Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 22. Oktober 2021 - 05:19:44
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Rorke`s Drift 1879 in 1/72  (Gelesen 11182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.600
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #75 am: 05. Februar 2021 - 08:48:21 »

Es wird doch Zeit, euer Museum endlich mal aufzusuchen, wenn ich schon so nah wohne.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 480
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #76 am: 06. Februar 2021 - 12:24:36 »

Danke euch beiden, es macht auch immer sehr viel Spaß an solchen Dioramen zu arbeiten!

Es wird doch Zeit, euer Museum endlich mal aufzusuchen, wenn ich schon so nah wohne.

Lieber Rio,
wir ziehen allerdings mit unserem Museum um, von Hann. MĂŒnden nach Bad Heiligenstadt. In Hann. MĂŒnden hatten wir ja unsere MuseumsrĂ€ume angemietet.
Jetzt hatten wir das große GlĂŒck, unsere eigenen MuseumsrĂ€umlichkeiten zu haben. Wir bauen also einen Neubau, um unsere Dioramen zu prĂ€sentieren. Wir sind auch schon recht weit, wenn alles so klappt wird das AusstellungsgebĂ€ude im FrĂŒhjahr fertig.
Der Umzug mit den Dioramen wird dann noch einmal eine Herkulesaufgabe werden. Der Aufwand ist schon enorm. Wir mĂŒssen die großen Dioramen auseinander pflĂŒcken und spĂ€ter alles wieder so zusammen bauen, dass man die ÜbergĂ€nge nicht mehr sieht.
Wir hoffen, dass wir dann irgendwann im Sommer fertig sind.
Wir werden dann auch dort die nĂ€chste DIORAMICA ausrichten, ob es allerdings dieses Jahr dazu kommt, steht in den Sternen. Alles noch viel Arbeit! Zum GlĂŒck haben Patrick und ich ja unsere eigenen ArbeitsrĂ€ume, wo wir getrennt an neuen Dioramen fĂŒrs Museum arbeiten können.
Wenn wir mit den neuen MuseumsrĂ€umlichkeiten soweit sind, werden wir es auf jeden Fall hier berichten. Über Besuche wĂŒrden wir uns freuen.





Liebe GrĂŒĂŸe,

Wolfgang
« Letzte Änderung: 06. Februar 2021 - 12:31:19 von Wolfgang Meyer »
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.374
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #77 am: 06. Februar 2021 - 12:28:52 »

Ich kann auch nur sagen, dass der Besuch sich auf jeden Fall sehr lohnt! Da steht euch ja wirklich eine Riesenaufgabe bevor, aber danach wird es sicher noch bessere Bedingungen fĂŒr die spitzenmĂ€ĂŸigen Dioramen geben :)
Gespeichert

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.600
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #78 am: 06. Februar 2021 - 14:08:15 »

Heiligenstadt ist zwar etwas weiter, aber dafĂŒr, wenn ich es richtig im Kopf habe, einfacher zu erreichen.

GlĂŒckwusch zu den eigenen RĂ€umlichkeiten. FĂŒr den gelungenen Start dort drĂŒcke ich beide Daumen!
Gespeichert
Gruß

Riothamus

BIG

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 92
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #79 am: 06. Februar 2021 - 15:01:51 »

Gut dem Dinge.. Museumsbesuch in der to do Liste eingetragen
wieviele Quadratmeter kommen da zusammen und wie finanziert ihr das

Viele GrĂŒsse
Gespeichert

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 480
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #80 am: 06. Februar 2021 - 15:35:56 »

Gut dem Dinge.. Museumsbesuch in der to do Liste eingetragen
wieviele Quadratmeter kommen da zusammen und wie finanziert ihr das

Viele GrĂŒsse

Es werden 220 qm AusstellungsflĂ€che  fĂŒr die Dioramen. Leider werden wir unser 50qm Diorama "Cröbern 1813" halbieren mĂŒssen und unser 35qm Diorama "Möckern 1813" werden wir nicht mehr in der Ausstellung zeigen. Wir brauchen mehr Platz fĂŒr neue Dioramen, wir haben so einiges neu im Bau.
Finanzieren tun wir alles selbst!

LG Wolfgang
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

BIG

  • Kaufmannstochter
  • **
  • BeitrĂ€ge: 92
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #81 am: 06. Februar 2021 - 15:55:48 »

Wahnsinn..

