Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 20. September 2019 - 04:19:39
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice  (Gelesen 1339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.526
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #30 am: 07. August 2019 - 10:12:04 »

Ja, der Zusammenbau!

Bei 1/72 ist mein Output auch deshalb höher, weil man fast alle Minis nicht zusammenbauen muss (und Bajonette brechen beim typ. Material auch nicht ab).

Bei 28mm-Hartplastik bin ich zwiegespalten, einerseits macht mir das Zusammenbauen Spass, andererseits ist es schon manchmal fummelig und ich bin doch froh, wenn ich fertig bin.
Victrix hat die meisten Einzelteile, Perry ist da deutlich zügiger und die Infanteriemodelle von Warlord Games lassen sich wohl am zügisten auf die Platte bringen. Sie sind aber vor allem wegen historischer Ungenauigkeiten bei vielen unbeliebt.
Ich hab wohl Glück, dass ich meine 40 Briten von Victrix zusammengebaut bekommen habe. Es sind wohl auch nur 3 Bajonette abgebrochen. Ich bemale da zusammengebaut, ist alles in allem die befriedigendere Lösung, wie mir Lt. Hazel mal sagte. Wo man nicht drankommt, sieht mans eh nicht ;)
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.347
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #31 am: 08. August 2019 - 05:27:09 »

Wo man nicht gut drankommt, verschmiert man auch gerne mal Farbe, wo man sie dann doch wieder gut sieht :D Aber ich versuche das trotzdem bei den nächsten Truppe.
Die erste Garde-Einheit habe ich als Marschierer dargestellt, das ging mit dem Basteln einfach besser. Derzeit ist die Kommando-Band in Arbeit, also Drummer, Lead Vocals und Dirigent ;)
Danach mache ich aus den voran als Marschierer modellierten Mantelträgern einfache Linieninfanteristen und erst die Dritte Einheit des Sets wird wieder Garde, wobei ich da basteln muss.
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.347
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #32 am: 08. August 2019 - 13:17:56 »

Spontan vorgezogen - da am 31.August eine erste Partie Shootout in Dingstown geplant ist und ich Abwechslung von den blauen Mänteln brauchte - die beiden Soldaten Louis Martin (der Nervöse, kniend) und Mathis Roux (der Jäger)
Die beiden habe ich den letzten 5 Tagen nebenher bearbeitet, um eben besagte Abwechslung von den Mänteln der Alten Garde zu haben.



Beide haben ordentlich Qualm vom verbrannten Schießpulver vor der Nase und ein Mündungsfeuer vor ihren Musketen.
Das war ein spontaner Einfall, der auch rein für die Skirmisher-Modeller gedacht ist.
Den Mustache von Mathis hatte ich total vergessen, den ziehe ich noch nach.
Auch die Bases müste ich evtl. nochmal aufhellen. Auf den Bildern wirken die gelblicher als in echt?
Aber im Großen und Ganzen sind sie einsatzbereit, um ein kleines Dorf mit einer Mühle zu verteidigen, wo die Armee Proviant und Pulver lagert.
Ob da am 31. August ein paar Briten oder Partisanen vorbeischauen werden?
;)

Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Utgaard

  • Bauer
  • ****
  • Beiträge: 855
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #33 am: 08. August 2019 - 15:00:16 »

Die Bases kommen in der Tat bissl so rüber, als ob sie an der Gelbsucht erkrankt wären - aber sowas kann halt am Weißabgleich der Kamera liegen, wenn sie das in Echt nicht sind (also gelblich  :-*).

Ansonsten coole Idee mit Mündungsfeuer etc - Daumen hoch.

Und ja, es werden ein paar Partisanen unauffällig am Dorf vorbei schlendern und schaun, ob im Schlußverkauf was zu holen ist ... vielleicht ja aber auch ein paar Rifles in kleidsamen Grün?  8)
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.347
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #34 am: 08. August 2019 - 16:07:47 »

Ansonsten coole Idee mit Mündungsfeuer etc - Daumen hoch.
Danke dir :)

Und ja, es werden ein paar Partisanen unauffällig am Dorf vorbei schlendern und schaun, ob im Schlußverkauf was zu holen ist ... vielleicht ja aber auch ein paar Rifles in kleidsamen Grün?  8)

Na dann, exklusiv für dich ...



 8)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Velox

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 118
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #35 am: 08. August 2019 - 16:21:09 »

Schöne dreckige Mäntel,  die haben schon ein paar Kilometer hinter sich. Kommt gut.
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.526
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #36 am: 08. August 2019 - 16:37:58 »

Voll cool - auch mit den narrativen Elementen!
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.347
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #37 am: 09. August 2019 - 05:19:08 »

Schöne dreckige Mäntel,  die haben schon ein paar Kilometer hinter sich. Kommt gut.

