Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 28. September 2020 - 23:47:09
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Drive like Hell - The Relief of Bastogne 1944  (Gelesen 2805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Drive like Hell - The Relief of Bastogne 1944
« Antwort #45 am: 19. Mai 2020 - 16:23:41 »

Dankeschön!

Dadurch das die Crysis flachfÀllt sind ja vielleicht die Hoffnungen auf ein Spiel in Oldenburg gestiegen.

Ja, das wĂ€re natĂŒrlich noch ne Option dieses Jahr... Aber nicht mit dem aktuellen Projekt, das wird bis dahin nicht fertig werden. Charkow wĂ€re möglich.
Aber dafĂŒr muss Oldenburg natĂŒrlich erstmal stattfinden ;-). WĂŒrde mich jedenfalls freuen, auch der dazugehörige Kneipenbummel!
Gespeichert

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Drive like Hell - The Relief of Bastogne 1944
« Antwort #46 am: 30. Mai 2020 - 16:08:33 »

Unerwartet schnell kam Post aus den USA   ;D .



Das wird eine lÀngere Geschichte, ca. 120 von den kleinen HÀuschen zusammenzukleben.
Gespeichert

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Drive like Hell - The Relief of Bastogne 1944
« Antwort #47 am: 01. Juni 2020 - 13:56:27 »

Ein erster Test:



Scheisse, ist das klein...
Gespeichert

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Drive like Hell - The Relief of Bastogne 1944
« Antwort #48 am: 05. Juni 2020 - 16:09:52 »



I.Btln FallschirmjÀger Regiment 15
Die Einheit war wĂ€hrend der ersten Tage der Offensive am weitesten nach Nordwesten vorgerĂŒckt. Als die 4th AD antrat, wurde das Btln mithilfe von erbeuteten Fahrzeugen zurĂŒckverlegt um das eigene Regiment im Raum Warnach/Tintange zu verstĂ€rken.
Gespeichert

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Drive like Hell - The Relief of Bastogne 1944
« Antwort #49 am: 10. Juli 2020 - 22:58:55 »

Die ersten HĂ€user sind fertig. Jetzt fehlen nur noch bummelig 130  ::) . Aber es macht Spaß, und ist immer was fĂŒr zwischendurch.



Zum Thema Plattenbau geht es auch langsam weiter, Styropor- und Styrodurplatten sind schon besorgt.
Der Heißdrahtschneider kam defekt an und ging direkt wieder zurĂŒck. Aber ich bin zu der Erkenntnis gelangt, dass ich damit nicht mein Ziel erreiche. Also habe ich mir einen Heißluftfön gekauft, bin gespannt...
« Letzte Änderung: 10. Juli 2020 - 23:00:56 von meyer »
Gespeichert

fraction

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 350
    • RvT Historical Miniature Painting & Gaming
Re: Drive like Hell - The Relief of Bastogne 1944
« Antwort #50 am: 11. Juli 2020 - 11:53:43 »

Das Projekt bleibt sehr spannend und toll.

Die HĂ€user gefallen mir gut, aber um die Arbeit beneide ich dich auf jeden Fall nicht. Das Ergebnis wird sich aber sicherlich lohnen und ich wĂŒrde mich freuen, irgendwann mal mitzuspielen.

Gruß Robin
Gespeichert
Suche immer nach neuen Mitspielern im Raum Bremen.

nicht kommerzielle Facebook-Seite: https://www.facebook.com/rvtpainting/

Riothamus

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.254
    • 0
Re: Drive like Hell - The Relief of Bastogne 1944
« Antwort #51 am: 11. Juli 2020 - 15:02:43 »

Ja, das ist großartig und beeindruckend.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Drive like Hell - The Relief of Bastogne 1944
« Antwort #52 am: 30. August 2020 - 17:30:28 »

Danke Leute  :D .

Und es geht auch langsam weiter:


Fallschirm Pionier Bataillon 5
Das Bataillon gehörte zu den wenigen erfahrenen Einheiten der Division. Die Kompanien waren ĂŒber den gesamten Abschnitt verteilt, zu den Aufgaben gehörten u.a. das Anlegen von Sprengtrichtern auf den vermuteten Anmarschwegen der Amerikaner und das Legen von Minensperren.


Die Platte in der Rohform


Über 150 von den HĂ€usern sind fertig...
Gespeichert