Alles Gute
Gespeichert

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 480
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #82 am: 08. Februar 2021 - 18:05:53 »

Danke euch fĂŒr die guten WĂŒnsche!

Und wieder 200 Mealie-Bags weiter. Die nördliche Barrikade habe ich fertig, sie hat eine Höhe zwischen 3 und 4 englische Fuß, so wie es berichtet wird. Alles muss natĂŒrlich noch bemalt werden.

Ich habe auch schon mit der sĂŒdlichen Barrikade begonnen, diese war 4 Fuß hoch gebaut und sie lag Richtung Oskarberg.

In diese Barrikade waren die beiden Ochsen-Wagen integriert. Wie diese aussahen, ist sehr gut belegt. Einer dieser Wagen wurde am Morgen nach der Schlacht in einer Skizze festgehalten. Ich werde die beiden Wagen genauso bauen, also mit Kisten und MaissÀcken beladen und verstÀrkt, wie auf dem Bild.









Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.600
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #83 am: 08. Februar 2021 - 18:37:06 »

Das ist alles wieder großartig und die Wagen quasi als Bunker mit Schießscharten sind natĂŒrlich auch interessant.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.539
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #84 am: 09. Februar 2021 - 06:42:48 »

Unglaublich!
Sowohl das Diorama als auch euer Neubau eures Museums ... absolut bewundernswert :)
Werde ich mir ansehen, sobald die Lage das zulÀsst und ihr fertg seid.
Ein must-see! wĂŒrde ich mal behaupten :)
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.600
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #85 am: 09. Februar 2021 - 13:45:08 »

Hm, ein Forentreffen mit ForenfĂŒhrung beim Museum? Das liegt ja dann so schön in der Mitte, dass es fĂŒr viele gut als Tagesausflug erreichbar ist.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.539
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #86 am: 09. Februar 2021 - 14:08:39 »

Hm, ein Forentreffen mit ForenfĂŒhrung beim Museum? Das liegt ja dann so schön in der Mitte, dass es fĂŒr viele gut als Tagesausflug erreichbar ist.

Das wÀr mal eine sehr schöne Sache :D Bitte aber erst nach dieser ... Seuche.
Mit Maske kann ich gar nicht, weil ich da nach 5 Minuten nur noch sehr schwer Luft bekomme :/
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.600
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #87 am: 09. Februar 2021 - 14:26:24 »

Ja, natĂŒrlich, nach der Seuche. Wir wollen ja nicht die Zahl der Mitspieler verringern.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Maréchal Davout

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 4.374
    • 0
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #88 am: 09. Februar 2021 - 15:06:35 »

Hm, ein Forentreffen mit ForenfĂŒhrung beim Museum? Das liegt ja dann so schön in der Mitte, dass es fĂŒr viele gut als Tagesausflug erreichbar ist.

Das wÀr mal eine sehr schöne Sache :D Bitte aber erst nach dieser ... Seuche.
Mit Maske kann ich gar nicht, weil ich da nach 5 Minuten nur noch sehr schwer Luft bekomme :/

D.J. und ich hatten uns da ohnehin schon fĂŒr verabredet, wenn du also auch kommst, wĂ€re es umso toller, Riothamus! Und die Dioramen sind wirklich sehr Hammer - alle 2 Jahren kann ich mir die locker anschauen :D
Gespeichert

Wolfgang Meyer

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 480
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879 in 1/72
« Antwort #89 am: 09. Februar 2021 - 17:29:44 »

Ja, ein Forentreffen, machen wir gerne fĂŒr euch! Es waren auch schon sehr viele Hobbyfreunde hier aus dem Forum bei uns im Museum. Die DIORAMICA die lohnt sich dann noch mehr. Dann sind auch noch hunderte weitere Dioramen, viele richtige Kunstwerke, aus aller Welt von Hobbyfreunden zu bewundern.
Wenn die Seuche vorbei ist, dann werden wir in Massen sehen, was alles in der Zwischenzeit gebastelt wurde seien es Dioramen oder Tabletop-Platten.
Wir freuen uns jedenfalls auf euch!
Gespeichert
Wolfgang Meyer

Verein: Geschichte in Miniaturen e.V.
www.geschichte-in-miniaturen.de