Danke dir :)
Dafür habe ich die neue Contrast "Snakebite Leather" extrem stark mit Wasser verdünnt. Da habe ich jetzt kein Mischungsverhältnis zur Hand, da ich das auf einer Plastikpalette nach Gefühl gemacht habe und anschließend auch auf den Minis selber immer wieder mit nassem oder trockenen Pinsel weitgehend kontrolliert aufgetragen habe.

Voll cool - auch mit den narrativen Elementen!

Danke dir :)
Die sind ja ein großer Bestandteil des Skirmishers Shootout in Dingstown.
Okay, eigentlich nciht so sehr, aber ich mag einfach das Kopfkino :D
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

tgsrt

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 149
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #38 am: 09. August 2019 - 07:16:57 »

gefällt alles sehr gut!  :)
Gespeichert

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.526
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #39 am: 09. August 2019 - 09:37:13 »

Voll cool - auch mit den narrativen Elementen!

Danke dir :)
Die sind ja ein großer Bestandteil des Skirmishers Shootout in Dingstown.
Okay, eigentlich nciht so sehr, aber ich mag einfach das Kopfkino :D

Naja, ich gebe dir recht, solche Skirmisher laden zu mehr Detailnarration und Charakterausschärfung ein. Wenn ich Song of Drums and Shakos spiele, ist das ähnlich :)
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.347
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #40 am: 22. August 2019 - 15:49:26 »

Es geht neben den Einzelminis für S.i.D natürlich auch èn masse weiter ;)

Die Alte Garde ist soweit fertig, da fehlen mir aber noch die Kommandomodelle, an denen aber doch noch einiges an Details zu malen ist.
Parallel dazu wird eine Einheit Voltigeure auf drei Bases + Kommandobase erweitert (mit vier Bases zählt sie, passend zu Voltigeuren, als kleine Einheit, Plänkler bei Kugelhagel)
Eine Einheit junge Garde ist auf dem Maltisch ebenfalls zu 90% fertig.

Da alle Modelle Mäntel tragen ist der Output nicht verwunderlich, die sind recht flott in den großen Flächen bemalt. Was etwas aufhält sind Details wie Knöpfe, Behang, Gesichter etc. und natürlich die schöner herausgeputzten Kommandomodelle. Wenn alles klappt, kann ich aber bald ein paar Bilder einstellen.
Insgesamt geht das Malen mit den größeren Modellen besser von der Hand, als ich befürchtet habe.
Die Augen sind nicht mehr so angestrengt und auch die Finger sind entspannter, als bei den 1:72ern, obwohl man da eher was mit etwas Ink und Basegestaltung vertuschen kann, wenn was schiefging.
Jeden Abend eine Stunde Malen, und man erreicht doch einiges.
Bisher bereue ich den Umstieg auf 28mm nicht, auch wenn manch wehmütiger Blick auf meine kleinen Franzosen und ihre britschen Pendants fällt.
Aber die werde ich irgendwann auch irgendwie hinbekommen :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.526
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #41 am: 22. August 2019 - 20:11:05 »

Da bin ich ja mal gespannt auf Fotos - ich hatte ja zuletzt auch einige Manteleinheiten und weil es so schnell ging, mache ich jetzt noch 1x Füsiliere in grauem Mantel (mit Tschakobezug und Überhosen), gibt nichts schnelleres! :D
Gespeichert

D.J.

  • Bürger
  • ****
  • Beiträge: 1.347
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #42 am: 13. September 2019 - 05:02:55 »

Wegen vieler Zwischen- und Nebenprojekte und anderem Kram wie Arbeit, komme ich nicht so flott voran, wie ich dachte. Macht aber nichts, es geht in kleinen Schritten auch ganz gut weiter.

Die Alte Garde, noch mit W.I.P.-Kommandaostruktur



Die junge Garde ist in Arbeit, da kann ich nachher evtl, ein W.I.P.-Bild hochladen :)
Gespeichert
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • Beiträge: 2.526
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #43 am: 13. September 2019 - 18:29:13 »

Cool, dass es hier auch voran geht! Sind das jetzt welche von Victrix? Irgendwie sollten die Epauletten noch roter werden.
Gespeichert

Dubi

  • Leinwandweber
  • **
  • Beiträge: 130
    • 0
Re: 28mm Napos für Black Powder / Kugelhagel / Sharp's Practice
« Antwort #44 am: 13. September 2019 - 18:47:50 »

Das sind victrix... Mit den Epauletten hast du recht
Aber ansonsten sehen die sehr gut aus
Gespeichert