Sweetwater Forum

Sweetwater Forum

  • 07. Februar 2023 - 09:57:38
  • Willkommen Gast
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Endlich wieder da!

Autor Thema: Epic Battles Napoleonic - Waterloo  (Gelesen 12236 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maréchal Davout

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.169
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #30 am: 06. November 2021 - 11:06:55 »

Ihr habt natĂŒrlich alle relevante Punkte. Wenn ich das neue Warlord-Angebot nutzen wĂŒrde, wĂŒrde ich wahrscheinlich schauen, was so in den ersten Monaten des nĂ€chs+ten Jahres an ErgĂ€nzungen kommt und dann auf einen Satz "all-in" gehen. Ich wĂŒrde dann eondtschieden haben, ob ich mit dem, was ich da bestelle, notfalls endgĂŒltig klar komme.
Wenn man z.B. ein Spiel wie mein La Grande ArmĂ©e von S. Mustafa spielt, ist nicht notwendig jede Napo-Einheit darstellen zu können, da die kleinste Einheit Brigaden sind. Da gibt es z.B. viele Brigaden, die dann aus etwas bestehen wĂŒrden, was man bei Warlord nicht hĂ€tte plus ein Bataillon Linieninfanterie, die man dann zur Darstellung der Brigade heranziehen
+ könnte. Gibt es eine Kavalleriebrigade aus normalen Chaseurs und Gardes dŽHonneur und ich habe nur Chasseurs, nehme ich die.
Je kleiner der Maßstab, desto angebrachter sind Malkonversionen. Habe ich Briten mit Belgic Shako und welche mit Stovepipe, kann ich einen großen Teil der Truppen der NiederlĂ€nder-Belgier darstellen. Ob man dann die typischen Rabatten modelliert hat oder nur eine Knopfreihe spielt keine große Rolle. Ähnlich kann man viele Portugiesen mit Briten darstellen und sogar manche Preußen.

Mit den Franzosen dĂŒrfte man in dem Maßstab auch viel Infanterie der VerbĂŒndeten darstellen können.
Gespeichert

Karsten

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #31 am: 06. November 2021 - 12:20:23 »

Und so sieht dann der Mega-Bundle aus (bei Warlord eben neu reingestellt):,
https://store.warlordgames.com/collections/epic-battles-waterloo/products/black-powder-epic-battles-waterloo-all-in-mega-bundle
Wer dann mal so spontan ĂŒber 500€ dafĂŒr hat!?
... Karsten
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."

chris6

  • Bauer
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 809
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #32 am: 06. November 2021 - 13:28:25 »

Schön ist ja auch, daß man bei entsprechender Bestellung keine Custom Duties zahlt! Nicht zu vernachlĂ€ssigen, mich hindert das im Moment daran ĂŒberhaupt in den UK zu bestellen.
Gespeichert

Karsten

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #33 am: 06. November 2021 - 14:33:48 »

Ich muß mich korrigieren. Diesen Superbundle gibt es wohl nur auf der Insel. Warlord hat hier ein anderes Sortiment zusammengestellt als fĂŒr den Kontinent. Wußte ich nicht, dass es da so viele unterschiedliche Zusammenstellungen gibt, wenn man beide Seiten vergleicht.
... Karsten
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."

D.J.

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 2.000
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #34 am: 06. November 2021 - 14:37:37 »

Ich muß mich korrigieren. Diesen Superbundle gibt es wohl nur auf der Insel. Warlord hat hier ein anderes Sortiment zusammengestellt als fĂŒr den Kontinent. Wußte ich nicht, dass es da so viele unterschiedliche Zusammenstellungen gibt, wenn man beide Seiten vergleicht.
... Karsten

Oh! Britain first?
Okay, mich betrifft es nicht, daher kann mir das wumpe sein. Aber es ist schon interessant zu sehen, wie da differenziert wird. Liegt es vielleicht am Brexit und seinen Folgen? Weiß da jemand mehr?
Auf alle FĂ€lle danke fĂŒr die Korrektur.
Gespeichert
Wer Kölsch trinkt, verliert die Kontrolle ĂŒber sein Leben

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.066
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #35 am: 06. November 2021 - 16:04:41 »

Vorher durften sie so etwas - generell gesprochen - nicht machen. Ein Onlinestore darf keine BĂŒrger anderer EU-Staaten diskriminieren. Es gibt Ausnahmen, aber ich bin kein Jurist.
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Stahlprophet

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 640
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #36 am: 06. November 2021 - 19:00:50 »

Der Mega Deal scheint nicht mehr zur VerfĂŒgung zu stehen.
Letztendlich aber egal. Der einzige Vorteil bei Warlord zu bestellen wĂ€re wohl, das man die Box aus erster Hand bekommt, vielleicht einen ticken frĂŒher, wobei ich das nicht weiß.
Aber ansonsten macht es keinen Sinn dort zu bestellen, denn Warlord ist schlichtweg teurer, im Bundle sowohl im Einzelpreis. Dazu kommt, bestelle ich unter 120 € kommt der Versand noch "OnTop".

