Gussast, mit 4 unterschiedlichen Designs (2x A, 2x B, 1x C und 1x D). Das Necromunda Starterset enthielt 30 davon, die Outlaws-Erweiterung brachte nochmal zwei Gussrahmen, also 12 St├╝ck dazu. Das Necromunda Gel├Ąnde aus der Grundbox wurde von Games Workshop nochmal als regul├Ąres Warhammer 40.000 Gel├Ąndeset unter dem Namen "Industrial Battlezone" ver├Âffentlicht.
 Die Schotts kamen mit bedruckten Kartonzuschnitten, die einfache, leichtes und vor allem vorbemaltes Gel├Ąnde lieferten. Und seit Ewigkeiten habe ich im Kopf, den Karton, der doch mittlerweile ziemlich abgenutzt ist (Auf- und Abbau reibt die R├Ąnder des Kartons stark auf) durch Plastikkarton zu ersetzen, wie es If it weren't for ones und 40kHamSlam bereits mit ihrem Gel├Ąnde getan haben.
   
Necromunda - Box set 1995 Necromunda - Outlanders Supplement 1996 Warhammer 40.000 - Industrial Battlezone
   
Aber Games Workshop belie├č es nicht beim Underhive, es gab hier noch ein paar sehr bekannte Gel├Ąndest├╝cke die ebenfalls auf die Schotts setzten und die man in der "guten alten Zeit" in den White Dwarf Spielberichten gesehen hat. Wie die Imperial Bastion, die Firebase, den Command Tower und Battle Bunker, aber dar├╝ber hinaus kamen die Teile auch in ein paar der Kampagnensets und Gorkamorka zum Einsatz.
   
Warhammer 40.000 - Imperial Bastion Warhammer 40.000 - Imperial Firebase Warhammer 40.000 - Imperial Guard Command Tower Warhammer 40.000 - Imperial Battle Bunker Warhammer 40.000 - Imperial Battle Bunker
   
Ich habe die Firebase und den Command Tower vor Ewigkeiten schon mal aus MDF nachgebaut, aber ich m├Âchte diese wie das Necromunda Gel├Ąnde nachbauen, also mit Plastikkarton statt Pappe. Ich bin mir hier allerdings noch nicht sicher, ob ich dass dann von Hand mache, oder mit Flachbettplotter bzw. sowas wie einem Silhouette Cameo.
 Was m├Âchte ich nachbauen?
 
  • 2x Necromunda Starter mit je 30 Schotts
  • 1x Necromunda Outlaws mit 12 Schotts
  • 1x Imperial Bastion mit 12 Schotts
  • 1x Imperial Firebase mit 12 Schotts
  • 1x Imperial Guard Command Tower mit 6 Schotts
  • 1x Imperial Battle Bunker mit 12 Schotts
Damit liegen wir bei 114 Schotts die ich wirklich "brauche". Aussortiert, so dass ich von den Designs gleiche Verteilungen habe, waren dass dann 18 bzw. 36 je Typ und landeten in einer alten Starterbox.
   
Necromunda - Bulkheads
   
Nochmal 36 St├╝ck habe ich f├╝r Christian/Fritz und seine Projekte zur Seite gelegt, was dann das hier f├╝r Tausch und Verkauf ├╝brig l├Ąsst.
   
Necromunda - Bulkheads
   
Und was brauche ich noch? Ich habe noch ein paar L├╝cken in meiner Necromunda Sammlung (es fehlen auch noch Pit Slaves und Scavvies, aber da muss ich noch richtige Inventur machen).
House Orlock - 1 Kid, gezeigte Pose  House Goliath - 1 Kid, gezeigte Pose, 4 Ganger, bevorzugt in den beiden Posen und zwei zuf├Ąllige  House Escher - 2 Ganger von den gezeigten Posen  House Cawdor - 3 Ganger von den gezeigten Posen, 1 Spezialist mit Granatwerfer  House Van Saar - 1 Spezialist mit Plasma, 2 Ganger in zuf├Ąlligen Posen  House Delaque - 3 Ganger von den gezeigten Posen  Ratskins - 1 Kid, in einer der gezeigten Posen und ein Ganger in der gezeigten Pose  Redemptionists - 2 Ganger, in den gezeigten Posen  Hired Guns - Beastmaster  Bits - auf der Suche nach den Rucks├Ącken
Necromunda - Wanted
   
Wer davon was hat und sich davon trennen m├Âchte, im Tausch (Schotts, Necromunda oder Middlehammer Sachen) oder zu moderaten Preisen, einfach melden.

SiamTiger

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.861
    • chaosbunker

newood

  • B├╝rger
  • ****
  • Beitr├Ąge: 1.016
    • 0
Re: Siamtigers Log-o-rama / Chaosbunker
« Antwort #726 am: 18. Januar 2021 - 14:25:57 »

... die Jungs w├╝rden auch ganz gut in ein durchgeknalltes
Pulp - Abenteuer passen, danke f├╝r den Tipp !

mfg
micha / newood / mr. papertigers
18.01.2021
Gespeichert