Nehmen wir also den Mega Deal Inhalt und Preis.
Einzelpreis aller Komponenten bei Warlord 609,60 €
Megadeal bei Warlord war bei 593 € (umgerechneter Pfundpreis) plus Sonderfigur inklusive

Einzelpreis aller Komponenten des Megadeals bei FantasyWelt
510 €uro (ohne Sonderfigur die aber eh "wumpe" ist).

Das ist schon einmal ein deutlicher Unterschied, wobei der Megadeal auch recht viel unnötiges Zeugs beinhaltet, wie die bedruckten Straßen und FlĂŒsse, wie auch die Farben, die in einem halbwegs gut sortieren Hobbyzimmer sowieso vorhanden sind.

Davon mal abgesehen und auf einen kleineren Nenner gebracht.
Die Starterbox der Briten, als Beispiel, kostet bei FantasyWelt 91.08 Euro vs. Warlord 108 Euro. Da man bei 108 Euro aber unter der Free Shipping Grenze bleibt. kommt der Versand noch dazu.
« Letzte Änderung: 07. November 2021 - 13:30:06 von Stahlprophet »
Gespeichert

steffen1988

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 649
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #37 am: 07. November 2021 - 13:12:35 »

Warum sind den die Britischen 95th Rifles in Reih und Glied wÀhrend die Franzmann Voltigere plÀnkeln?

Maréchal Davout

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5.169
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #38 am: 07. November 2021 - 13:45:24 »

Das habe ich mich vorhin auch gefragt! PlÀnkler sind auf jeden Fall bei den Franzosen gut, aber die Briten sollten sowohl plÀnkelnde 95er als auch andere haben - vielleicht kann man die dann nur spÀter teurer kaufen...
Gespeichert

Karsten

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #39 am: 07. November 2021 - 14:15:11 »

Jap, ist blöd. Viel mir auch gleich auf. WĂ€re passend gewesen, wenn die FranzmĂ€nner mit PlĂ€nklern ausgestattet sind wĂ€ren die "95er" perfekt geeignet fĂŒr die Briten. Vielleicht sollen das "KGLer leichte" sein.
... Karsten
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."

emigholz

  • BĂŒrger
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 1.311
  • Der dritte Zwilling
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #40 am: 07. November 2021 - 16:10:53 »

Ich denke nicht das es die KGL sein soll, die haben nur wieder schnell schnell gemacht und nicht aufgepasst. Irgendwie gibt es bei Warlord immer einen fetten Patzer den man vermeiden könnte.
Gespeichert

steffen1988

  • Fischersmann
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 649
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #41 am: 08. November 2021 - 22:54:40 »

Was ich auch seltsam finde - warum ist das Kommando bei den Infanteriestreifen an der Seite?

thrifles (Koppi)

  • Edelmann
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 3.381
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #42 am: 09. November 2021 - 00:47:58 »

Warum sind den die Britischen 95th Rifles in Reih und Glied wÀhrend die Franzmann Voltigere plÀnkeln?
Weil das II./95 in Linie beim Schlussangriff der franz. Garde zwischen dem 52. und den Guards gestanden hat, und die 4. Chasseurs der Garde mit zusammengeschossen hat.
In der Starterbox sieht man dann auch korrekterweise alle 3 Bataillone.
Trotzdem Vive L'Empereur
« Letzte Änderung: 09. November 2021 - 01:00:25 von thrifles (Koppi) »
Gespeichert
http://www.thrifles.blogspot.com/

 http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

\" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind \"gefĂ€rbt\". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grĂŒn fĂŒr Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmĂ€ĂŸig aus...\"
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Riothamus

  • König
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6.066
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #43 am: 09. November 2021 - 01:43:28 »

Was ich auch seltsam finde - warum ist das Kommando bei den Infanteriestreifen an der Seite?

Ich glaube, so stehen sie in Linie halbwegs in der Mitte. Ja, der Platzbedarf verringert sich so wie Warlord sich das denkt nicht wirklich.

Gibt es eigentlich einen anderen Napoleonik-Hersteller mit dem krummen Maßstab?
Gespeichert
Gruß

Riothamus

Karsten

  • Schuster
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 412
    • 0
Re: Epic Battles Napoleonic
« Antwort #44 am: 09. November 2021 - 07:30:39 »

Was ich auch seltsam finde - warum ist das Kommando bei den Infanteriestreifen an der Seite?
Epic Battles ACW spiele ich mit drei Bases pro Regiment. Bei Napoleonic sollen wohl vier Bases am Besten sein, dann steht das Kommando, wie Riothamus schon geschrieben hat, halbwegs in der Mitte. Die Sprues sind auch dementsprechend gegossen. Also nicht wie beim ACW, dass man zu wenig Kommandobases hat und sie teuer nachkaufen muß.
... Karsten
Gespeichert
Fritz Stern: "Bei mir ist es so, dass ich schnell spreche, denn wenn ich langsam spreche, habe ich schon wieder vergessen, was ich am Anfang sagen wollte."